Low-Carb Rezepte

Römersalat mit Dill und Thunfisch Low Carb (Inkl. Ranch Dressing Rezept)

Römersalat mit Dill & Thunfisch (Mit Ranch Dressing Rezept)Zubereitungszeit: 15 min.Kochzeit: 0 min.Arbeitszeit: 15 min.Römersalat mit Dill & Thunfisch (Mit Ranch Dressing Rezept)ZusammenfassungEin toller Salat für jede Low Carb Ernährung und Gelegenheit. Ideal als leichtes Hauptgericht oder als Beilage. Kohlenhydratarm und gesund.

4/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 2

Römersalat mit Dill & Thunfisch (Mit Ranch Dressing Rezept)Bewertung

(Low Carb Kompendium) – Bei Salat scheiden sich ja regelmäßig die Geister. Es gibt auch immer wieder Menschen, die besonders witzig sein wollen und die berühmte Frage nach dem Stück Fleisch stellen, wenn es „nur“ einen Salat gibt.

Nunja, ich bin kein Freund von eingeschränkten Sichtweisen und so mancher Humor zeigt einfach nur eine beschränke Sicht auf die Dinge auf. Andere würden solche Aussagen schlicht als Dummheit klassifizieren. Ich gehöre zwar auch zu den Fleischfressern, jedoch in Maßen und in einem ausgewogenem Verhältnis. 🙂

Wie auch immer. Gerade in einer smarten Low Carb Ernährung sollte Gemüse regelmäßig auf den Tisch kommen und dafür ist ein leckerer Salat natürlich besonders gut geeignet. Ich bin mir sicher dir wird dieser herzhafte Römersalat mit Dill und Thunfisch auch ohne Fleisch gut schmecken. 😉

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst:

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp. 

shadow-ornament

Römersalat mit Dill und Thunfisch - Die Zutaten:

  • 1 x Römersalat
  • 100 g Sellerie
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 x Paprikaschote Grün
  • 1/2 Teelöffel Dill frisch, wahlweise TK
  • 150 g Thunfisch

Ranch Dressing - Die Zutaten:

  • 120 ml Vollmilch
  • 60 ml saure Sahne
  • 1/2 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Oregano getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Basilikum getrocknet
  • 1/4 Teelöffel Dill getrocknet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 2 Portionen. De Zubereitung ist in ca. 15 Minuten erledigt.

shadow-ornament

Römersalat mit Dill und Thunfisch - die Zubereitung

1.

Nimm dir ein scharfes Messer und ein größeres Schneidebrett zur Hand. Zudem benötigst Du eine größere Schüssel für die Zutaten.


2.

Nun die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Bei Bedarf kannst Du die Ringe auch noch einmal halbieren.


3.

Den Römersalat mit einem großen Messer grob klein schneiden und zu den Zwiebeln geben.


4.

Nun den Sellerie säubern, schälen und klein würfeln. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.


5.

Wenn Du frischen Dill nutzt fein hacken. Ansonsten den TK-Dill und den Thunfisch unter die anderen Zutaten geben. Bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.


6.

Für das Ranch Dressing alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und zu einem homogenen Dressing verarbeitem


Wusstest Du schon?

Der Römersalat, auch als Romana-Salat, Lattuga, Kochsalat, Bindesalat oder Lattich bekannt, wurde bereits vor 4000 Jahren in Ägypten angepflanzt.

Im berühmten Caesar Salad ist der Romana-Salat die Hauptzutat, dessen Blätter etwas kräftiger sind als der klassische Kopfsalat.

Der Römersalat punktet mit einer gehören Portion Vitamin C und verweist im Vitamin C Ranking seine Verwandten auf die hinteren Plätze. Grund genug den Römersalat regelmäßig in die Low Carb Ernährung einzubinden.

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir der Römersalat mit Dill und Thunfisch bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.