Low-Carb Rezepte

Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style

Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style

(Low Carb Kompendium) –  Es gibt kaum ein Rezept, das so vielseitig sein kann, wie Pizza 🙂 Du kannst Pizza nicht nur mit unendlich vielen Varianten an Belag kreieren, sondern Pizza auch noch in verschiedene Formen bringen.

Pizza muss ja nicht immer flach sein, deshalb gibt es heute von uns eine rundere Version von der allseits geliebten Pizza – die Pizzarolle – natürlich Low Carb und herrlich würzig im Barbecue-Style mit leckerem rauchigem Aroma. Viel Spaß beim Nachkochen und lasse dir die Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style so richtig gut schmecken 🙂

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

 

shadow-ornament

Die Zutaten:

  • 3 Eier
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Quark 40%
  • 150 g Emmentaler gerieben
  • 50 g Tomatenmark
  • 100 g kleine Tomaten
  • 100 g Bacon
  • 20 g Flohsamenschalen
  • 5 EL Worchestersauce
  • 1 EL Erythrit
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL Rauchsalz
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • etwas Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen, je nach Appetit, für ca. 2 - 4 Portionen Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
176 737 4,6 g 12,1 g 13,0 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=fQfAalTYiHg
shadow-ornament

Die Zubereitung

Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style Zutaten

1.

Heize zuerst deinen Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vor.


2.

Schlage die drei Eier in eine große Schüssel auf und gib den Quark, den Oregano, 1 Teelöffel Salz, die Flohsamenschalen und den geriebenen Emmentaler mit hinein. Rühre alles mit dem Handmixer gut durch.


3.

Lege ein Backblech mit Backpapier aus und fülle darauf den gerade angerührten Pizzateig. Verteile den Teig gleichmäßig dick auf dem Backpapier. Der Pizzateig sollte dabei möglichst viereckig geformt sein, damit Du ihn später zu einer schönen Rolle aufrollen kannst.

Schiebe den Pizzaboden für 15 Minuten in den Backofen.


4.

Ziehe die Zwiebel ab und schneide die Zwiebel in halbe Ringe. Röste die Zwiebelringe in einer Pfanne ohne Öl rundherum goldbraun an. Nimm die gerösteten Zwiebeln aus der Pfanne und stelle sie zur Seite. Gib nun den Bacon in die Pfanne und brate alle Scheiben von beiden Seiten knusprig braun. Stelle dann auch den Bacon zur Seite.


5.

Nun geht es an die Barbecue-Soße mit der der Pizzaboden später bestrichen wird. Ziehe dafür die Knoblauchzehen ab und schneide den Knoblauch in möglichst feine Würfel. Erhitze das Kokosöl in der Pfanne und brate die Knoblauchwürfel leicht an. Gib nun das Tomatenmark hinzu und röste auch dieses leicht an.

Lösche alles mit der Worchestersauce ab und gib nach und nach unter Rühren so viel Wasser hinzu, bis die Sauce die passende Konsistenz erhalten hat.

Rühre nun noch die Gewürze in die Barbecue-Sauce ein: Das Paprikapulver, den Kreuzkümmel, das Rauchsalz, das Erythrit und Pfeffer nach deinem Geschmack. Fertig ist die Barbecue-Sauce für die Pizzarolle.


6.

Hole den Pizzaboden aus dem Backofen und verteile darauf als erste Schicht die frische Barbecue-Sauce. Belege den Pizzaboden mit den knusprigen Baconscheiben. Lasse den Mozzarella abtropfen, schneide den Weichkäse in Streifen und verteile auch diesen auf der Pizza.

Wasche die Tomaten, schneide sie in Viertel und verteile die Tomaten als nächstes auf dem Boden. Oben drüber über das Ganze kommen nun noch die gerösteten Zwiebeln und Pfeffer nach deinem Geschmack und der Belag ist fertig.


7.

Rolle zum Schluss den Pizzaboden mit Hilfe des Backpapiers möglichst fest zur Pizzarolle auf. Schneide die Pizzarolle Low Carb einmal in der Mitte durch und serviere jeweils eine Hälfte als eine Portion Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style. Guten Appetit.

Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style: Zutaten

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Pizzarolle Low Carb Barbecue-Style bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

18 Comments

  1. Super leckeres Rezept. Wollte schon oft irgendwelche Protein-Pizzas bestellen.
    Aber jetzt habe ich ja diese👍.
    Toll wäre noch, wenn der Teig etwas knuspriger wäre.
    Gibt es da einen Tip von Euch?

    Viele Grüße Annett

  2. Hallo zusammen,

    das Rezept ist wirklich extrem lecker und sehr sättigend, nach einer Scheibe der Rolle ist man bereits ordentlich satt.

    Eine Frage hätte ich: die Worchestersauce, die wir hier haben, hat extrem viel Zucker, immerhin 6,8gr / 100ml.
    Gibt es nicht irgendwo eine Worchestersauce die nicht ganz so viel Zucker enthält oder seht Ihr die Menge Zucker als unproblematisch an?

    Danke für die tollen Rezepte Matthias

  3. Super lecker. Habe fast den Xucker vergessen weil er nicht im Rezept steht. Statt Bacon habe ich Rinderhackfleisch genommen und habe alles nochmal in den Ofen geschoben zum Schluss damit es alles schön heiß war. Ihr habt super Ideen. Vielen dank für eure Rezepte.

    1. hallo Katy,

      freut mich, dass dir unsere Low-Carb Rezepte schmecken. 🙂

      Vielen Dank für den Hinweis, wir tragen den fehlenden Xucker noch nach.

      LG Andy

    1. Hallo Corinna,

      eine Druckfunktion ist nicht vorgesehen. Du kannst dir das Rezept abschreiben oder das Low Carb Kompendium E-Book holen. Dort werden alle Rezepte als Rezeptkarten zum Ausdrucken eingepflegt. 🙂

      LG Andy

      1. Hallo.
        Ich habe das ebook Low Carb gekauft. Irgendwie finde ich nicht wie ich darei komme. Bitte können Sie mir dabeo helfen.
        Danke in voraus
        Lg Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu