Low-Carb Rezepte

Lachs auf buntem Ofengemüse

Lachs auf buntem Ofengemüse

(Low Carb Kompendium) – Lachs hat viele wertvolle Fettsäuren und ist ein ausgesprochen leckerer, gesunder Fisch. Grund genug, diesen herrlichen Fisch öfter auf den Tisch zu bringen. Unser Low Carb Rezept „Lachs auf buntem Ofengemüse“ kommt da gerade recht 😉

Tipp: Das Ofengemüse schmeckt als vegetarische Variante auch herrlich ohne Lachs oder kann hervorragend als Beilage zu anderen Low Carb Rezepten dienen.

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst.

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp. Bei einer Bestellung erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen jedoch keine Mehrkosten oder Nachteile. So kannst Du uns und das Low Carb Kompendium kostenlos und einfach unterstützen. Vielen Dank! 🙂

shadow-ornament

Lachs mit buntem Ofengemüse - die Zutaten:

lachs-ofengemuese-zutaten
Die Zutaten für deinen Lachs mit Ofengemüse
  • 400 g Lachs,
  • 1 Aubergine,
  • 1 Zucchini,
  • 2 rote Paprika,
  • 1 Gemüsezwiebel,
  • 5 Knoblauchzehen,
  • 20 g Knoblauchbutter,
  • 3 EL Olivenöl,
  • 1 TL Majoran,
  • Cayennepfeffer nach Geschmack,
  • Salz nach Geschmack,
  • Pfeffer nach Geschmack.

Die Zutaten reichen für ca. 4 Portionen.

shadow-ornament

Lachs mit buntem Ofengemüse - die Zubereitung:

1.

Heize deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) vor. Wasche die Zucchini und die Aubergine gründlich ab, entferne jeweils den Strunk und schneide das Gemüse in dünne Scheiben.


2.

Wasche die rote Paprika ebenfalls, teile sie und entferne die Kerne und den Strunk. Schneide die Paprika in Streifen.


3.

Ziehe die Gemüsezwiebel ab, schneide sie einmal in zwei Hälften und schneide aus den Hälften dünne halbe Ringe. Entferne die trockene Schale der Knoblauchzehen und schneide den Knoblauch in feine Würfel.


4.

Spüle die Lachsfilets mit kaltem Wasser ab, tupfe sie mit Küchenpapier trocken und würze die Lachsfilets nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Majoran.


5.

Erhitze etwa die Hälfte des Olivenöls in einer großen Pfanne und brate die Zwiebelringe und den Knoblauch darin glasig an. Nimm eine Grill & Auflaufform oder ein vergleichbares Gefäß und fülle Knoblauch und Zwiebelringe aus der Pfanne darin um. Stelle die Herdplatte danach aus und die Pfanne zur Seite.


6.

Gib die Paprikastreifen, die Zucchinischeiben und die Auberginenscheiben dazu. Vermische das Gemüse mit den Zwiebelringen und dem Knoblauch gut und würze alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Majoran.


7.

Verteile zum Schluss das restliche Olivenöl und flöckchenweise die Knoblauchbutter über das Gemüse. Schiebe das Die Grill & Auflaufform in den Ofen und lasse das Ofengemüse ca. 25 Minuten bissfest garen.

Ab mit dem Lachs in den Ofen
Ab mit dem Lachs in den Ofen


8.

Bevor das Gemüse endgültig gar ist, heize das verbliebene Olivenöl in der Pfanne auf mittlerer Hitze an. Brate darin die Lachsfilets von beiden Seiten etwa 10 Minuten, bis der Fisch durchgegart ist.


9.

Nimm das die Grill & Auflaufform mit dem Gemüse aus dem Ofen und verteile es auf Teller. Richte jeweils eine Portion Lachsfilet darauf an.


10.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit. Ich freue mich, wenn Du das Low Carb Rezept Lachs mit buntem Ofengemüse teilst 🙂

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir der Lachs mit buntem Ofengemüse bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu