Low Carb Rezepte mit Paprika

Low Carb Rezepte mit Paprika

Gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar

(Low Carb Kompendium) – Heute gibt es für alle Gemüseliebhaber Fleischliebhaber mal wieder was richtig feines. Die gefüllten Paprikaringe mit Bacon & Cheddar sind ein echtes Highlight. Du kannst dieses herzhaft-würzige Low-Carb Rezept auch wunderbar zur Grillsaison nutzen und als Appetithäppchen vorbereiten.

Je nach Lust und Laune ist das Rezept auch wunderbar als Grundlage für verschiedene Varianten zu gebrauchen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Tomaten-Mozzarella-Auflauf mit Paprika & Pinienkernen

(Low Carb Kompendium) – Ein Auflauf geht immer – ein wirklich gutes Motto, wie wir finden 🙂 Und aus welchen Zutaten sich leckere Low-Carb Aufläufe zaubern lassen – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. In diesem Low-Carb Rezept haben wir einen mediterran insspirierten Auflauf mit leckeren kleinen Tomaten, viel Mozzarella, Pinienkernen und italienischen Gewürzen kreiert.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Gemüse-Auflauf mit Käseallerlei – Low-Carb & vegetarisch

(Low Carb Kompendium) – Gemüse ist gesund, das wissen doch alle 🙂 Gemüse ist auch ideal für eine Low-Carb Ernährung, denn es liefert viele wertvolle Mikronährstoffe und Ballaststoffe.

Wir haben viel Gemüse mit verschiedenen Käsesorten kombiniert, in den Ofen geschoben und das Ergebnis ist ein richtig leckerer Gemüse-Auflauf.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bolognese-Auflauf mit Paprika – einfach gezaubert, Low-Carb & köstlich

(Low Carb Kompendium) – Es gibt sicherlich kaum jemanden, der Bolognese nicht liebt 🙂 In der Low-Carb Ernährung ist Kreativität angesagt, also warum nicht einfach die Bolognese mit gesunden Paprikastücken erweitern und lecker mit Käse überbacken 🙂

Der Low-Carb Bolognese-Auflauf mit Paprika ist außerdem ganz einfach zuzubereiten und schmeckt so köstlich,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Putengeschnetzeltes auf Porree – Ein einfaches aber leckeres Low-Carb Mittagessen

(Low Carb Kompendium) – Gerade wenn dank Beruf und privatem Umfeld wenig Zeit ist, mag ich nicht lange in der Küche stehen und mich mit kochen aufhalten. Trotzdem will ich auch an Tagen mit wenig Zeit nicht auf Fertiggerichte zurückgreifen und so frisch wie möglich kochen.

Da kommen schnell geschnippelte Gerichte wie das Heutige immer ganz recht.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Entenbrust mit Sesamkruste – Ein Low-Carb Weihnachtsessen

(Low Carb Kompendium) – Gerichte mit Geflügel aller Art sind sehr beliebt auf der Festtagstafel. Diese knusprige Entenbrust mit Sesamkruste, zweierlei Kichererbsen und einer göttlichen Orangensauce wird sich auch auf deiner festlichen Tafel ein Highlight sein und auch all jenen schmecken, die normalerweise kein Low-Carb Essen. 🙂

Kochutensilien &

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gemüse-Frikadellen mit würziger Tomatensoße – Low-Carb & vegetarisch

(Low Carb Kompendium) – Frikadellen sind eine tolle Sache. Es gibt sie je nach Hunger in der passenden Größe und Du kannst die leckeren Dinger je nach Geschmack auch aus den unterschidlichsten Zutaten zubereiten. Obendrein sind Frikadellen auch noch äußerst praktisch, denn sie lassen sich prima vorbereiten und schmecken kalt und warm.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Soljanka – Deftig, würzig und Low Carb

(Low Carb Kompendium) – Die Soljanka ist eine würzige säuerlich-scharfe Suppe aus der osteuropäischen Küche. Es gibt verschiedene Arten eine Soljanka zuzubereiten. Du kannst entweder verschiedene Fleischsorten, Fisch oder Pilze verwenden. Was aber alle Soljankas gemeinsam haben, sind die Gewürzgurken und die saure Sahne.

Wir haben uns für unser Low Carb Soljanka Rezept für verschiedene Fleischsorten entschieden –

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Gyrosauflauf Low-Carb – Saftig, würzig & lecker

(Low Carb Kompendium) – Wir lieben Aufläufe aller Art und Gyros ist ein leckeres und so schön schnell zubereitetes Low-Carb Gericht. Warum also nicht beides kombinieren zu einem saftigen Gyrosauflauf. Probiere dieses Low-Carb Rezept unbedingt aus, Du wirst von unserem Gyrosauflauf Low-Carb begeistert sein.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachkochen,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Low Carb Hackbraten mit Feta und buntem Paprikagemüse

(Low Carb Kompendium) – Ofengerichte sind doch immer wieder eine feine Sache, einfach alles fix vorbereiten, rein in den Bräter und ab in den Ofen. Das geht rasend schnell und ist so lecker 🙂

Unser Low Carb Hackbraten mit Feta und buntem Paprikagemüse ist so ein Im-Handumdrehen-gezaubert-Gericht.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Low Carb Pizzasuppe – Leckerer Pizzageschmack ganz pfiffig aus dem Topf

(Low Carb Kompendium) – Pizza ist eine tolle Sache und gerade, wenn überraschend lieber Besuch vor der Tür steht, gehören Rezepte rund um die allseits beliebte Pizza zur ersten Wahl, um die Gäste zu verköstigen. Denn Pizza geht einfach und schnell – aber mindestens genauso fix und obendrein ausgesprochen pfiffig ist unsere Pizzasuppe.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mit Liebe gemacht – Low Carb Frühstück für dein Herzblatt

(Low Carb Kompendium) – Es geht doch nichts über ein schönes ausgedehntes Frühstück mit der Liebsten oder dem Liebsten – ob morgens im Bett oder ganz gemütlich am liebevoll gedeckten Frühstückstisch 😀

Mit unserem Low Carb Frühstück kannst Du deinem Herzblatt eine besondere Freude machen und viel Herz zeigen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , ,

Salattorte – Low Carb, gesund und ein absoluter Hingucker

(Low Carb Kompendium) – Wer sagt denn, dass Torte immer süß sein muss? Eine richtig tolle Torte lässt sich auch aus ungewöhnlichen aber sehr gesunden Zutaten wie Gemüse und Salat zaubern.

Unsere Salattorte schmeckt nicht nur richtig gut, das Prachtstück ist auch ein genialer Hingucker für deinen Grillabend oder deine Party.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erbsen-Paprika-Pfanne – ein schnelles vegetarisches Low Carb Pfannengericht

(Low Carb Kompendium) –  Schnell und einfach ist die Erbsen-Paprika-Pfanne gezaubert. Eine leckere Beilage zu Fleisch und Fisch oder als etwas größere Portion eine tolle und gesunde vegetarische Mahlzeit 🙂 Wenn Du diese Gemüsepfanne noch etwas kräftiger gestalten möchtest, kannst Du noch Champignons anbraten und hinzugeben.

Kochutensilien &

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Low Carb gefüllte Paprika mit Ziegenkäse (ohne Fleisch) – herzhaft & würzig

(Low Carb Kompendium) – Wer kennt sie nicht, die gefüllten Paprika, die schon Muttern immer wieder gerne auf den Tisch gebracht hat. Damals waren die Paprikaschoten meist mit Hackfleisch gefüllt, was ohne Zweifel sehr lecker schmeckt, aber das gesunde Gemüse lässt sich auch hervorragend mit anderen guten Sachen füllen 🙂

Unser Low Carb Rezept gefüllte Paprika ist mit herzhaftem Ziegenkäse und würzigem Rucola gefüllt und kommt ganz ohne Fleisch daher.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,


Low Carb Rezepte mit Paprika


So gesund ist die Paprika (Kalorien, Nährwerte, Vitamine)

Die Paprika ist ein gesundes und vielfältiges Gemüse. Genau wie die Tomate, gehört die Paprika zu den Nachtschattengewächsen. In einer ausgewogenen Low Carb Ernährung sollte die Paprika regelmäßig Anwendung finden. Nicht nur weil die Paprika arm an Kalorien ist, sondern auch weil jede Paprikasorte das Alkaloid Capsaicin enthält, welches deinen Stoffwechsel anregen kann. Je nach Paprikasorte ist die Schärfe, die durch das Capsaicin erzeugt wird, unterschiedlich ausgeprägt und so ist für jeden Geschmack die richtige Paprikasorte vorhanden.

Die Paprika – ein Vitamin C Wunder

Vitamin C gehört mit zu den wichtigsten Vitaminen für den menschlichen Körper und ist an vielen Aufgaben beteiligt. Vitamin C kann Krankheiten wie Bluthochdruck, Schlaganfall oder Herzinfarkt vorbeugen und ist ein sehr guter Gefäßschutz.

Ferner wirkt Vitamin C antioxidativ, schützt deine Körperzellen und bietet Schutz vor den sogenannten freien Radikalen. Auch seine vorbeugende Wirkung gegen Infektionskrankheiten lässt Vitamin C mit zu den wichtigsten und beliebtesten Vitaminen zählen.

Vitamin C gehört zu den essenziellen Vitaminen, die dein Körper nicht selbstständig herstellen kann und dessen täglicher Bedarf von außen zugeführt werden muss. Bei einer ausgewogenen Ernährungsweise tritt ein Vitamin C Mangel in der Regel nicht auf. Auch eine Überdosierung von Vitamin C ist unter normalen Umständen nicht möglich, da der Körper zu viel Vitamin C einfach wieder ausscheidet.

Während in den meisten Fällen Zitrusfrüchte oder Obst fälschlicherweise mit einem hohen Vitamin C Gehalt assoziiert werden, punktet die Paprika tatsächlich mit einer ordentlichen Portion des Vitamins. Die Paprika gehört zu den Gemüsesorten, die mit den höchsten Anteil an Vitamin C aufweisen können.

Die Paprika hilft bei einen erhöhten Bedarf an Vitamin C

Unter normalen Umständen braucht man sich um seine Vitamin C Aufnahme keine größeren Gedanken machen. Jedoch gibt es Personengruppen, die einen deutlich höheren Bedarf an Vitamin C aufweisen. Dazu gehören unter anderem Frauen in der Schwangerschaft respektive in der Stillzeit, Menschen mit viel Stress, Raucher, Menschen die an Diabetes erkrankt sind, Sportler oder all jene, die sich zu einseitig ernähren.

Gerade bei einem erhöhtem Bedarf an Vitamin C ist der regelmäßige Genuss von Low Carb Rezepten mit Paprika zu empfehlen. Hier sollte darauf geachtet werden, die Paprika schonend zuzubereiten, um den größtmöglichen Anteil an Vitaminen und Nährstoffen zu erhalten.
Zudem eignet sich die Paprika als Rohkost sehr gut als regelmäßiger Low Carb Snack. Hier können die verschiedenen Paprikasorten, wie zum Beispiel die Peperoni oder Chili, wunderbar miteinander kombiniert werden. Dazu ein Low Carb Dip und fertig ist der kleine Happen für den Hunger zwischendurch.

Die richtige Lagerung der Paprika

Obst und Gemüse wird gerne im Kühlschrank gelagert. Da die Paprika jedoch kälteempfindlich ist, sollte eine Lagerung im Kühlschrank vermieden werden. Die Lagertemperatur sollte 8 bis 10 Grad Celsius nicht unterschreiten.

Sollte ein Keller zur Verfügung stehen, ist hier der richtige Ort für die Paprika. Dunkel, nicht zu warum und nicht zu kalt. So bleibt die Paprika lange frisch, hält ihr Aroma und die Nährstoffe bleiben erhalten. So steht einem gesunden Kochen von Low Rezepten mit Paprika nichts mehr im Wege.