Diäten im Test

Wie Du mit einer Stoffwechseldiät dein Übergewicht endlich in den Griff bekommst und was Du bei einer Stoffwechseldiät beachten solltest

Wie Du mit einer Stoffwechseldiät dein Übergewicht endlich in den Griff bekommst und was Du bei einer Stoffwechseldiät beachten solltest

(Low Carb Kompendium) – Die Zeit ist knapp, die Hose noch viel knapper? Du willst endlich wieder nackt sexy aussehen und kannst dich nicht mehr im Spiegel betrachten? Dann kann eine Stoffwechseldiät deine Rettung sein. Nicht wenige Abnehmwillige, die immer wieder gescheitert sind, konnten dank einer Stoffwechseldiät ihren Stoffwechsel wieder in Schwung bringen und langfristig abnehmen.

Anmerkung: Es gibt verschiedene Diäten, die sich als Stoffwechseldiät verstehen. Einige davon sind umstritten und sind nicht für jeden geeignet.

Bekanntgeworden sind Stoffwechseldiäten dank der Schönen und Reichen und erfreuen sich durch ihren schnellen Erfolg auch bei uns Normalos immer größerer Beliebtheit. Mittlerweile gibt es verschiedene Formen der Stoffwechseldiäten und Kuren, jede mit ihren eigenen spezifischen Vorteilen und Nachteilen. Wir haben Dir die bekanntesten Kuren zusammengestellt inklusive leckerer Beispielrezepte für deine Stoffwechseldiät.

Schnelle Erfolge dank einer Stoffwechseldiät?
Schnelle Erfolge dank einer Stoffwechseldiät?

Ein Hinweis am Rande, da im Internet leider viel Blödsinn verzapft wird. Eine Stoffwechseldiät bzw. Stoffwechselkur sollte nicht mit der nutzlosen und ungesunden Max-Planck-Diät verwechselt werden. Diese Diät hat mit einer Stoffwechselkur so viel gemeinsam wie ein Englisches Vollblut Rennpferd mit einer Gartenschnecke und sollte von dir gemieden werden.

Stoffwechseldiät mit Schüßler Salzen

Um deinen Stoffwechsel anzuregen, können dich Schüßler Salze während einer Stoffwechseldiät sehr gut unterstützen. Insbesondere ein möglicher Nährstoffmangel wird durch die verschiedenen Salze ausgeglichen und dein hormonelles Gleichgewicht wieder hergestellt. Während der Kur mit den Schüßler Salzen gilt es, drei verschiedene Funktionsmittel einzunehmen.

Alle Salze kannst Du in der Apotheke kaufen oder bequem über das Internet bestellen. Jedes einzelne Salz ist während der Stoffwechseldiät wichtig und hat sowohl seine eigene bestimmte als auch eine gemeinschaftliche Funktion. Hier einige Auszüge, wie die einzelnen Schüßler-Salze dich während der Stoffwechseldiät unterstützen und deinem Körper beim Abnehmen helfen:

  • Das Schüßlersalz Nr.4 stärkt den Kreislauf, unterstützt den Körper dabei Giftstoffe abzubauen, wirkt Müdigkeit entgegen und leitete Abfallstoffe aus dem Körper
  • Das Schüßlersalz Nr. 9 hilft, deinen Körper zu entsäuern, ist funktionell gegen erhöhte Blutfettwerte, hilft bei Cellulite und wirkt gegen Arteriosklerose
  • Das Schüßlersalz Nr. 10 fördert deinen Stoffwechsel, entzieht Wasser, hilft gegen Aufgeschwemmtheit und fördert die Verdauung
  • Alle drei Schüßler-Salze bauen Übergewicht ab und dämpfen deinen Heißhunger

Wenn Du die Stoffwechseldiät mittels Schüßler Salzen durchführen möchtest, solltest Du die jeweiligen Salze drei Mal täglich vor der jeweiligen Nahrungsaufnahme einnehmen. Wie bei jeder Stoffwechseldiät ist es wichtig, dass Du deine Ernährung mithilfe von Ernährungsplänen umstellst und dich im Idealfall sportlich betätigst.

Weitere Informationen findest Du hier: Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen*

Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen*
Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen*

HCG – Stoffwechseldiät

Die HCG-Stoffwechseldiät ist so populär wie kontrovers. Bekannt wurde die HCG-Stoffwechseldiät auch als sogenannte Hollywooddiät. Diese Superdiät verspricht innerhalb kürzester Zeit einen tollen Körper und beruht auf einer Hormontherapie. HCG steht für humanes Choriongonadotropin.

Dieses Hormon wird während der Schwangerschaft produziert, um den Forterhalt der Plazenta zu unterstützen. Während der HCG-Diät werden unter ärztlicher Aufsicht täglich Schwangerschaftshormone gespritzt und die alltägliche Energiezufuhr auf 500 Kalorien gesenkt. Bevor die Interessenten mit der Stoffwechseldiät beginnen, dürfen sie jedoch am ersten Tag der Diät alles in sich hineinstopfen, was nur möglich ist.

Dies hat den Effekt der Übersättigung und viele Menschen sind anschließen für die ersten 2-3 Tage satt, was den Einstieg in die HCG-Diät deutlich erleichtert. Um der mangelnden Nährstoffzufuhr entgegenzuwirken, werden verschiedene Vitamine und Mineralien eingenommen. Durch das deutliche Kaloriendefizit purzeln die Pfunde wie von Zauberhand.

Diese extreme Form der Stoffwechseldiät kann jedoch zu dramatischen gesundheitlichen Folgen führen. Auswirkungen können sein:

  • Nierensteine
  • Mineralstoffmangel
  • Haarausfall
  • Müdigkeit
  • Herzrhythmusstörungen
  • Vitaminmangel
  • Fahle Haut

Sowohl die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie als auch die Deutsche Adipositas-Gesellschaft empfehlen dringend, die Finger von der HCG-Diät zu lassen. Ärzte und Ernährungsexperten stehen der HCG-Stoffwechseldiät sehr skeptisch gegenüber. Nicht nur, dass das Hormon keine Zulassung im Bereich der Behandlung von Übergewicht hat, auch der berühmte Jo-Jo-Effekt sei garantiert.

Die HCG Diät - Die Diät mit Hormonen
Die HCG Diät – Die Diät mit Hormonen

Die abgewandelte HCG – Stoffwechseldiät

Mittlerweile gibt es jedoch eine abgeschwächte Variante der HCG-Stoffwechseldiät. Hier wird nicht mehr das Schwangerschaftshormon in seiner Reinform verabreicht. Die Zugabe von HCG erfolgt nunmehr in Form von Globuli, in denen nur noch die reinen Informationen stecken und so eine homöopathische Unterstützung bei der Diät gewährleisten. Die Globuli werden 4 x am Tag und jeweils 5 Stück eingenommen.

Die Verabreichung von verschiedenen Mineralien und Vitaminen bleibt jedoch auch bei der abgeschwächten Variante der HCG-Diät unumgänglich. In manchen Fällen wird jedoch die Kalorienzufuhr etwas erhöht und liegt dann bei ca. 1000 – 1200 Kalorien täglich, was eine deutliche Zufuhr von Nährstoffen durch eine gesunde Ernährung bedeutet.

Auf Kohlenhydrate und Fett wird so gut es geht verzichtet. Die Konzentration während der Stoffwechseldiät liegt bei der Aufnahme von eiweißreichen Lebensmitteln und viel Gemüse. Unterstützt wird die Diät durch regelmäßige Basenbäder und eine reichliche Flüssigkeitsaufnahme.

Weitere Informationen zur hCG-Diät: Die hCG-Diät, das geheime Wissen der Reichen, Schönen und Prominenten*

Metabolic Balance – Die Stoffwechseldiät mit Millionenumsatz

Metabolic Balance wurde von Dr. Wolf Funfack und Dipl. Ing. Silvia Bürkle ins Leben gerufen und diente ursprünglich nicht als Abnehmkonzept, sondern als ein ganzheitliches Lebens- bzw. Ernährungskonzept. Dass die Rechnung aufging, zeigt die Bilanz der Metabolic Balance GmbH & Co. KG, welche im Jahresabschluss 2014 eine Bilanzsumme von über 5 Millionen Euro aufzeigt. Entsprechende Zahlen kannst Du im Bundesanzeiger nachlesen.

