Low-Carb Rezepte

Käsekuchen-Muffins mit Fruchtfüllung 🤩

Muffins sind und bleiben einfach meine liebste Form des Kuchenbackens. Sie sind fix zubereitet und man kann die kleinen Dinger wunderbar transportieren. So sind Muffins auch der ideale Begleiter für die Arbeit oder wenn man eine kleine Vesperpause für unterwegs benötigt.

Ich kann nur sagen: Diese Low-Carb Käsekuchen Muffins sind der Hit! Wir haben für die Muffins den zuckerfreien LOCA Fruchtaufstrich verwendet wirklich begeistert.

In diesem Sinne wünschen wir dir frohes Backen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Die Zutaten

  • 15 g LOCA Backprotein
  • 40 g Mandeln blanchiert & gemahlen
  • 25 g Erythrit
  • 1/2 TL LOCA Backpulver
  • 1 Ei
  • 100 g Quark 40%
  • 60 g Griechischer Joghurt
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 6 TL LOCA Fruchtaufstrich Himbeere & Fruchtaufstrich Waldbeere

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 6 Muffins. Für die Vorbereitung kannst Du ca. 20 Minuten einplanen. Die Backdauer der Muffins beträgt weitere 20 Minuten.

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
200 840 4,9 g 14,5 g 12,6 g

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=NTxY5bVhJAE

 

Die Zubereitung

1.

Heize deinen Backofen auf 160 Grad (Umluft) oder 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

2.

Vermische die trockenen Zutaten – das Backprotein, das Backpulver, das Erythrit und die Mandeln gleichmäßig in einer Rührschüssel.

Die trockenen Zutaten - nur noch vermischen Die trockenen Zutaten – nur noch vermischen

3.

Schlage das Ei in eine separate Rührschüssel auf und gib den griechischen Joghurt, den Quark und die Vanille dazu.

Gib den Quark, den griechischen Joghurt und die Vanille zum Ei hinzu Gib den Quark, den griechischen Joghurt und die Vanille zum Ei hinzu

4.

Verrühre die Ei-Joghurt-Mischung mit dem Handmixer zu einer cremigen Masse. Rühre anschließend die trockenen Zutaten unter, sodass ein gleichmäßiger Teig entsteht.

Gib die trockenen Zutaten dazu Gib die trockenen Zutaten dazu

5.

Fülle den fertigen Teig in Muffinformen und gib auf jeden der Muffins einen Teelöffel LOCA Fruchtaufstrich. Wir haben insgesamt 6 Muffins und haben 3 mit dem Fruchtaufstrich Himbeere verfeinert und 3 mit dem Fruchtaufstrich Waldfrucht – beide Sorten sind super lecker!

Schichte den Fruchtaufstrich auf die Muffins Schichte den Fruchtaufstrich auf die Muffins

Wichtiger Tipp: Nutze für die Käsekuchen-Muffins am besten stabile Muffinformen aus Silikon. Der Muffinteig ist relativ flüssig und könnte sonst einfache Muffinformen aus Papier zu sehr durchweichen.

6.

Backe die Muffins ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen – danach nur noch abkühlen lassen und genießen! Guten Appetit! 😍

Gebacken, abgekühlt und gleich aufgegessen: Die fantastischen Käsekuchen-Muffins mit Fruchtfüllung Gebacken, abgekühlt und gleich aufgegessen: Die fantastischen Käsekuchen-Muffins mit Fruchtfüllung

Low-Carb Käsekuchen-Muffins mit Fruchtfüllung in 10 Sekunden

Käsekuchen-Muffins mit Fruchtfüllung in 10 Sekunden Käsekuchen-Muffins mit Fruchtfüllung in 10 Sekunden

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Käsekuchen-Muffins Low-Carb mit Fruchtfüllung bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Käsekuchen-Muffins mit Fruchtfüllung 🤩
bewertet 5 Sterne5
Portionen
6
Küche
Low-Carb
Mahlzeit
Dessert
  • Deine Bewertung



Die Low-Carb Käsekuchen-Muffins mit Fruchtaufstrich sind fix zubereitet und man kann die kleinen Dinger wunderbar transportieren…

Nährwerte


200 kcal / 100 g

Zutaten


15 g LOCA Backprotein
40 g Mandeln blanchiert & gemahlen
25 g Erythrit
1/2 TL LOCA Backpulver
1 Ei
100 g Quark 40%
60 g Griechischer Joghurt
1 Mark einer Vanilleschote
6 TL LOCA Fruchtaufstrich Himbeere & Fruchtaufstrich Waldbeere

Anleitung


Vorb.
20
Kochen
20
Gesamt
40

Tags

Ähnliche Artikel

7 Kommentare

  1. Mir ist gerade aufgefallen, das dieses Rezept im Ebook noch mit Vanillepuddingpulver drin steht, daher vermutlich auch
    mehr Kcal hat.
    Wird das irgendwann geändert? Ins Ebook kann man ja nicht reinschreiben..bzgl. der Änderung.

  2. Hallo,

    ich möchte die Muffins gerne ausprobieren und habe eine kurze Frage zur Zutat „Eiweißpulver“. Gibt es dafür einen Ersatz, da ich Laktose und Gluten nicht vertrage.

    Besten Dank und schöne Grüße
    Sandra

  3. Lecker! Zum Ausprobieren habe ich das Rezept halbiert, die Marmelade weggelassen und dafuer etwas Zitronengeschmack zugegeben. Die Muffins hatten kaum Zeit zum Abkuehlen – sie waren innerhalb einer Stunde alle aufgegessen und mein Mann, der sonst low-carb nicht mag, wuenscht sich mehr! Danke fuer das Rezept!

Close