Low-Carb Rezepte

Petersiliencremesuppe mit Ei – Eine leckere Low Carb Suppe

Petersiliencremesuppe mit Ei – Eine leckere Low Carb Suppe

(Low Carb Kompendium) – Die Petersiliencremesuppe ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel als leckere Vorspeise zu einem Gängemenü oder mit geröstetem Low Carb Brot und einem Ei mehr auch als vollwertige und sattmachende Hauptmahlzeit ein Volltreffer. Aber auch zu den verschiedenen Feiertagen passt die Petersiliencremesuppe als Hauptspeise oder Vorsuppe wunderbar 🙂

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst.

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp. Bei einer Bestellung erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen jedoch keine Mehrkosten oder Nachteile. So kannst Du uns und das Low Carb Kompendium kostenlos und einfach unterstützen. Vielen Dank! 🙂

shadow-ornament

Petersiliencremesuppe mit Ei - die Zutaten:

  • 300 g Petersilienwurzel,
  • 100 g Schlagsahne,
  • 20 g Spinat TK,
  • 250 ml Gemüsebrühe,
  • 50 ml Weißwein,
  • 2 Schalotten,
  • 2 Eier,
  • 1 TL Butter,
  • 1/2 Bund Petersilie,
  • Muskatnuss, Salz & Pfeffer nach Geschmack.

Die Zutaten reichen für ca. 2 Portionen. Für die Vorbereitung musst Du ca. 20 Minuten einplanen und eine Kochzeit von weiteren 20 Minuten. Ich wünsche viel Spaß bei der Zubereitung und einen guten Appetit. 🙂

shadow-ornament

Petersiliencremesuppe mit Ei - die Zubereitung:

1.

Die Schalotten abziehen, fein würfeln und in einem Topf in der Butter glasig dünsten.


2.

Die Petersilienwurzeln schälen, klein schneiden und ein paar Minuten mit andünsten. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen.


3.

Die Suppe mit der Gemüsebrühe auffüllen und den Spinat hinzufügen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, grob hacken und ebenfalls zur Suppe geben.


4.

Die Suppe nach Geschmack salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen. Das Ganze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.


5.

Inzwischen die beiden Eier in kochendes Wasser geben und bis zur gewünschten Härte kochen.


6.

Mit dem Stabmixer die Suppe nun fein pürieren und die Sahne einrühren. Die Petersiliencremesuppe sollte durch die Petersilie und den Spinat eine zarte grüne Färbung bekommen. Gegebenenfalls kann noch etwas mehr Spinat hinzugegeben und püriert werden, um die Farbe zu intensivieren.


7.

Die Petersiliencremesuppe mit frischer Petersilie bestreuen und mit einem aufgeschnittenen Ei servieren. Dazu kann geröstetes Low Carb Brot gereicht werden. Guten Appetit.

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Petersiliencremesuppe mit Ei bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.