Low-Carb Rezepte

Kürbis-Kohlrabi-Topf 🎃 Low-Carb Eintopf wärmend lecker!

Der Low-Carb Kürbis-Kohlrabi-Topf ist ein leckerer Eintopf für die Kürbis-Saison. Der Eintopf wärmt gerade in der kalten Jahreszeit von innen – außerdem ist er einfach zuzubereiten und sieht fantastisch aus 😋

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Die Zutaten

  • 2 Hokkaido Kürbisse
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 L Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 200 g Kirschtomaten
  • Petersilie zum Garnieren (optional)

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 2 gefüllte Kürbisse.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 10 Minuten einkalkulieren und für das Backen / Kochen weitere 30 Minuten.

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
31 130 3,3 g 1,4 g 1,2 g

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=CfQylWny0Es

 

Die Zubereitung

1.

Heize deinen Backofen auf 80 Grad (Umluft) oder 100 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

2.

Wasche die Kürbisse und tupfe sie trocken. Schneide die Deckel ab, hebe die Kerne mit einem Löffel heraus und schabe das Fruchtfleisch aus.

Höhle die Kürbisse aus Höhle die Kürbisse aus

3.

Schneide das ausgeschabte Fruchtfleisch in Stücke. Schäle den Kohlrabi und schneide ihn in Stücke. Putze den Lauch und schneide ihn in Ringe. Schäle den Knoblauch und würfle ihn fein. Erhitze das Olivenöl im Topf und dünste darin den Knoblauch, bis er glasig ist.

Das klein geschnittene Gemüse Das klein geschnittene Gemüse

4.

Gib das geschnittene Gemüse dazu und dünste es ca. 4 Minuten an. Gieße die Gemüsebrühe dazu und würze den Eintopf mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Lass den Eintopf ca. 20 Minuten kochen.

Gib die Gemüsebrühe dazu und koche den Eintopf für ca. 20 Minuten Gib die Gemüsebrühe dazu und koche den Eintopf für ca. 20 Minuten

5.

Erwärme die ausgehölten Kürbisse im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten. Gib die Kirschtomaten zur Suppe und erhitze sie kurz. Schmecke zum Schluss noch einmal alles ab und fülle die Kürbisse mit dem Eintopf. Garniere die gefüllten Hokkaido nach Wunsch mit etwas frischer Petersilie.

Jetzt nur noch in die Kürbisse füllen! Jetzt nur noch in die Kürbisse füllen!

Low-Carb Kürbis-Kohlrabi-Topf in 10 Sekunden

Kürbis-Kohlrabi-Topf in 10 Sekunden Kürbis-Kohlrabi-Topf in 10 Sekunden

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir der Low-Carb Kürbis-Kohlrabi-Topf gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Kürbis-Kohlrabi-Topf 🎃 Low-Carb Eintopf wärmend lecker!
bewertet 4.8 Sterne4.8
Portionen
2
Küche
Low-Carb
Mahlzeit
Abendessen
  • Deine Bewertung



Der Low-Carb Kürbis-Kohlrabi-Topf ist ein leckerer Eintopf für die Kürbis-Saison. Der Eintopf wärmt gerade in der kalten Jahreszeit von innen.

Nährwerte


31 kcal / 100 g

Zutaten


2 Hokkaido Kürbisse
1 Kohlrabi
1 Stange Lauch
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 L Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer nach Geschmack
200 g Kirschtomaten
Petersilie zum Garnieren (optional)

Anleitung


Vorb.
10
Kochen
30
Gesamt
40

Tags

Ähnliche Artikel

Close