Low-Carb Rezepte

Low Carb Quittenkuchen

Low Carb Quittenkuchen

(Low Carb Kompendium) – Die Herbstmonate sind die Saison für Quitten. Aus diesen gesunden Früchten kannst Du nicht nur leckeren Gelee machen sondern auch einen herrlich fruchtigen Kuchen. Wenn Du einen ganz besonderen Kuchen suchst, der nicht wie jeder andere schmeckt, dann probiere unbedingt unseren Low Carb Quittenkuchen 🙂

Dieses Rezept ist nicht Low-Carb High-Quality (LCHQ) geeignet!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten:

  • 750 g Quitten
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Quark 40%
  • 150 g Erythrit
  • 100 g Butter
  • 30 g Ingwer
  • 400 ml Wasser
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 Ei
  • 2 Pck. Puddingpulver Vanille

Diese Menge der Zutaten ergibt einen Kuchen mit 12 Stücken.

shadow-ornament

Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
231 968 7,1 g 13,1 g 5,1 g
shadow-ornament

Die Zubereitung:

1. Heize den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vor.


2. Die Quitten schälen, in Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Den Ingwer schälen und fein würfeln.


3. Quittenspalten, Ingwer, Zimt und 100 g Erythrit mit 400 ml Wasser in einen Topf geben und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.


4. Inzwischen die Butter mit dem Ei und den übrigen 50 g Erythrit schaumig schlagen. Die gemahlenen Mandeln unterrühren, bis ein krümeliger Teig entsteht.


5. Eine Springform mit Backpapier auslegen und zwei Drittel der Teigstreusel darin verteilen und andrücken. Am Rand den Teig etwa 3 cm hoch drücken.


6. Die Quitten aus dem Sud nehmen und das Puddingpulver und den Quark in die Flüssigkeit einrühren. Die Quark-Pudding-Masse in die Kuchenform gießen und die Quittenspalten darauf verteilen.


7.Zum Schluss die übrigen Streusel über den Kuchen streuen. Den Kuchen bei 180 Grad (Umluft) 45 Minuten backen. Guten Appetit.


 

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu