Low-Carb Rezepte

Kräuter-Zitronen-Hähnchen mit Prinzessbohnen & Tomaten Low Carb

Kräuter-Zitronen-Hähnchen mit Prinzessbohnen & Tomaten Zubereitungszeit: 20 min.Kochzeit: 45 min.Arbeitszeit: 1 std. 5 min.Kräuter-Zitronen-Hähnchen mit Prinzessbohnen & Tomaten ZusammenfassungKräuter-Zitronen-Hähnchen – Ein einfach gezaubertes Low Carb Rezept aus dem Ofen, vitaminreich & lecker ergänzt mit Prinzessbohnen & Tomaten

4/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 2

Kräuter-Zitronen-Hähnchen mit Prinzessbohnen & Tomaten Bewertung

(Low Carb Kompendium) –  Das Kräuter-Zitronen-Hähnchen mit Prinzessbohnen und Tomaten ist mit wenigen Zutaten schnell und unkompliziert ohne viel Geschnippel gemacht. Viel Gemüse kombiniert mit Hähnchenfleisch als Proteinquelle ist dieses Low Carb Rezept ideal zum schnellen Abnehmen.

Das Kräuter-Zitronen-Hähnchen mit Prinzessbohnen und Tomaten wird einfach nur im Ofen gegart. Du brauchst also keinerlei Töpfe oder Pfannen für dieses Low Carb Rezept. Alles was Du benötigst ist eine Ofenform, in die alle Zutaten zusammen hineinpassen.

Und nun viel Spaß beim Nachkochen und lasse dir dein Kräuter-Zitronen-Hähnchen mit Prinzessbohnen & Tomaten schmecken 🙂

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Kräuter-Zitronen-Hähnchen - Die Zutaten:

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept
Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept
  • 2 Hähnchenschenkel
  • Knoblauchzehen
  • 10 Rispentomaten klein
  • 500 g Prinzessbohnen TK
  • 80 ml Zitronensaft
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 EL Thymian
  • Salz & Pfeffer

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 2 Portionen. Die Vorbereitung dauert ungefähr 20 Minuten. Die Kochdauer ist mit ca. 45 Minuten anzusetzen.

shadow-ornament

Kräuter-Zitronen-Hähnchen - Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
107 447 3,0 g 5,8 g 9,9 g
shadow-ornament

Kräuter-Zitronen-Hähnchen - Die Zubereitung

1.

Heize deinen Backofen auf 200 Grad (Umluft) vor. Wasche die Hähnchenschenkel unter kaltem Wasser gründlich ab und tupfe die Schenkel mit Küchenpapier trocken.


2.

Ziehe die Knoblauchzehen ab und schneide sie in feine Würfel. Falls Du eine frische Zitrone für dieses Rezept verwendest, schneide die Zitrone einmal in der Mitte durch und presse den Saft in eine kleine Schüssel aus.


3.

Gib den Rosmarin, den Thymian und den kleingeschnittenen Knoblauch zu dem Zitronensaft. Würze alles mit Salz und Pfeffer und verrühre die Zutaten zu einer Marinade für die Hähnchenschenkel.

Die Marinade für dein Kräuter-Zitronen-Hähnchen
Die Marinade für dein Kräuter-Zitronen-Hähnchen

4.

Nimm nun einen Hähnchenschenkel und hebe die Haut an. Du kannst die Hähnchenhaut recht leicht mit den Fingern vom Fleisch lösen. Schiebe nun die Marinade unter die Haut und verteile die Kräuter möglichst gleichmäßig.

Die Haut etwas lösen für die Marinade
Die Haut etwas lösen für die Marinade

5.

Bedecke zum Schluss den Hähnchenschenkel wieder mit der Haut, da wo sie vorher war. Mariniere den zweiten Hähnchenschenkel auf dieselbe Weise.

Und die Haut wieder zurückschieben
Und die Haut wieder zurückschieben

6.

Lege die fertig marinierten Hähnchenschenkel in die Ofenform oder ein anderes geeignetes großes Gefäß zum Backen und Braten. Schiebe die Hähnchenschenkel für ca. 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Die Vorfreude steigt. Gleich geht es los.
Die Vorfreude steigt. Gleich geht es los.

7.

In der Zwischenzeit wasche die kleinen Strauchtomaten und stelle dir die TK Prinzessbohnen bereit. Hole die Hähnchenschenkel aus dem Ofen und benetze die Haut einmal mit dem ausgetretenen Bratensaft in der Ofenform. Verteile anschließend die Prinzessbohnen und die Tomaten um die Hähnchenschenkel herum.

Das sieht doch schon lecker aus.
Das sieht doch schon lecker aus.
8.

Schiebe die mit den Hähnchenschenkeln und dem Gemüse gefüllte Ofenform noch einmal für ca. 20 Minuten in den Backofen, bis alles gar ist.


9.

Richte jeweils einen Kräuter-Zitronen-Hähnchenschenkel mit einigen Prinzessbohnen und Tomaten auf einem Teller an. Guten Appetit.

Fertig ist das Kräuter-Zitronen-Hähnchen
Fertig ist das Kräuter-Zitronen-Hähnchen
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Kräuter-Zitronen-Hähnchen bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.