Low Carb Rezepte zum Abendessen ohne Kohlenhydrate. Kalt und warm.

Low Carb Rezepte zum Abendessen ohne Kohlenhydrate

Low Carb Rezepte fürs Abendessen

Schwarzwurzel-Apfel-Auflauf mit Haselnusskruste Low-Carb

(Low Carb Kompendium) – Bei meiner Oma gab es damals öfter Schwarzwurzeln. Dieses Gemüse ist wirklich sehr lecker und ich habe die Schwarzwurzel gerade für uns wiederentdeckt. Die Schwarzwurzel ist nicht nur unglaublich gesund, mit einem Kohlehydratgehalt von nur 1,6 g auf 100 g gehört sie zu den Top Low Carb Gemüsen 🙂

Der Schwarzwurzel-Apfel-Auflauf mit Haselnusskruste ist sehr schmackhaft,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Zucchinispaghetti Low-Carb nach Carbonara-Art

(Low Carb Kompendium) – Spaghetti Carbonara ist ein klassisches Gericht, das viele Menschen lieben. Das Tolle an Spaghetti Carbonara ist auch, dass sie so blitzschnell gezaubert sind und die Zutaten nicht viel kosten. Während die klassische Carbonara jedoch ohne Sahne gemacht wird, gibt es sehr viele Menschen, die diese Soße gerne mit Sahne essen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Hühnersuppe – Ein echter Low-Carb Klassiker

(Low Carb Kompendium) – Wenn man mit der Low-Carb Ernährung beginnt, versucht man sich oftmals daran klassisch Rezepte umzuarbeiten. Dabei liegt das Gute oft so nah und ist dann auch noch so einfach und schmackhaft. Die Hühnersuppe ist ein tolles Gericht, gerade an den kalten Tagen.

Sie kräftigt nicht nur dein Immunsystem und schützt damit indirekt vor Erkältungen,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,

Zwiebelsuppe – Eine tolle Low-Carb Suppe für jede Gelegenheit

(Low Carb Kompendium) – Eine kräftige Zwiebelsuppe ist ein absolutes Highlight, nicht nur in der Französischen Küche. Wir essen regelmäßig Zwiebelsuppe und sind richtige Fans davon.

Die Zwiebelsuppe punktet aber nicht nur als kulinarische Köstlichkeit, sondern auch durch ihre Wirkung auf deine Gesundheit.

Die Zwiebel schützt Zellen,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , ,

Käsegefüllte Bratwurst in Bacon mit Blumenkohlpüree (Low-Carb deftig und kräftig)

(Low Carb Kompendium) – Wer es gerne mal kräftig mag in seiner Low-Carb Ernährung, der ist bei dem heutigen Low-Carb Rezept an der richtigen Stelle. Mit ein paar einfachen Bratwürsten lässt sich ein richtig leckere, deftiges und pfiffiges Essen ohne Kohlenhydrate zaubern 🙂

Die käsegefüllte Bratwurst in Bacon mit Blumenkohlpüree ist nicht nur sehr schmackhaft und Low-Carb,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , ,

Cremige Low Carb Pilzsuppe aus Champignons

(Low Carb Kompendium) – Wenn ich mir die die verschiedenen Foodblogs anschaue, scheint es mir, als wenn die Low-Carb Rezepte immer komplexer werden um sich bestmöglich von anderen Rezepteblogs abzuheben.

Dabei wird immer häufiger außer Acht gelassen, das nicht jeder die Zeit und die Lust hat, stundenlang in der Küche zu stehen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Low-Carb Nudeln Rezepte – die leckersten Low Carb Pasta Rezepte ohne Kohlenhydrate in der Übersicht

(Low Carb Kompendium) –  Pasta esse ich auch heute noch für mein Leben gern. Und auch wenn ich den größten Teil meiner Zeit kohlenhydratarm esse, so gibt es auch heute noch (sehr sehr seltene) Tage an denen ich mich einem leckeren Pasta-Rezept nicht verwehren kann. Vielleicht kommen an der Stelle auch immer wieder meine italienischen Wurzeln durch.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , ,

Low-Carb Pizza Rezepte – die leckersten Pizza Rezepte ohne Kohlenhydrate in der Übersicht

(Low Carb Kompendium) – Pizza gehörte schon immer zu meinen liebsten Gerichten. Leider ist die klassische Pizza in einer Low-Carb Ernährung aufgrund des Weizenmehls tabu. Das hat mich aber nicht daran gehindert, vielfältige Low-Carb Pizzarezepte zu kreieren in unterschiedlichen Variationen.

Von der klassischen Pizza bis hin zur Pizzasuppe oder Pizza Muffins findest du hier alles.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , ,

Avocado Thunfisch Salat mit Knoblauch und Zitrone (Ein leckerer Low Carb Salat)

(Low Carb Kompendium) – Das heutige Low Carb Rezept fällt mal wieder eindeutig unter die Kategorie „Schnelles und leichtes Essen ohne Kohlenhydrate“.
Egal ob als Hauptspeise oder als Beilage zu einem Stück Grillfleisch oder etwas Vegetarischem. Der Avocado Thunfisch Salat mit Knoblauch und Zitrone passt zu jeder Gelegenheit und ist richtig lecker.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Italienisches Omelett mit Brokkoli (Low-Carb Frittata)

(Low Carb Kompendium) –  Das Italienische Brokkoli-Omelett bzw. die Frittata ist ein Rezept, das sowohl zum Frühstück als auch zum Mittagessen verputzt werden kann. Auch hier haben wir wieder ein tolles Low-Carb Gericht aus Eiern mit einem hohen Proteinanteil, welches lange sättigt und deine Low-Carb Ernährung optimal unterstützt.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , ,

Low Carb Cheeseburger Muffins

(Low Carb Kompendium) – Muffins sind und bleiben meine liebste Form von Gebäck. Sie können so vielfältig gestaltet werden und bieten tolle Möglichkeiten. Zudem sind sie toll zu transportieren und können auch wunderbar herhalten, wenn man sich seine Low Carb Gerichte vorbereiten will. Muffins sind quasi der heilige Gral für alle Berufstätige und Menschen mit wenig Zeit.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Salattorte – Low Carb, gesund und ein absoluter Hingucker

(Low Carb Kompendium) – Wer sagt denn, dass Torte immer süß sein muss? Eine richtig tolle Torte lässt sich auch aus ungewöhnlichen aber sehr gesunden Zutaten wie Gemüse und Salat zaubern.

Unsere Salattorte schmeckt nicht nur richtig gut, das Prachtstück ist auch ein genialer Hingucker für deinen Grillabend oder deine Party.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Low Carb Brot mit Knusperkruste (vegan & glutenfrei)

(Low Carb Kompendium) – Wir haben für dich schon einige leckere Low Carb Brote und Brötchen gebacken. Um die Reihe der Brote ohne Kohlenhydrate zu komplettieren gibt von uns nun auch ein veganes Low Carb Brot, glutenfrei ist natürlich auch gleich mit dabei 🙂

Besonders schön bei diesem frisch selbst gebackenem Brot ist die herrliche knusprige Kruste.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Low Carb Spargelcremesuppe mit Zitronengras und Ingwer

(Low Carb Kompendium) – Eine leckere Low Carb Spargelcremesuppe ist nicht nur in der Spargelsaison Pflicht, sie kann auch der perfekte Startschuss für eine Menüfolge sein. Aber auch zum Ausklang oder als Hauptmahlzeit kann eine Spargelcremesuppe wunderbar punkten. In diesem Low Carb Rezept nutzen wir statt dem klassischen weißen Spargel,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Big Mac Auflauf – Low Carb, heiß & köstlich

(Low Carb Kompendium) – Wir haben für dich das Rezept für den Big Mac Salat veröffentlicht, wir haben für dich als erste die Low Carb Big Mac Rolle kreiert, die so beliebt war, dass wir dieses Rezept anschließend auf Video gebannt haben.

Jetzt fehlt nur noch ein Low Carb Rezept,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Warum Du zum Abendessen wenig Kohlenhydrate bevorzugen solltest und welchen Einfluss Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate zum Abendessen auf deine Gesundheit haben

Wer abnehmen will, sollte am Abend auf Kohlenhydrate verzichten. Diese Aussage findet man meist mit dem Hinweis, dass Kohlenhydrate am Abend schuld an Übergewicht sind und dick machen. Jedoch ist diese Aussage zu undifferenziert und leider auch zu kurz gedacht.

Zwar ist es richtig, dass Du am Abend die Zufuhr von Kohlenhydraten reduzieren und dein Low Carb Abendessen mit wenig Kohlenhydraten gestalten solltest, ein kompletter Verzicht von Kohlenhydrate ist jedoch nicht vonnöten oder gar sinnvoll.

Vielleicht mag es dich verwundern, dass wir als Low Carb Verfechter Kohlenhydrate am Abend nicht pauschal verteufeln. Jedoch ist es uns wichtig, dass Du deine Low Carb Ernährung sinnvoll und auf der richtigen Basis durchführst. Es ist keinem geholfen mit Mythen rund um Low Carb zu leben, um dann irgendwann unzufrieden zu sein.

Schauen wir uns also an, was ein kohlenhydratarmes Abendessen für Vorteile hat, was hinter der Theorie steckt, abends keine Kohlenhydrate zu essen und warum Du nicht gänzlich auf Kohlenhydrate verzichten musst.

Kohlenhydrate am Abend machen dick – wirklich?

Wir wissen, dass es Zeiten gab und in einigen Medien auch immer noch gibt, in denen Fett verteufelt wurde. Nun sind die wissenschaftlichen Erkenntnisse deutlich weiter und die Kohlenhydrate wurden als Wurzel allen Übels ausgemacht.

Statt dem bösen Fett wird nun also eine neue Sau durchs Dorf getrieben und Kohlenhydrate bis aufs Blut verteufelt. Das geht sogar so weit, dass einige ein Essen ohne Kohlenhydrate am Abend propagieren.

Das ist zum Teil auch richtig, aber eben auch nur zum Teil und sollte demzufolge nicht zu eingeschränkt betrachtet werden.

Wie die meisten sicher wissen, sorgen Kohlenhydrate für einen Anstieg des Blutzuckerspiegels und damit wird vom Körper entsprechend das Hormon Insulin freigesetzt. Es besteht also ein direkter Zusammenhang zwischen diesen drei beteiligten Protagonisten.

Grundsätzlich ist die Ausschüttung von Insulin nichts Schlechtes, sondern sogar lebensnotwendig. Insulin reguliert die Aufnahme von Glucose in deine Zellen und transportiert Nährstoffe wie Aminosäuren, Mineralstoffe und Fette.

Insulin ist also tatsächlich wichtig. Jedoch hat Insulin auch einen entscheidenden Nachteil.

Das Hormon speichert überschüssige Energie in Form von Glucose im Körper. Zuerst wird diese Energie in der Muskulatur und in der Leber gespeichert. Sollten die, nennen wir es Lagerkapazitäten, jedoch voll sein, erfolgt die Speicherung als Fett.

So wird das ungeliebte Hüftgold also nicht in erster Linie durch die Aufnahme von Kohlenhydraten gefördert, sondern wie immer durch einen Überschuss an Energie, in Form von Nahrungsmitteln.

Grundsätzlich gilt es also, keine einfachen („schlechten“) Kohlenhydrate in Form von Weißzucker oder Süßigkeiten zu essen und stattdessen auf komplexe Kohlenhydrate zurückzugreifen. Bei gleichzeitiger moderater Aufnahme von Nahrung kannst Du auch am Abend Kohlenhydrate verzehren, ohne dick zu werden.

Korrekt muss die Aussage also sein: „Kohlenhydrate begünstigen unter bestimmten Umständen Übergewicht, sind aber nicht grundsätzlich schuld daran“.

Mit diesem kurzen Ausflug in den Bereich der Kohlenhydrate und des Insulins, wird also deutlich, dass ein Abendessen gänzlich ohne Kohlenhydrate nicht vonnöten ist. Warum aber solltest Du dann ein Low Carb Abendessen bevorzugen? Dazu kommen wir jetzt.

Warum Du trotzdem „Low Carb“ Abendessen solltest

Wie wir nun wissen, sind Kohlenhydrate nicht per se schlecht, sondern es kommt auch hier wieder auf die Dosis an. Hier haben wir in unserer Gesellschaft jedoch schon das erste Problem.

Wir essen zu unregelmäßig und essen zu schlecht. Betrachten wir das Essverhalten in deutschen Haushalten, steht am Abend in der Regel kein gesundes und ausgewogenes Abendbrot auf dem Tisch. Denn die wenigsten haben heute noch Zeit oder Lust nach der Arbeit zu kochen.

Weiterhin essen die wenigsten tagsüber eine warme Mahlzeit, wenn sie nicht gerade eine Kantine auf der Arbeit zur Verfügung haben. Der Tag ist meist von vielen kleinen aber kalorienreichen Snacks geprägt.

Also wird im schlechtesten Fall die Hauptmahlzeit auf die Abendstunden verlegt. Weil es dann schnell gehen muss, gibt es:

  • Fast Food,
  • Fertigessen,
  • Tütenessen oder die guten alten Nudeln mit Tomatensoße auf dem Tisch.

Nach einem reichhaltigen Abendessen mit vielen Kohlenhydraten steht dann noch die Zeit vor dem Fernseher auf dem Zettel oder man vergnügt sich mit seinem Computer respektive Tablet. Und was gehört dazu? Natürlich die gute alte Chipstüte, Schokolade, Gummibärchen und Zuckerwasser in Form von Softdrinks.

Der Blutzuckerspiegel wird dank der schnell verdaulichen Kohlenhydrate am Abend noch einmal richtig in die Höhe getrieben und damit natürlich auch der Insulinspiegel. Von den Massen an Kalorien und der immensen Energiedichte ganz abgesehen.

Du erinnerst dich noch, was Insulin für Aufgaben hat? In Kombination mit einem massiven Kalorienüberschuss am Abend haben wir es nun mit einem „tödlichen“ Duett zu tun, das uns zunehmend verfettet und krank macht. Und hier kommen nun die Low Carb Rezepte zum Abendessen mit wenig Kohlenhydrate ins Spiel.

Low Carb zum Abendessen – die unbestrittenen Vorteile

Viel muss an dieser Stelle nicht mehr gesagt werden. Ein kohlenhydratarmes Abendessen sorgt nicht nur dafür, dass dein Blutzuckerspiegel konstant bleibt, sondern ist auch noch sättigend.

Nutzt Du zum Abend eine Mahlzeit mit reichlich Protein und guten Fetten, gibst Du deinem Körper genügend Energie und die wichtigsten Makronährstoffe. Zudem sorgt Eiweiß dafür, dass deine Fettverbrennung angeregt wird.

Ferner sorgst Du zur mittlerweile wichtigsten Nahrungsaufnahmezeit in unserer Gesellschaft für eine Ernährungsumstellung und lässt durch ein Low Carb Abendessen die dick machenden Lebensmittel aus. Das ist der wichtigste Punkt.

Aber Achtung. Genauso wenig, wie Kohlenhydrate am Abend zwingend dick machen, genauso wenig machen Proteine und ein Essen ohne Kohlenhydrate zum Abend zwingend schlank. Am Ende kommt es immer auf die Kalorienbilanz an und der Zeitraum der Energieaufnahme.

Keine Kohlenhydrate am Abend oder nur wenige Kohlenhydrate sind ein Weg, den Du gehen kannst, am sinnvollsten kombiniert mit einem Low Carb Frühstück.