Low-Carb Rezepte

Low Carb Haselnussbrot mit ganzen Haselnüssen

Low Carb Haselnussbrot mit ganzen HaselnüssenZubereitungszeit: 10 min.Kochzeit: 45 min.Arbeitszeit: 55 min.Low Carb Haselnussbrot mit ganzen HaselnüssenZusammenfassungLow Carb Haselnussbrot mit ganzen Haselnüssen ist so lecker würzig, bringt tolle Abwechslung in deinen Brotkorb und macht fit mit viel Eiweiß

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenScheiben

Anz. Portionen: 15

Low Carb Haselnussbrot mit ganzen HaselnüssenBewertung

(Low Carb Kompendium) – Das Low Carb Haselnussbrot mit ganzen Haselnüssen ist so lecker würzig und bringt tolle Abwechslung in deinen Brotkorb ? Genieße das Low Carb Haselnussbrot mit deiner liebsten Brotauflage und starte fit in den Tag.

Das Brot ist in wenigen Schritten zubereitet und damit auch eine tolle Alternative für alle die wenig Zeit haben ihr Brot selbst zu backen. Im Grunde geht hier nur noch kaufen schneller, wenn wir von der reinen Backzeit einmal absehen. 😉

Solltest Du keine Haselnüsse mögen, kannst Du aus dem Low Carb Haselnussbrot auch ein Nussbrot deiner Wahl machen. Eine sehr piffige Alternative wäre zum Beispiel ein schmackhaftes Walnussbrot. Oder Du backst dir ein Low Carb Nussbrot mit verschiedenen Nüssen. Entsprechende Nussmischungen findest Du in jedem gut sortierten Supermarkt.

Vielleicht hast Du ja noch eine tolle Idee für andere Nussbrotvarianten. Schreib uns dazu doch einfach einen Kommentar am Ende des Rezeptes. 🙂

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Low Carb Haselnussbrot mit ganzen Haselnüssen – Die Zutaten:

  • 500 g Quark 40%
  • 200 g Haselnüsse gemahlen
  • 100 g ganze Haselnüsse
  • 50 g Eiweißpulver Neutral
  • 30 g Leinsamen
  • 20 g Haferkleie
  • 1 TL Brotgewürz
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 6 Eier
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Salz

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca 15 Scheiben Low Carb Brot. Die Backzeit beträgt ca. 45 Minuten zzgl. der Vorbereitung von ungefähr 15 Minuten.

shadow-ornament

Low Carb Haselnussbrot mit ganzen Haselnüssen – Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
254 1064 3,9 g 18,7 g 16,0 g
shadow-ornament

Low Carb Haselnussbrot mit ganzen Haselnüssen – Die Zubereitung:

1.

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Eine große Schüssel bereitstellen und die Eier in der Schüssel aufschlagen. Nun die Eier mit dem Quark und etwas Salz zu einer homogenen Masse verrühren.


2.

Die gemahlenen Haselnüsse, das Eiweißpulver, die Leinsamen, die Haferkleie, das Guarkernmehl, das Brotgewürz und das Natron in einer weiteren Schüssel gut vermischen und dann mit der Quark-Ei-Masse sorgfältig verrühren.


3.

Die ganzen Haselnüsse zum Schluss mit einem Löffel unterrühren und den Teig in eine beschichtete Backform füllen. Das Haselnussbrot einmal der Länge nach mit einem Messer einritzen und  für ungefähr 45 Minuten backen. Guten Appetit.

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Low Carb Haselnussbrot mit ganzen Haselnüssen bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

5 Comments

  1. liebe diana und andy,

    gibt es eine alternative zum guakernmehl?

    liebe grüße!

    p.s. ich backe brot sehr gern mit walnüssen … und wenn’s mal etwas feiner/süßer sein soll, nehme ich cashewkerne. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.