Rührei mit Curry & Knoblauch (Low-Carb Frühstück)

Rührei mit Curry & Knoblauch (Low-Carb Frühstück)

Rührei mit Curry & Knoblauch (Low-Carb Frühstück)Zubereitungszeit: 10 min.Kochzeit: 10 min.Arbeitszeit: 20 min.Rührei mit Curry & Knoblauch (Low-Carb Frühstück)ZusammenfassungRührei mit Curry & Knoblauch – Rührei ist fix gemacht & ein gutes Frühstück den Tag zu beginnen. Knoblauch & Curry geben ein wenig Pfiff

4.5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortion

Anz. Portionen: 1

Rührei mit Curry & Knoblauch (Low-Carb Frühstück)Bewertung

(Low Carb Kompendium) – Curry ist eines meiner liebsten Gewürze. Wusstest Du schon, dass Currypulver kein eigenes Gewürz ist, sondern eine Mischung aus vielen unterschiedlichen Komponenten? Je nach Currypulver können über 30 verschiedene Bestandteile enthalten sein. Die Geschmackssorten reichen von süß über mild und pikant bis scharf.

Es ist kaum zu glauben, aber Curry zusammen mit Knoblauch schmeckt erstaunlich gut im Rührei. Das Rührei mit Curry & Knoblauch musst Du unbedingt einmal probieren 🙂

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Speckwürfel
  • 1 EL Griechischer Joghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Currypulver
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 1 Portion. Die Vorbereitungszeit beträgt 10 Minuten. Die Kochzeit beträgt weitere 10 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise. 

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
280 1172 5 g 21 g 40 g
shadow-ornament

Die Zubereitung

1. Ziehe die Knoblauchzehe ab und schneide sie in feine Würfel.


2. Schlage die Eier in eine große Schüssel auf und verquirle sie mit dem Joghurt und mit dem Currypulver. Würze das Rührei mit Salz und Pfeffer nach deinem Geschmack.


3. Schneide den Speck in Würfel. Natürlich kannst Du auch eine Packung mit bereits fertig gewürfelten Speck oder Bacon nehmen.


4. Erhitze den Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze. Brate die Speckwürfel rundherum gut an und nimm sie anschließend aus der Pfanne.


5. Gib nun die Knoblauchwürfel in die heiße Pfanne und schwitze sie kurz an, bis der Knoblauch leicht angebräunt ist und seine Aromen entfaltet hat.


6. Schütte nun die verquirlten Eier in die Pfanne und lasse die Eimasse unter gelegentlichem Rühren stocken. Kurz bevor die Eier fertig sind, gib den Speck hinzu und gare alles zusammen fertig.


7. Unser Tipp: Achte darauf, dass die Rühreier nicht zu fest werden, denn dann schmecken sie vielen Menschen schon zu trocken. Nimm die Rühreier aus der Pfanne, solange sie noch leicht feucht glänzen.


6. Du kannst das Rührei mit Curry und Knoblauch mit etwas gehackter Petersilie garnieren. Serviere das Rührei solange es heiß ist. Sehr gut passt dazu eine Scheibe geröstetes Low Carb Brot. Guten Appetit.


Verschiedene Rezepte für Low Carb Brote findest Du in unserer Eiweißbrot-Übersicht:

Eiweißbrot – Die besten Low Carb Brote und Low Carb Brötchen für dich im Überblick

 

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir der Low Carb Pfannkuchen-Turm bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament
Twitter Facebook //WhatsApp Google+ Pin It

Das Teilen & Verlinken unserer Low Carb Rezepte & Artikel inkl. der Vorschaubilder in sozialen Medien oder Webseiten ist ausdrücklich erlaubt & erwünscht. Alle Texte sowie Bilder auf Low Carb Kompendium sind jedoch urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich mit unserer Genehmigung kopiert werden (z.B. Screenshots).

Kennst Du schon unsere tolle & hilfsbereite Low Carb Gemeinschaft auf Facebook? Wir sind bereits über 30.000 Low Carber, die sich regelmäßig austauschen & unterstützen. Melde dich jetzt an & werde ein Teil der Low Carb Community. Dort stehen auch wir, Andy & Diana, kostenlos mit Rat & Tat für deinen Low Carb Lifestyle zur Seite.

Zur Gruppe https://lowcarbkompendium.com/lowcarbgruppe



Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*