Low-Carb Rezepte

Spinatauflauf mit Feta und Hähnchenbrust. (Ein Low-Carb Gericht für den ganzen Tag)

Spinatauflauf mit Feta & Hähnchenbrust. (Low-Carb für den ganzen Tag)Zubereitungszeit: 20 min.Kochzeit: 40 min.Arbeitszeit: 60 min.Spinatauflauf mit Feta & Hähnchenbrust. (Low-Carb für den ganzen Tag)ZusammenfassungDer Spinatauflauf mit Fetakäse & Hähnchenbrust ist ein richtig leckeres Low-Carb Rezept, dass sowohl zum Mittagessen als auch Abendessen passt.

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 4

Spinatauflauf mit Feta & Hähnchenbrust. (Low-Carb für den ganzen Tag)Bewertung

(Low Carb Kompendium) – Spinat ist eine tolle Sache. Das hat bereits Popeye gezeigt, der alte Seemann und Beschützer von Olivia. Gut, mittlerweile wissen wir, dass Spinat keine Bärenkräfte ermöglicht aber lecker zubereitet ist er immer noch ein Genuss.

Der Spinatauflauf mit Feta und Hähnchenbrust reiht sich in die lange Liste unserer Low-Carb Rezepte ein und wird dich sicherlich begeistern.

Für einen ersten Eindruck haben wir dir auch diesmal wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!

 Hier klicken um zum YouTube-Channel zu kommen mit vielen weiteren Low Carb Videos .

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 500 Gramm frischer Spinat (Wahlweise TK)
  • 200 Gramm Crème fraîche
  • 200 Gramm Fetakäse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stücke Hähnchenbrust (Bio) ca. 500 Gramm
  • Etwas Ghee zum Braten (Wahlweise Olivenöl oder Kokosöl)
  • 1 Ei
  • Muskatnuss, Pfeffer & Salz nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 4 Portionen. Die Vorbereitungszeit beträgt ca. 20 Minuten und die Backdauer weitere 40 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise. 

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
115 482 4,0 g 8,6 g 5,4 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=l2ivvvt4Z9w
shadow-ornament

Die Zubereitung

1. Nimm dir einen großen Topf zur Hand, befülle ihn mit Wasser und koche das Wasser auf.


2. Während das Wasser erhitzt wird, wasche den frischen Spinat und gib ihn anschließend für 2 Minuten in das Wasser zum Blanchieren.

Ab ins Wasserbad
Ab ins Wasserbad

3.

Anschließend den Spinat abgießen und sofort in eiskaltes Wasser geben. Im Idealfall in vorbereitetes Wasser mit Eiswürfeln.


4. Die Hähnchenbrust mit etwas Ghee in einer guten Pfanne von allen Seiten goldbraun anbraten aber nicht durchbraten!

Die Hähnchenbrust anbraten - aber nicht durchgaren!
Die Hähnchenbrust anbraten - aber nicht durchgaren!

5. Nun benötigst Du eine Auflaufform. Lege die Hähnchenbrust hinein und stelle sie kurz zur Seite.


6. Schneide die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel und schwitze diese kurz an.

Vorsichtig - Nicht verbrennen lassen.
Vorsichtig - Nicht verbrennen lassen.

7. In einer Schüssel das Crème fraîche, das Ei, Muskatnuss, Pfeffer und Salz verrühren und im Anschluss die Zwiebel sowie den Knoblauch unterrühren.

Die Creme für deinen Spinatauflauf
Die Creme für deinen Spinatauflauf

8. Den Spinat gut abtropfen lassen, noch etwas ausdrücken und mit der vorbereiten Crème fraîche-Masse vermischen.

Den Spinat unterheben
Den Spinat unterheben

9. Nun die Vorbereitete Masse über die Hähnchenbrust in der Auflaufform geben, den Fetakäse mit der Hand in kleine Stücke zerbröseln und drüber streuen.

Den Spinatauflauf mit den Fetakäse bestreuen
Den Spinatauflauf mit den Fetakäse bestreuen

10. Den Spinatauflauf mit Feta und Hähnchenbrust bei 180 Grad Ober/-Unterhitze oder 160 Grad Umluft für ca. 40 Minuten backen.

Der fertige Spinatauflauf mit Fetakäse
Der fertige Spinatauflauf mit Fetakäse

Low-Carb Spinatauflauf mit Feta und Hähnchenbrust in 10 Sekunden

Low-Carb Spinatauflauf mit Feta und Hähnchenbrust in 10 Sekunden
Low-Carb Spinatauflauf mit Feta und Hähnchenbrust in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir der Low Carb Spinatauflauf mit Feta und Hähnchenbrust. bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

29 Comments

  1. Ich nehme anstatt Creme Fraiche einfach die selbe Menge fettreduzierten Frischkäse und einen Schuss Milch für die cremigkeit. Und anstatt Salz Würze ich mit Vegeta. Ich könnte das jeden Tag essen, so lecker ❤️

  2. Der Spinatauflauf ist der absolute Burner! Meine ganze Familie liebt ihn und ich muß aufpassen das ich noch etwas abbekomme.
    Danke dafür. L.G.Marion

  3. Habe heute das Gericht ausprobiert…
    Ich kann nur sagen… ich glaube ich bin im Himmel… Es schmeckt so gut. Und die Hähnchenbrust ist so saftig. Das einzige was ich geändert hab ist, das ich anstelle von feta Käse einen Mozzarella genommen habe, da ich 1 ganzen Kilo davon zuhause habe, wollte ich nicht extra einen feta kaufen.

    Danke für das Rezept.

  4. Heute das erste mal ausprobiert und es war super lecker !! Sogar Mann der nicht viel von allem Essen kann da er nicht viel verträgt war begeistert und hat mit gefuttert!!

  5. In Eurem Rezept fehlt die Angabe, was man mit den Zwiebeln und dem Knoblauch, nachdem man diese angeschwitzt hat, machen soll. Ich habe sie jetzt einmal mit unter die Spinatmasse gerührt.

  6. Heute gemacht. So unfassbar lecker. Danke für die vielen tollen Rezepte und das ihr euch so viel Mühe mit allem gebt. Video, Anleitung, Bilder. Wow echt

  7. Wenn man Blattspinat aus dem Tk nimmt dauert das doch bis der aufgetaut ist und man soll ja kein spinat zwei mal erwärmen also wenn ich den erwärme kann ich ihn ja nicht nochmal warm machen.

      1. Aber auf der spinatpackung stehtvesvdas man es nicht nochmal erwärmen soll undbwievlange soll ich den
        Bkattspibat auftauen. Das Rezept sieht sooooo lecker aus

        1. Ich habe es mit TK-Spinat gemacht und lebe noch :-). Hab ihn aufgekocht, abkühlen lassen und dann ordentlich ausgequetscht damit das ganze Wasser raus ist. Hat sehr gut geschmeckt.

  8. Was haltet Ihr von TK Spinat für dieses Rezept?
    Eure Rezepte sind Weltklasse, damit ich nicht immer online stöbern muss habe ich mir noch euer Buch bestellt.
    Macht weiter so, es macht Spaß mit Euch die Ernährung umzustellen.
    LG Petra

    1. Hallo Petra,

      TK-Ware ist völlig in Ordnung.

      Vielen Dank für dein Lob und deiner Unterstützung durch den Erwerb unseres Buches! 🙂

      LG Andy

  9. Wow,kann ich da nur sagen! Das Rezept ist wirklich toll.Hat allen ( selbst denen die dann so garkeinen Spinat mögen ) super geschmeckt. Danke für das tolle Rezept

  10. Hallo,
    wow, wir sind total begeistert. Es gibt absolut nichts auszusetzen. Hatte es allerdings etwas kräftiger gewürzt. Einfach super,vielen Dank für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße an Euch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu