Low-Carb Rezepte

Low-Carb Schneegestöber ❄️ Sahnige Kaltspeise mit Himbeeren

Das Low-Carb Schneegestöber klingt nicht nur nach Spaß, sondern bringt tatsächlich sehr viel Freude – wenn du dieses fruchtig-sahnige Dessert verspeist 😋

Dieses großartige Rezept zeigt dir, wie du eine fantastische Kaltspeise mit Himbeeren zubereiten kannst – in kurzer Zeit, mit wenig Aufwand und natürlich Low-Carb!

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Die Zutaten

  • 200 g Sahne
  • 500 g Quark, 40% Fett
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Xylit (Birkenzucker)
  • ½ TL Vanille gemahlen
  • 300 g Himbeeren TK
  • 100 g weiße Schokolade ohne Zuckerzusatz

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 10 Portionen.

Für die Zubereitung kannst Du ungefähr 10 Minuten einkalkulieren. Das Schneegestöber muss allerdings noch 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
218 910 7,2 g 16,7 g 5,0 g

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=8Ys-bDX55bw

 

Die Zubereitung

1.

Schlage die Sahne steif.

Die steifgeschlagene Sahne Die steifgeschlagene Sahne

2.

Verquirle in einer separaten Rührschüssel mit dem Handmixer den Quark mit der Mascarpone, dem Xylit und der Vanille zu einer homogenen Creme. Hebe anschließend die steifgeschlagene Sahne vorsichtig unter die Quark-Mascarpone-Masse.

Gib die Sahne zum Quarkgemisch hinzu und hebe sie anschließend vorsichtig unter Gib die Sahne zum Quarkgemisch hinzu und hebe sie anschließend vorsichtig unter

3.

Hacke die weiße Schokolade in kleine Stückchen und hebe sie zusammen mit den Himbeeren unter die Sahne-Quark-Mischung.

Hebe die Schokolade und die Himbeeren unter Hebe die Schokolade und die Himbeeren unter

4.

Lasse das Schneegestöber ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen, danach kannst du es servieren. Ein paar frische Himbeeren geben einen extra Farbtupfer auf diesem fantastischen Low-Carb Dessert. Guten Appetit! 😋

Servierfertig: Das großartige Low-Carb Schneegestöber Servierfertig: Das großartige Low-Carb Schneegestöber

Low-Carb Schneegestöber in 10 Sekunden

Schneegestöber in 10 Sekunden Schneegestöber in 10 Sekunden

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir der Low-Carb Schneegestöber gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Low-Carb Schneegestöber ❄️ Sahnige Kaltspeise mit Himbeeren
bewertet 3.6 Sterne3.6
Portionen
10
Küche
Low-Carb
Mahlzeit
Dessert
  • Deine Bewertung



Das Low-Carb Schneegestöber klingt nicht nur nach Spaß, sondern bringt tatsächlich sehr viel Freude - wenn du dieses fruchtig-sahnige Dessert verspeist 😋

Nährwerte


218 kcal / 100 g

Zutaten


200 g Sahne
500 g Quark, 40% Fett
250 g Mascarpone
150 g Xylit (Birkenzucker)
½ TL Vanille gemahlen
300 g Himbeeren TK
100 g weiße Schokolade

Anleitung


Vorb.
10
Kochen
Gesamt
10

Tags

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

  1. Dieses Schneegestöber ist der Hammer……mein Besuch und auch meine Familie ist absolut begeistert…….das ist unserer neues lieblingsnachtisch zu den Feiertagen.
    Danke für dieses tolle Rezept.

  2. Schneegestöber im Hochsommer – wunderbar erfrischend und sättigend. Der ganzen Familie hat es geschmeckt.

  3. Danke für das Rezept. Schmeckt hervorragend. Ich musste es nur auf zwei Personen umrechnen, sonst hätten wir zu viel davon gegessen 😉.

Close