Knoblauch Rezepte für deine kohlenhydratarme Ernährung.

Low Carb Rezepte mit Knoblauch

Low Carb Rezepte mit Knoblauch

Bolognese-Auflauf mit Paprika – einfach gezaubert, Low-Carb & köstlich

(Low Carb Kompendium) – Es gibt sicherlich kaum jemanden, der Bolognese nicht liebt 🙂 In der Low-Carb Ernährung ist Kreativität angesagt, also warum nicht einfach die Bolognese mit gesunden Paprikastücken erweitern und lecker mit Käse überbacken 🙂

Der Low-Carb Bolognese-Auflauf mit Paprika ist außerdem ganz einfach zuzubereiten und schmeckt so köstlich,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Entenbrust mit Sesamkruste – Ein Low-Carb Weihnachtsessen

(Low Carb Kompendium) – Gerichte mit Geflügel aller Art sind sehr beliebt auf der Festtagstafel. Diese knusprige Entenbrust mit Sesamkruste, zweierlei Kichererbsen und einer göttlichen Orangensauce wird sich auch auf deiner festlichen Tafel ein Highlight sein und auch all jenen schmecken, die normalerweise kein Low-Carb Essen. 🙂

Kochutensilien &

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Lachs in Süßkartoffel-Kokos-Kruste – Ein gesundes Low-Carb Rezept

(Low Carb Kompendium) – Lachs ist gesund und lecker, durch die Süßkartoffel und den Kokosraspeln bekommt der edle Fisch einen ganz besonderen Pfiff. Für alle die sich an dem glykämischen Index in der Low-Carb Ernährung orientieren ist die Süßkartoffel eine wunderbare Alternative zur klassischen Kartoffel.

Übrigens –

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Soljanka – Deftig, würzig und Low Carb

(Low Carb Kompendium) – Die Soljanka ist eine würzige säuerlich-scharfe Suppe aus der osteuropäischen Küche. Es gibt verschiedene Arten eine Soljanka zuzubereiten. Du kannst entweder verschiedene Fleischsorten, Fisch oder Pilze verwenden. Was aber alle Soljankas gemeinsam haben, sind die Gewürzgurken und die saure Sahne.

Wir haben uns für unser Low Carb Soljanka Rezept für verschiedene Fleischsorten entschieden –

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Festlicher Krustenbraten mit Füllung (Weihnachtsbraten Low-Carb)

(Low Carb Kompendium) – Weihnachten ist für viele Menschen ein Grund mit Low-Carb aufzuhören. Schließlich warten an jeder Ecke tolle Leckereien die einen verführen wollen. Doch auch zu Weihnachten gibt es keinen Grund mit seiner Low-Carb Ernährung zu brechen.

Mit diesem Rezept machst Du aus einem Krustenbraten ein festliches Essen zu den Feiertagen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gyrosauflauf Low-Carb – Saftig, würzig & lecker

(Low Carb Kompendium) – Wir lieben Aufläufe aller Art und Gyros ist ein leckeres und so schön schnell zubereitetes Low-Carb Gericht. Warum also nicht beides kombinieren zu einem saftigen Gyrosauflauf. Probiere dieses Low-Carb Rezept unbedingt aus, Du wirst von unserem Gyrosauflauf Low-Carb begeistert sein.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachkochen,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Rührei mit Curry & Knoblauch (Low-Carb Frühstück)

(Low Carb Kompendium) – Curry ist eines meiner liebsten Gewürze. Wusstest Du schon, dass Currypulver kein eigenes Gewürz ist, sondern eine Mischung aus vielen unterschiedlichen Komponenten? Je nach Currypulver können über 30 verschiedene Bestandteile enthalten sein. Die Geschmackssorten reichen von süß über mild und pikant bis scharf.

Es ist kaum zu glauben,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , ,

Cremige Low Carb Pilzsuppe aus Champignons

(Low Carb Kompendium) – Wenn ich mir die die verschiedenen Foodblogs anschaue, scheint es mir, als wenn die Low-Carb Rezepte immer komplexer werden um sich bestmöglich von anderen Rezepteblogs abzuheben.

