Low-Carb Rezepte

Sommertarte 😍 – sommerlich bunt & frisch

Wir sind mitten drin im Sommer und in den Sommerferien 😀 Bei schönem warmen Wetter ist ein sommerlich-buntes Rezept genau das Richtige – die Low-Carb Sommertarte mit erfrischendem Limettenjoghurt und Minze.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Zubereiten, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Die Zutaten

Für den Teig:

  • 3 Eier (M)
  • 200 g Sahne
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Goldleinsamenmehl
  • 50 g Lupinenmehl

Für die Füllung:

  • 200 g Schmand
  • 2 Eier (M)
  • 250 g kleine, bunte Tomaten
  • 200 g Salatgurke
  • 1 Apfel
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • Saft einer Limette
  • frische Minze nach Geschmack

Optional:

  • 1 Hähnchenbrust geschnitten & gebraten
  • für mehr Süße: Birkenzucker nach Geschmack
  • für eine etwas herzhaftere Version: Salz, Pfeffer & Kräuter nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 8 Stücke.

Für die Zubereitung kannst Du ungefähr 25 Minuten einkalkulieren. Die Backzeit beträgt etwa 55 Minuten.

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise (ohne Hähnchenbrust, ohne optionale Zutaten).

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
136 567 3,9 g 9,7 g 6,5 g

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=zIXV_P-EZGc

 

Die Zubereitung

1.

Verrühre die 3 Eier, die Sahne, das Wasser, das Goldleinsamenmehl und das Lupinenmehl zu einem homogenen Teig.

Sommertarte: Die Zutaten für den Teig Sommertarte: Die Zutaten für den Teig

Verwahre die übrige Melonenhälfte gut abgedeckt im Kühlschrank.

2.

Rolle den Teig kreisförmig aus. Das geht recht einfach zwischen zwei Bögen Backpapier – da bleibt nichts am Nudelholz kleben. Das obere Backpapier kannst du leicht vom Teig abziehen.

Den Teig einfach zwischen Backpapier ausrollen Den Teig einfach zwischen Backpapier ausrollen

3.

Lege den Teig mitsamt dem unteren Backpapier in die Tortenform und schneide die überstehenden Ecken des Backpapiers ab.

Den Teig in die Tarteform legen Den Teig in die Tarteform legen

Backe den Tarteboden 15 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im Ofen vor.

4.

Verrühre den Schmand mit den beiden Eiern.

Optional kannst du hier für mehr Süße etwas Birkenzucker unterrühren oder für eine herzhaftere Variante den Schwand mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Wahl würzen.

Schmand und Eier verrühren Schmand und Eier verrühren

5.

Wasche die Tomaten, die Salatgurke und den Apfel. Schneide die Gurke in Stücke. Entkerne den Apfel und schneide ihn in schmale Spalten.

Optional kannst du für die Füllung zusätzlich noch eine Hähnchenbrust in Stücke schneiden und anbraten.

Tomaten, Gurke & Apfel - Buntes für die Sommertarte Tomaten, Gurke & Apfel – Buntes für die Sommertarte

6.

Verteile die Schmandmasse auf dem vorgebackenen Tarteboden. Fülle die Karte schön bunt mit den Tomaten, den Gurkenstücken, den Apfelspalten und optional mit den Hähnchenstücken. 

Die Sommertarte bunt füllen Die Sommertarte bunt füllen

Backe die Sommertarte bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 40 Minuten.


su_dropcap style=“flat“ size=“3″]6.

Verrühre den Griechischen Joghurt mit dem Saft einer Limette. Garniere die  abgekühlte Karte mit dem Limettenjoghurt und nach Geschmack mit frischen Minzblättern. Guten Appetit!

Frischer Limettenjoghurt und Minze für die Garnierung Frischer Limettenjoghurt und Minze für die Garnierung


Low-Carb Sommertarte in 10 Sekunden

Sommertarte Low-Carb in 10 Sekunden Low-Carb Sommertarte in 10 Sekunden

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low-Carb Sommertarte gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Sommertarte Low-Carb Rezept 😍 - so sommerlich bunt & frisch
bewertet 4.4 Sterne4.4
Portionen
8
Küche
Low-Carb
Mahlzeit
  • Deine Bewertung



Bei schönem warmen Wetter ist ein sommerlich-buntes Rezept genau das Richtige - die Low-Carb Sommertarte mit erfrischendem Limettenjoghurt und Minze.

Nährwerte


136 / 100 g

Zutaten


5 Eier (M)
200 g Sahne
100 ml Wasser
100 g Goldleinsamenmehl
50 g Lupinenmehl
200 g Schmand
250 g kleine, bunte Tomaten
200 g Salatgurke
1 Apfel
150 g Griechischer Joghurt
Saft einer Limette
frische Minze nach Geschmack
Optional: 1 Hähnchenbrust geschnitten & gebraten
für mehr Süße: Birkenzucker nach Geschmack
für eine etwas herzhaftere Version: Salz, Pfeffer & Kräuter nach Geschmack

Anleitung


Vorb.
25
Kochen
55
Gesamt
80

Tags

Ähnliche Artikel

Close