Die Stoffwechseldiät wird in der Regel unter Aufsicht von zertifizierten Naturheilpraktikern durchgeführt. Mittels einer Blutwertanalyse wird für dich ein abgestimmter Ernährungsplan ermittelt, der auf 36 verschiedenen Blutwerten basiert. Ziel ist es, die Körperchemie mit Unterstützung adäquater Nahrungsmittel zu unterstützen und den Insulinhaushalt zu regulieren. Eine Metabolic Balance Behandlung wird in vier Phasen aufgeteilt:

  • Die Vorbereitungsphase: Dein Körper wird in der ersten Phase auf die Diät vorbereitet. Leicht Kost und eine Darmentleerung steht hier im Vordergrund. Diese Phase dauert 2 Tage.
  • Die strenge Umstellungsphase: Die zweite Phase dauert 14 Tage. Hier werden die Nahrungsmittel in verschiedene Kategorien eingeteilt. Dabei werden eiweißhaltige Lebensmittel mit kohlenhydrathaltigen Lebensmittel entsprechend des Ernährungsplans kombiniert.
  • Die gelockerte Phase: Hier beginnt der Konsument die Selbstlehre aus der zweiten Phase eigenständig umzusetzen. Die erlaubten Lebensmittel werden erweitert und der Plan selbst zusammengestellt. Experimentierfreude und Selbsterkenntnisse stehen hier im Vordergrund. Zudem darf einmal in der Woche gegen den Diätplan verstoßen werden.
  • Die Erhaltungsphase: In dieser Phase angekommen, sollte die Ernährungsumstellung abgeschlossen sein. Die gesunde Ernährung ist Teil des täglichen Lebens und ein bewusster Umgang mit Nahrung und dem eigenen Körper ist nun reine Gewohnheit.
Metabolic Balance -Die vier Phasen
Metabolic Balance -Die vier Phasen

Während der Zeit der Kur werden die Mahlzeiten aus einer entsprechenden Lebensmittelliste zusammengestellt. Der Vorteil der Stoffwechseldiät von Metabolic Balance ist, dass Kalorienzählen nicht notwendig ist. Kritik zu Metabolic Balance kommt aus dem Bereich der Mediziner und Ernährungswissenschaftler, da die Wirksamkeit keine wissenschaftliche Grundlage und Belege hat.

Auch die Verbraucherzentrale Bayern warnt den Verbraucher vor dieser Stoffwechseldiät, da die Wirksamkeit nicht belegt, dafür jedoch sehr kostspielig ist.

Stoffwechseldiät / Stoffwechselkur durchführen

Wenn Du eine Stoffwechseldiät durchführen willst, ist es hilfreich eine Schritt für Schritt Anleitung zu haben inkl. aller Rezepte und Unterlagen. In der Regel bieten die meisten Bücher zwar eine grobe Übersicht an, jedoch scheitert es schon bei der vernünftigen Ausrechnungen der benötigten Kalorien der einzelnen Rezepte für eine Portion.

Zudem gibt es keinerlei Updates und Support ist leider auch Mangelware. Wenn Du eine vollumfängliche Anleitung zur Stoffwechseldiät suchst, ist das Stoffwechseldiät E-Book eventuell etwas für dich. Hier hast Du nicht nur die Stoffwechseldiät mit umfangreichen Material, sondern auch vielfältige Tipps und Informationen für die Zeit danach.

Stoffwechseldiäten und das knackige Fazit

Eine Stoffwechseldiät kann dich beim Abnehmen unterstützen.

Nicht alle Stoffwechseldiäten sind gesund.

Einige Diäten sind sehr kostspielig.

Stoffwechseldiäten sind kein Allheilmittel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.