Low-Carb Rezepte

Waldorfsalat – Die unschlagbare Low Carb Gesundheitsbombe

Waldorfsalat – Die Low Carb GesundheitsbombeZubereitungszeit: 20 min.Kochzeit: 0 min.Arbeitszeit: 20 min.Waldorfsalat - Die Low Carb GesundheitsbombeZusammenfassungWaldorfsalat – Ein echtes Powerfood für deine Low Carb Ernährung. Blutdrucksenkend & hydrierend dank vieler Vitamine sowie Mineralstoffe

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 4

Waldorfsalat – Die unschlagbare Low Carb GesundheitsbombeBewertung

(Low Carb Kompendium) – Heute gibt es mit dem Waldorfsalat mal wieder eine echte Gesundheitsbombe, die in keiner ausgewogenen Low Carb Ernährung fehlen darf.

In vielen Küchen verbringt Sellerie leider ein Schattendasein und gilt im schlimmsten Fall als unsexy. Dabei gehört Sellerie zu den echten Powerfoods und ist dabei auch noch spottbillig.

Sellerie liefert eine Menge an den Vitaminen B1, B2, B6 und C. Zudem punktet Sellerie mit einer guten Portion Kalium und Kalzium. Kalium reguliert den Blutdruck und ist zudem wichtig für die Muskeltätigkeit. Kalzium senkt das Osteoporoserisiko, was insbesondere bei Frauen erhöht ist. Ein weiterer Pluspunkt für Sellerie ist die hydrierende Wirkung.

Sellerie unterstützt also auch die notwendige Flüssigkeitsversorgung des Körpers. Somit können Begleitumstände der Dehydrierung wie Heißhungerattacken oder Kopfschmerzen vermieden werden.

Denn der enthaltene Sellerie kann nicht nur den Blutdruck senken, sondern enthält auch viele gesunde Mineralstoffe. Ein toller Salat für alle die sich smart Low Carb ernähren wollen.

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst:

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp. 

shadow-ornament

Waldorfsalat – Die Zutaten:

  • 1/2 Teelöffel Erythrit
  • 3 Stück Gala Apfel
  • 50 ml Zitronensaft
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Prise Meersalz feinkörnig
  • 1 Prise Weißer Pfeffer
  • 300 g Sellerie
  • 100 g gehackte Walnüsse

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 4 Portionen. Die Vorbereitungszeit beträgt ca. 20 Minuten. Der Salat sollte im Anschluss ca. 2 Stunden vor dem Essen durchziehen.

shadow-ornament

Waldorfsalat - die Zubereitung

1.

Die Gala Äpfel und die Sellerie schälen. Anschließend eine große Schüssel nehmen, die Sellerie und die Äpfel mit einer Küchenmaschine oder per Hand fein raspeln.


2.

Die geraspelten Äpfel und Sellerie mit dem Zitronensaft vermischen, damit diese nicht oxidieren. Anschließend die gehackten Wahlnüsse hinzugeben.


3.

Das Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zu den anderen Zutaten geben.


4.

Den Waldorfsalat ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir der Waldorfsalat Low Carb bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

4 Comments

  1. Hallo zusammen! Bei den Zutaten steht 3 Stück Gala Apfel, aber bei der Zubereitung ist nur von einem Apfel die Rede. Nehme ich nun einen oder drei Äpfel 🍎? 😊
    Danke und liebe Grüße, Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.