Die Low-Carb Toolbox für deine erfolgreiche Low-Carb Ernährung

Für deinen optimalen Erfolg bei deiner Ernährungsumstellung zu Low-Carb steht dir diese Low-Carb Toolsbox zur Verfügung. Hier findest Du neben verschiedenen Rechnern, Ernährungsplan-Generatoren auch eine Übersicht der wichtigsten Artikel und Berichte zum Thema Low-Carb. Die Low-Carb Toolbox wird stetig erweitert. Die Low-Carb Toolbox ist auch unter www.lowcarbtoolbox.com erreichbar.     Erhalte tolle Low-carb High-Quality-Rezepte aus dem Low Carb Kompendium! Du erhältst: 
  • 270 gesunde und zugleich leckere Rezepte mit Rezeptbild und einer Nährwerttabelle mit den Nährwertangaben auf 100g berechnet. 
  • einen vierwöchigen Low-Carb-Ernährungsplan. 
  • eine Übersicht zu den wichtigsten Lebensmitteln in der Low-Carb-Ernährung und Einkaufslisten speziell für deinen Einstieg in ein gesünderes Leben. 
  • zusätzlich 30 der beliebtesten Rezepte aus dem Low Carb Kompendium Blog, also insgesamt 300 tolle Rezepte! 
     

38 Kommentare

  1. Hallo Ihr Lieben,
    ich habe mir den Ernährungsplanrechner ausgedruckt für das Buch 28 Tage Programm. Nun kommt aber folgende Frage auf…. ich habe insgesamt 1500 kcal, diese sind auf 4 Mahlzeiten aufgeteilt, F 338, M 600, A 338 und Snack 225 kcal…. Jetzt bin ich nicht so der „Snacker“ und hätte mir ein „normal großes“ Abendessen gewünscht. Kann ich das so kompensieren, indem ich den Snack als Abendessen verdoppel? Dann hätte ich 500 kcal am Abend:-)und bleibe bei meinen ca. 1500 kcal.
    Danke für den tollen Service, lG Bettina

  2. Hallo ihr Lieben. Ich habe mir jetzt vom Ernährungsplanrechner den 4 Wochenplan ausrechnen lassen aber das passt von den Rezepten her mit meinen Makros gar nicht. Ich hab immer das Doppelte an Eiweiss am Abend.

    1. Was sind denn „deine“ Makros? Wie definierst Du die denn? Die können wir nicht kennen. Der Ernährungsplan ist eine Empfehlung für eine Gewichtsabnahme.
      Da kann der Proteinbedarf schon höher liegen als den Du für dich festlegst.

      1. Ich bin 158 klein und 66kg schwer. Das wären Max. 66 gr. Eiweiss. Der 4 Wochenplan gibt mir aber mit den Rezepten pro Tag mehr als 100gr. Eiweiss aus.

        1. Hallo Jeanett,

          und das ist auch vollkommen in Ordnung. Ein „mehr“ an Protein sorgt für einen besseren Sättigungseffekt, sorgt für einen optimalen Muskelerhalt, unterstützt vielfältige gesundheitliche Funktionen im Körper und stellt absolut kein Problem bei einem gesunden Menschen dar.

          Viele Grüße

          Andy

  3. Moin, die Nährwerte im Buch – sind die jeweils pro Portion oder für 100 Gramm?
    Bin mir unsicher. Danke im voraus LG Ursula

  4. Hallo Andy und Diana,

    vielen Dank für die tollen Rezepte. Egal was ich nachkoche, es schmeckt alles super lecker! Die Gerichte sind einfach und ohne viel Aufwand nachzukochen. Sogar kritische Familienmitglieder gegenüber LCHQ sind total begeistert.
    Endlich LCHQ Rezepte, die super lecker sind und wo ich keine exotischen Zutaten benötige. Mir geht es um das gesunde Kochen ohne Zusätze ! Das einzige, was ich zusätzlich benutze – ist z.B. Rinderfond etc. aus dem Glas, weil ich die Bio-Brühen einfach nicht mag…ich hoffe das ist noch konform. Ansonsten nur Meersalz, Pfeffer, Paprika, Curry (Pulver), Zimt und Kräuter aus dem Glas und TK, Tomatenmark und Senf, gesunde . Z.B. inÖle und Fette. dem Rinderfond aus dem Glas ist eine wintzige Spur von Zucker….aber ansonsten ist Zucker gestrichen und nur XUCKER light im Gebrauch. Frisch kochen macht mir wieder richtig Spaß, weil alles von euch super lecker schmeckt und gelingt. Sollte ich dabei einwenig abnehmen – ist es ein toller Nebeneffeckt. Aber ich fühle mich absolut fit, weil meine Körper nicht mehr Zucker, Stärke und ….etc. abhängig ist. Ich habe keine Heißhungerattacken mehr. Überrascht war ich über das Blumenkohlmus mit Mascarpone – super lecker in dieser Variante. Vielen Dank für die tollen vielseitigen Rezepte und die ausführlichen Infos RUND UM LCHQ. LG Sandra

  5. Hallöchen, bin neu und habe einen Kalorienverbrauch von 1853 errechnet. Habe ich es richtig aufgeteilt, 154 KH, 154 Proteien, 68 gr. Fett oder denke ich falsch. Danke für die Antwort.

  6. Ich bin von beiden Büchern begeistert.Passt für die ganze Familie.Der eine ist im Aufbau, die anderen im Abnehmen und der jüngsten schmeckts einfach so.
    Einfacher gehts nicht.Vielen Dank.
    Gruß Katja.

  7. Hallo kann mir jemand helfen,ich mache jetzt LC seit 2Wochen habe 2kg abgenommen die ersten 2 Tage und seitdem nichts mehr,was mache ich falsch.Grundumsatz 1511Kcal,Leistungsumsatz 579 kacl, Gesamtumsatz 2090 kcal, Kalorienbedarf zum Abnehmen 1672 kcal undKaloriendefezit 418 kcal,wie teile ich das auf, habe schon hin und her gerechnet. Vielen Dank im vorraus Ursula

    1. Hallo Ursula,

      dein Körper ist keine Maschine, die immer gleich reagiert und abnimmt. Je nach Ausgangssituation, kann es schon einmal zu Stillständen kommen.
      Viele unterschätzen auch ihre tägliche Kalorienaufnahme.

      Ich weiß aber nicht was Du meinst mit „wie teile ich das auf?“. Du hast 1672 kcal am Tag zur Verfügung. Die solltest Du nicht überschreiten.

      LG Andy

  8. Habe mir gestern das eBook gekauft. Bin total begeistert davon.
    Will morgen gleich mit dem 28 Tage Plan beginnen.
    Danke für eure Arbeit.
    Gruß Sonja

  9. Hallo Andreas ich bin neu und hab eine Frage hab viel nachgelesen aber ich verstehe das mit den Mengen nicht ganz die ich dann essen darf.
    Erklärt sich das alles mit dem eBook?
    Ich habe ein Smartphone und ein Tablet kann ich das dann auf beiden nutzen?

    1. Hallo Conny,

      du darfst so viel essen, wie dein täglicher Energiebedarf es zulässt.

      Du kannst das E-Book auf all deinen Endgeräten nutzen. 🙂

      LG Andy

  10. Hallo,
    ich bin begeistert von euerer Homepage. Habe mir gerade die Wochen-/Tagespläne des 28-Tage-Programms angesehen. Super Rezepte, aber wie ich das sehe, sind das Rezepte für Leute die zu Hause sind und Zeit zum Kochen haben. Ich gehe morgens um 6.30 Uhr aus dem Haus, habe 30 Minuten Mittagspause und komme meist erst gegen 18.00 Uhr nach Hause. Leider habe ich im Büro keine Küche und auch keine Mikrowelle. Daher meine Frage, habt ihr auch Rezepte und möglichkeiten für Berufstätige? Abends versuche ich immer noch mir eine Kleinigkeit zu kochen und erst dann habe ich die Möglichkeit Gemüse zu essen. Da ich meist um 21.30 /22.00 Uhr ins Bett gehe, kann ich abends auch nicht mehr so richtig viel essen.
    LG
    Ulla

    1. Hallo Ulla,

      vielen Dank für dein Lob. 🙂 Zum Thema hatte ich dir ja bereits in der Gruppe geantwortet. 🙂

      LG Andy

  11. Bezieht sich euer 28 tage Programm aus der Toolbox auf das E buch oder das gebundene?
    finde ein Rezept nicht was mir vorgeschlagen wurde.
    (Hühnertopf nach Frühlingsart)
    Hab leider nur das E book.😢

  12. Hallo! Ich habe mir das 28 Tage Programm Buch geholt und vieles schon nachgekocht. Auch die Dessert sind sehr lecker. Ich liebe die Himbeer Jogurt Mascarpone Creme. Die Nährwertangaben bei diesem Rezept stimmen nur nicht oder die Portionen. Bei 250g Mascarpone und 200g griechischen Jogurt komme ich schon auf über 1000 kcal, auf 2 Portionen aufgeteilt sind das über 500 kcal. Ich mache mir jetzt 4 Portionen aus der Menge. Wollte euch nur darauf hinweisen. Ihr leistet super Arbeit macht weiter so. Ich liebe eure Rezepte.

    1. Hallo Doreen,

      die Anzahl der Portionen sind im Buch leider falsch. 4 Portionen ist die korrekte Menge. Wir hatten das auch schon zur Korrektur gegeben. Leider ist das nur für künftige Auflagen zu ändern. Trotzdem noch einmal danke für deinen Hinweis! 🙂

      Am besten nutzt Du im Zweifelsfall den Ernährungsplanrechner für das 28-Tage-Programm – dann wird alles genau auf deinen Energiebedarf umgerechnet und Du hast noch eine Einkaufsliste dazu.

      LG Andy

      PS: Vielen lieben Dank für dein Lob und Rückmeldung!

  13. Hallo, habe grad das Lowcarb e-book runtergeladen wo ein 4 Wochen Ernährungsplan mit drin ist. Ist das der selbe wie „schlank mit lowcarb – 28 tage programm“?
    Lg Alexandra

  14. Habe mir auch das Buch bestellt! Bin schon sehr gespannt.Danke für eure tollen Rezepte….bis jetzt waren alle große Klasse.

    1. Hallo Gabi,

      Alles was Du hier siehst steht dir zur freien Verfügung. Nur wenn Du die Ernährungspläne haben möchtest, brauchst Du das jeweilige Buch. Beides ist verlinkt. 🙂

      LG Andy

  15. Ich mache seit 8 Wochen Low Carb. Es macht noch immer Spaß, aber ich bin für neue Anregungen offen.

Close