Dabei wird immer häufiger außer Acht gelassen, das nicht jeder die Zeit und die Lust hat, stundenlang in der Küche zu stehen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Low Carb Hackbraten mit Feta und buntem Paprikagemüse

(Low Carb Kompendium) – Ofengerichte sind doch immer wieder eine feine Sache, einfach alles fix vorbereiten, rein in den Bräter und ab in den Ofen. Das geht rasend schnell und ist so lecker 🙂

Unser Low Carb Hackbraten mit Feta und buntem Paprikagemüse ist so ein Im-Handumdrehen-gezaubert-Gericht.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Avocado Thunfisch Salat mit Knoblauch und Zitrone (Ein leckerer Low Carb Salat)

(Low Carb Kompendium) – Das heutige Low Carb Rezept fällt mal wieder eindeutig unter die Kategorie „Schnelles und leichtes Essen ohne Kohlenhydrate“.
Egal ob als Hauptspeise oder als Beilage zu einem Stück Grillfleisch oder etwas Vegetarischem. Der Avocado Thunfisch Salat mit Knoblauch und Zitrone passt zu jeder Gelegenheit und ist richtig lecker.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Low Carb Pizzasuppe – Leckerer Pizzageschmack ganz pfiffig aus dem Topf

(Low Carb Kompendium) – Pizza ist eine tolle Sache und gerade, wenn überraschend lieber Besuch vor der Tür steht, gehören Rezepte rund um die allseits beliebte Pizza zur ersten Wahl, um die Gäste zu verköstigen. Denn Pizza geht einfach und schnell – aber mindestens genauso fix und obendrein ausgesprochen pfiffig ist unsere Pizzasuppe.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Low Carb Spargelcremesuppe mit Zitronengras und Ingwer

(Low Carb Kompendium) – Eine leckere Low Carb Spargelcremesuppe ist nicht nur in der Spargelsaison Pflicht, sie kann auch der perfekte Startschuss für eine Menüfolge sein. Aber auch zum Ausklang oder als Hauptmahlzeit kann eine Spargelcremesuppe wunderbar punkten. In diesem Low Carb Rezept nutzen wir statt dem klassischen weißen Spargel,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Big Mac Auflauf – Low Carb, heiß & köstlich

(Low Carb Kompendium) – Wir haben für dich das Rezept für den Big Mac Salat veröffentlicht, wir haben für dich als erste die Low Carb Big Mac Rolle kreiert, die so beliebt war, dass wir dieses Rezept anschließend auf Video gebannt haben.

Jetzt fehlt nur noch ein Low Carb Rezept,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Moink-Balls – Muh trifft Oink – Ein geniales Low Carb Finger-Food

(Low Carb Kompendium) – Kennst Du schon die Moink-Balls? Hast Du schon einmal den Satz gehört: Muh trifft Oink? Das klingt für den Uneingeweihten sicherlich etwas seltsam, aber ich versichere dir, es handelt sich hierbei um eine wirklich leckere und herzhafte kleine Köstlichkeit.

Die Moink-Balls bestehen hauptsächlich aus Rinderhackfleisch und Bacon –

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Low Carb gefüllte Paprika mit Ziegenkäse (ohne Fleisch) – herzhaft & würzig

(Low Carb Kompendium) – Wer kennt sie nicht, die gefüllten Paprika, die schon Muttern immer wieder gerne auf den Tisch gebracht hat. Damals waren die Paprikaschoten meist mit Hackfleisch gefüllt, was ohne Zweifel sehr lecker schmeckt, aber das gesunde Gemüse lässt sich auch hervorragend mit anderen guten Sachen füllen 🙂

Unser Low Carb Rezept gefüllte Paprika ist mit herzhaftem Ziegenkäse und würzigem Rucola gefüllt und kommt ganz ohne Fleisch daher.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,


Knoblauch Rezepte für eine kohlenhydratarme Ernährung.


Knoblauch – die Wunderknolle

Die Heilpflanze Knoblauch ist ein echtes Wunderwerk der Natur und sollte in einer gesunden Ernährung regelmäßig Anwendung finden. Nicht nur, dass das Zwiebelgewächs deinen Low Carb Rezepten eine wunderbare Geschmacksnote gibt, nein, Knoblauch ist auch gut für deine Gesundheit.

Aufgrund des enthaltenen Selens wirkt Knoblauch antibakteriell. Zudem kann Knoblauch deinen Cholesterinspiegel positiv beeinflussen und hilft auch bei Darmproblemen, Erkältungen und unterstützt die Leber bei der Entgiftung.

Mittlerweile gibt es Studien, die belegen, dass Knoblauch bei regelmäßigem Genuss die Gehirnzellen vor Alterungen schützt bzw. Zellschäden durch verschiedene Einflüsse wie Rauchen oder Umweltverschmutzungen reduziert. Auch die antioxidative Wirkung von Knoblauch ist mittlerweile wissenschaftlich anerkannt.

Knoblauch in der Küche

Obwohl die Knolle in der Küche sehr beliebt ist, wird das Zwiebelgewächs oftmals falsch verarbeitet. Einer der größten Fehler ist es, Knoblauch mittels einer Knoblauchpresse zu misshandeln. Durch die Knoblauchpresse gehen nicht nur viele der wertvollen ätherischen Öle verloren, im schlimmsten Fall kann der Knoblauch bitter werden.

Auch Profiköche raten dazu, Knoblauch nicht mit einer Knoblauchpresse zu verarbeiten, sondern lieber in feine Würfel zu schneiden. Dabei ist es am einfachsten, die Knoblauchzehe erst der Länge nach zu schneiden und dann quer zu würfeln.

Die Schale der Knoblauchzehe ist übrigens sehr einfach zu entfernen. Einfach die Knoblauchzehe auf eine feste Unterlage legen und mit einem breiten Messer leicht andrücken. Die Schale reißt dann auf und lässt sich ganz leicht abziehen.

Solltest du für deine Low Carb Rezepte Knoblauchbrei benötigen, zum Beispiel für Pesto, so ist es sinnvoll, statt die Knoblauchpresse zu nutzen, die Paste im Ganzen zu pürieren bzw. herzustellen. So umgehst du auch das lästige Reinigen der Knoblauchpresse und das die Hälfte des Knoblauchs darin kleben bleibt.

Der Geruch von Knoblauch

Egal welche Knoblauch Rezepte man kocht, der Geruch von Knoblauch ist für viele Menschen ein Problem. Nicht umsonst heißt es, dass Knoblauch einsam macht. Grundsätzlich lässt sich gegen den Geruch nicht viel unternehmen. Nach dem Knoblauchschneiden hilft es zum Beispiel, die Finger mit etwas Kaffeepulver abzutreiben. Das überdeckt den Geruch in der Regel deutlich besser als das normale Händewaschen mit Wasser und Seife.

Der berühmt-berüchtigte Mundgeruch lässt sich jedoch fast gar nicht minimieren oder gar neutralisieren. Zudem ist es auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich, wie stark und wie lange der Knoblauchgeruch einem anhaftet.

Frische Kräuter wie zum Beispiel Minze, Petersilie oder Salbei können den Geruch von Knoblauch zumindest etwas in Schach halten. Auch Fenchelsamen oder Ingwer können dabei helfen, den Geruch in bestimmten Mengen zu neutralisieren.

Neben verschiedenen Kräutern und Gewürzen hilft auch die gute alte Milch dabei, die entstehenden Schwefelverbindungen in der Atemluft um bis zur Hälfte zu reduzieren. Nichtsdestotrotz wird man trotz aller Mittelchen den Knoblauchgeruch nur über die Zeit wieder los.

Hier heißt es also damit leben oder im schlimmsten Fall damit leben lassen. Hier kommt es auch ein wenig darauf an, in welchem Umfeld man gerade ist oder ob es einen schlicht egal ist, wenn man eine Knoblauchfahne hat.

In diesem Sinne wünsche ich viel Freude beim Kochen deiner Knoblauch Rezepte.