Low-Carb Rezepte

Mini-Quarkbrote mit Vanille 🍞 Low-Carb Brötchen süß & fein

Brot oder Brötchen zum Frühstück gehören in Deutschland ja quasi zum guten Ton. Genau aus diesem Grunde fehlt den meisten Menschen bei ihrer Ernährungsumstellung etwas. Dabei muss man auch oder gerade in der Low-Carb Ernährung auf nichts verzichten.

Abhilfe schaffen hier leckere Low-Carb Alternativen ohne Weizenmehl und natürlich mit wenig Kohlenhydraten. Diese Low-Carb Mini-Quarkbrote schmecken besonders lecker mit Frischkäse und einem kleinen Klecks LOCA Fruchtaufstrich.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachbacken, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 100 g Quark 40%
  • 2 Eier
  • 25 g LOCA Backprotein
  • 25 g Sesam
  • 2 TL Vanille gemahlen
  • 1 TL LOCA Backpulver

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 2-3 Mini-Quarkbrote (je nach Größe der Backformen).

Die Vorbereitung dauert ungefähr 10 Minuten. Für die Backzeit musst du ca. 30 Minuten einrechnen.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
210 879 3,0 g 13,1 g 19,9 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=euZBlkJePRI

 

shadow-ornament

Die Zubereitung

1.

Heize deinen Backofen auf 175 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.


2.

Fülle den Quark in eine Rührschüssel und schlage die Eier hinzu. Salze beides nach Geschmack und verrühre es zu einer gleichmäßigen Masse.

Vermische den Quark und die Eier gleichmäßig
Vermische den Quark und die Eier gleichmäßig

3.

Vermische in einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten: das Backprotein, den Sesam, die Vanille und das Backpulver gründlich miteinander.

Die trockenen Zutaten, die separat vermischt werden
Die trockenen Zutaten, die separat vermischt werden

4.

Gib die trockenen Zutaten zur Quark-Ei-Masse hinzu und vermische mit einem Handrührgerät beides zu einem glatten Teig.

Gib die vermischten trockenen Zutaten zur Quark-Ei-Masse hinzu
Gib die vermischten trockenen Zutaten zur Quark-Ei-Masse hinzu

5.

Fülle die Teigmasse in mit Backpapier ausgekleidete kleine Brotbackformen und backe sie im vorgeheizten Ofen für ca. 30 Minuten. Solltest Du keine kleine Brotform haben, kannst Du den Teig auch in eine normale Brotform geben. Die Backzeit verändert sich entsprechend und dauert länger.

Fülle den Teig in ausgekleidete Backformen
Fülle den Teig in ausgekleidete Backformen

Hier solltest Du dann ca. 45 - 50 Minuten einplanen. Das musst du dann individuell testen. Sollte das Brot zu dunkel werden, einfach mit etwas Alufolie während des Backvorgangs abdecken. 🙂

Ich wünsche dir einen guten Start in den Tag und einen guten Appetit 😋

Fertig gebacken, geschnitten und mit Loca-Fruchtaufstrich bestrichen - lecker! 😍
Fertig gebacken, geschnitten und mit Loca-Fruchtaufstrich bestrichen - lecker! 😍

Mini-Quarkbrote mit Vanille Low-Carb in 10 Sekunden

Mini-Quarkbrote mit Vanille in 10 Sekunden
Mini-Quarkbrote mit Vanille in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low-Carb Mini-Quarkbrote mit Vanille bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Mini-Quarkbrote mit Vanille 🍞 Low-Carb Brötchen süß & fein
bewertet 0 Sterne0
Portionen
2
Küche
Low-Carb
Mahlzeit
Früstück
  • Deine Bewertung



Die Mini-Quarkbrote mit Vanille Low-Carb sorgen dafür, dass du in deiner Low-Carb Ernährung auf nichts verzichten musst. Perfekt zum Frühstück!

Nährwerte


210 kcal / 100 g

Zutaten


100 g Quark 40%
2 Eier
25 g LOCA Backprotein
25 g Sesam
2 TL Vanille gemahlen
1 TL LOCA Backpulver

Anleitung


Vorb.
10
Kochen
30
Gesamt
40

Tags

Ähnliche Artikel

9 Kommentare

  1. Habe mir ein Brotbackautomat gekauft. Suche nun passende Brotrezepte. Er fast nur 750 g Habt ihr ein Buch oder Vorschläge. Danke

  2. Hallo,
    ich habe grade eure Mini Brote nachgebacken.
    Am Anfang sind sie toll aufgegangen, doch mitten im backvorgang aufeinmal zusammen gefallen.
    Jetzt beim rausholen ist mir auch aufgefallen das sie noch ziemlich nass sind.
    Könnt ihr mir sagen was ich falsch gemacht habe?

    Lg

  3. Hallo,
    Ich habe jetzt schon ein paar Mal Guarkernmehl gegessen und ich Glaube, dass es mir nicht sonderlich gut bekommt. Kann ich es vielleicht durch Mandel- oder Kokosmehl oder Eiweißpulver ersetzen?
    Danke!

  4. Hallo,
    ich leide an einer Gluten-Unverträglichkeit, finde das Rezept aber super toll und einfach. Meine Frage, wie kann ich das Rezept abwandeln, dass ich es ohne Gluten nachbacken kann?

    1. Hallo Sabine,

      zuerst vorneweg: Wir haben das Rezept so getestet, wie es da steht. Wenn Du Zutaten durch andere ersetzt, dann können wir nicht garantieren, dass das Rezept dann auch funktioniert. Das musst Du dann selbst ausprobieren.

      Wegen dem Gluten: Du könntest es mit glutenfreiem Proteinpulver versuchen. Wie gesagt, ohne Gewähr 😉

      Viel Spaß und Erfolg beim Backen
      LG Diana

Close