Low-Carb Rezepte

Low Carb Cranberry Cookies (Nur 15 Minuten Backzeit!)

Low Carb Cranberry Cookies – Kekse fruchtig & leckerZubereitungszeit: 10 min.Kochzeit: 15 min.Arbeitszeit: 25 min.Low Carb Cranberry Cookies - Kekse fruchtig & leckerZusammenfassungLow Carb Cranberry Cookies – Lecker fruchtige Low Carb Kekse mit den beliebten kleinen Beeren. Schnell gebacken & genau so schnell verputzt.

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenStück

Anz. Portionen: 9

Low Carb Cranberry Cookies – Kekse fruchtig & leckerBewertung

(Low Carb Kompendium) – Hast Du schon einmal die Namen großfrüchtige Moosbeere, Kraanbeere oder auch Kranbeere gehört? Nein? Aber die Bezeichnung Cranberries ist dir ganz bestimmt schon über den Weg gelaufen bzw. Du hast im Supermarkt sicherlich einmal eine Packung mit Cranberries gesehen.

Cranberry ist einfach nur die englische Bezeichnung für die anfangs genannte Moosbeere und bei uns bekannter als der deutsche Name. Mit der kleinen Beere lassen sich pfiffige Rezepte zaubern, wie beispielsweise unsere leckeren Low Carb Cranberry Cookies 🙂

shadow-ornament

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst.

Für deine Low Carb Cranberry Cookies brauchst Du Schokolade mit möglichst wenig Kohlenhydraten. Ich nehme für meine Low Carb Rezepte sehr gerne die Dunkle Schokolade von Xucker. Diese Schokolade bestelle ich für meine Backrezepte immer gleich auf Vorrat.

Was Du noch brauchst, sind einige Flohsamenschalen, die halten deine Low Carb Cranberry Cookies gut zusammen und machen die Kekse ein klein wenig fluffiger 🙂 Die Flohsamenschalen gibt es auch bei uns im Shop und ich verwende diese gesunden Ballaststoffe in immer mehr meiner Low Carb Rezepte.

Und für die richtige Süße der Low Carb Cranberry Cookies darf natürlich Erythrit nicht fehlen.

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbacken der Low Carb Cranberry Cookies 🙂

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Low Carb Cranberry Cookies - Die Zutaten:

Das brauchst Du für deine Low Carb Cranberry Cookies
Das brauchst Du für deine Low Carb Cranberry Cookies
  • 50 g Dunkle Schokolade ohne Zuckerzusatz,
  • 30 g Cranberries (getrocknet),
  • 80 g gemahlene Mandeln,
  • 25 g Erythrit,
  • 15 g Butter,
  • 1/2 Fl. Buttervanille Aroma,
  • 1 Ei,
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 3 TL Flohsamenschalen,
  • 1 g Natron

Die Zutaten reichen für ungefähr 8 bis 9 Low Carb Cranberry Cookies. Die Vorbereitung beträgt ungefähr 10 Minuten. Die Low Carb Cookies sind in 15 Minuten fertig gebacken.

shadow-ornament

Low Carb Cranberry Cookies - Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
363 1518 4,9 g 32,1 g 11,5 g
shadow-ornament

Low Carb Cranberry Cookies - Die Zubereitung:

1.

Heize zuerst deinen Backofen auf 170 Grad (Umluft) vor. Die Low Carb Cranberry Cookies sind nämlich recht schnell angerührt und dann sollte dein Backofen mit der richtigen Temperatur startklar sein.

shadow-ornament
2.

Gib die Butter in eine Schüssel. Tipp: Sollte die Butter noch zu fest sein, weil Du sie gerade frisch aus dem Kühlschrank genommen hast, dann stelle die Schüssel mit der Butter ganz kurz in den Backofen, während dieser sich noch aufheizt. Aufpassen: Nicht zu lange im Ofen lassen, sodass die Schüssel nicht zu heiß wird und die Butter nicht schon brät.

shadow-ornament
3.

Verquirle das Ei mit der Butter, dem Zitronensaft, dem halben Flächschen Buttervanille-Aroma und dem Erythrit schön schaumig.

Ein wenig rühren
Ein wenig rühren
shadow-ornament
4. Nun kommen die restlichen trockenen Zutaten an die Reihe: Vermenge die gemahlenen Mandeln, die Flohsamenschalen und das Natron sorgfältig miteinander.

Die zweite Welle der Zutaten
Die zweite Welle der Zutaten
shadow-ornament
5. Gib das trockene Zutatengemisch zur Butter-Ei-Masse und verrühre alles zu einem gleichmäßigen Teig.


6.

Hacke die Schokolade mit einem Messer in kleine Stückchen und schneide auch die Cranberries klein. Gib beides zum Keksteig und rühre die Zutaten unter den Teig.

Jetzt geht es den Cranberries an den Kragen
Jetzt geht es den Cranberries an den Kragen

7.

Lege ein Backblech mit einem Bogen Backpapier aus. Verteile den Keksteig auf etwa 9 - 10 möglichst gleich große Haufen und forme die Kekshaufen mit angefeuchteten Händen zu runden Cookies.

Lecker, lecker - gleich geht es los
Lecker, lecker - gleich geht es los

8.

Schiebe das Backblech mit den Cookies für 15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen. Lasse die frischen Low Carb Cranberrie Cookies nach dem Backen noch auskühlen und schon sind die leckeren Kekse fertig 🙂

Und fertig sind die kleinen Dinger
Und fertig sind die kleinen Dinger

Low Carb Cranberry Cookies in 10 Sekunden

Low Carb Cranberry Cookies in 10 Sekunden
Die Zubereitung der Low Carb Cranberry Cookies im Zeitraffer
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low Carb Cranberry Cookies bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

3 Comments

  1. Hallo, tolles Rezept! Aber ich finde von Biomarkt bis Reformhaus und Internet nur getrocknete Cranberries mit Zuckerzusatz, sei es Rohrzucker, Apfelsirup, Ananassirup, whatever … Diese haben etwa genauso viel Kohlenhydrate (ca. 70-80 / 100g) wie Rosinen. Habt Ihr eine Quelle mit ungezuckerten bzw. eine Cranberryalternative mit wenig KH?

    1. Hallo Sabine,

      die Cookies haben wir 2015 zur Weihnachtszeit gebacken. Frag mich nicht mehr. Da gab es viele verschiedene Sorten und eine davon war ohne extra Zugabe von Zucker.

      Da musst Du Google anschmeißen. Tut mir leid 🙂

      LG Andy

  2. Sehr schnell gemacht und wirklich lecker.Für meinen Geschmack könnte die Süße ein klein wenig mehr sein. Das werde ich beim nächsten mal berücksichtigen. Auf jeden Fall mache ich die wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu