Low-Carb Rezepte

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons Low Carb

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons Low CarbZubereitungszeit: 15 min.Kochzeit: 30 min.Arbeitszeit: 45 min.Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons Low CarbZusammenfassungDas Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons ist schnell gekocht und schmeckt herzhaft lecker. Mit viel Knoblauch und gutem Kokosöl

4/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortion

Anz. Portionen: 2

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons Low CarbBewertung

(Low Carb Kompendium) – Meine Oma sagte immer, ein Essen ohne Knoblauch ist kein Essen. Gut, es gibt eventuell einige Gerichte, bei denen man auf Knoblauch verzichten sollte, jedoch ist Knoblauch wirklich ein wunderbares Gewürz.

Ich persönlich esse Knoblauch für mein Leben gerne, auch wenn Knoblauch geruchstechnisch einige Nachteile mit sich bringt. Nicht umsonst heißt es ja auch: „Knoblauch macht einsam“.

Wenn man aber gerade keinen Termin beim Zahnarzt hat oder andere wichtige soziale Verpflichtungen, wie das erste Date mit seinem oder seiner Liebsten, ist ein deftiges Knoblauchgericht eine tolle Sache.

Das Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons wird durch eine leckere Orangensoße abgerundet und ist das perfekte Mittagessen in einer kohlenhydratarmen Ernährung. Aber auch als warmes Abendessen ist dieses Low Carb Rezept nicht zu verachten 🙂

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons - Die Zutaten:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 500 Gramm braune Champigons
  • 6 Knoblauchzehen
  • Saft einer Orange (ca. 100 ml)
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • Kokosöl zum Braten

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 2 Portionen. Die Vorbereitung dauert ca. 15 Minuten. Die Kochdauer beträgt ca. 30 Minuten.

shadow-ornament

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons - Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
70 292 1,4 g 1,3 g 13,0 g
shadow-ornament

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons - Die Zubereitung:

Die Zutaten für das Knoblauchhähnchen Low Carb
Die Zutaten für das Knoblauchhähnchen Low Carb
1.

Die Hähnchenbrustfilets unter klarem Wasser sorgfältig abspülen und anschließend mit etwas Küchenrolle bzw. Küchenkrepp trocken tupfen.


2.

Als erstes die Champignons waschen und säubern. Anschließend die Pilze in feine Scheiben schneiden und in einer beschichteten Bratpfanne auf mittlerer Stufe mit etwas Kokosöl kräftig anbraten.

Die Champignons kräftig anbraten
Die Champignons kräftig anbraten

Sollten die Champignons eher klein sein, kannst Du die Pilze auch im Ganzen braten. Wenn die Champignons gar sind, nimm die Pilze aus der Pfanne und stelle sie warm.


3.

Gib noch etwas Kokosöl in die Bratpfanne und brate darin die Hähnchenbrustfilets rundherum goldbraun anbraten. Auch die Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Hähnchenbrüste extra braten
Die Hähnchenbrüste extra braten

4.

Den Knoblauch abziehen und grob klein schneiden. Die Frühlingszwiebel säubern und in etwas dickere Ringe schneiden und anschließend kurz in der Pfanne anbraten.

Knoblauch und Frühlingszwiebeln braten
Knoblauch und Frühlingszwiebeln braten

5.

Anschließend die Orange auspressen. Alles mit dem Orangensaft und der Gemüsebrühe ablöschen und die Hähnchenbrustfilets wieder hinzugeben. Auf niedriger Stufe für ca. 5 Minuten schmoren lassen.

Die Hähnchenbrust schmoren lassen
Die Hähnchenbrust schmoren lassen

6.

Alles mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Wenn Du willst, kannst du dem Gerichte mit etwas Tabascosoße oder Cayennepfeffer noch mehr Pepp auf den Weg geben. Gib noch die Pilze kurz mit hinein, damit alles gleichmäßig heiß ist.

Alles nochmal zusammen erhitzen
Alles nochmal zusammen erhitzen

7.

Alles auf einem Teller dekorativ anrichten. Wenn Du nicht ganz so streng Low Carb lebst, kannst Du noch eine Handvoll Quinoa, Wildreis oder Vollkornreis dazu reichen.

shadow-ornament

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons Low Carb in 10 Sekunden

Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons
Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Knoblauchhähnchen mit frischen Champignons Low Carb bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu