Low-Carb Rezepte

Käse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen

Käse-Knoblauch-Brot Low CarbZubereitungszeit: 10 min.Kochzeit: 50 min.Arbeitszeit: 60 min.Käse-Knoblauch-Brot Low CarbZusammenfassungKäse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen – Ein tolles Brot für deine Party oder Büffet. Lecker überbacken mit viel Käse und Knoblauch.

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenBrot

Anz. Portionen: 1

Käse-Knoblauch-Brot Low CarbBewertung

(Low Carb Kompendium) –  Brot frisch aus dem Ofen ist doch eine wahre Köstlichkeit. Wenn dieses Brot auch noch mit Käse und Knoblauch überbacken ist, dann ist es praktisch perfekt 😉 Unser Käse-Knoblauch-Brot Low Carb macht sich auch prima auf deine Party oder Büffet.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbacken unseres Käse-Knoblauch-Brotes Low Carb aus dem Ofen. Entdecke auch unsere anderen Low Carb Brote.

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten:

Für das Low Carb Brot:

  • 6 Eier
  • 500 g Quark 40%
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 80 Hanfmehl
  • 60 g Kokosmehl
  • 20 g Flohsamenschalen
  • + ca. 3 EL Flohsamenschalen
  • 1 TL Natron
  • Salz

Zum Überbacken:

  • Käse nach deiner Wahl
  • Knoblauch so viel Du magst
  • Butter, ca. 1-2 EL

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 1 Brot. Die Backzeit beträgt 50 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
255 1066 4,5 g 18,0 g 16,7 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=BixqfRJ7pCU
shadow-ornament

Die Zubereitung:

Käse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen

1.

Heize deinen Backofen auf 180 Grad Unter-/Oberhitze vor. Schlage als erstes die Eier in eine große Schüssel auf und gib noch den Quark und den Teelöffel Salz hinzu. Verquirle nun alles mit dem Handmixer zu einer cremigen Masse.


2.

Wiege die trockenen Zutaten ab und vermische diese mit dem Natron separat in einer weiteren Schüssel. Diese Mischung kommt nun zur Quark-Ei-Masse und wird mit dem Handmixer untergerührt.

Lasse anschließend den Teig ungefähr 10 Minuten ruhen, damit die Flohsamenschalen Gelegenheit zum Quellen haben und Feuchtigkeit aus dem Teig binden können.


3.

Nach dem Ruhen knete den Teig mit den Händen noch einmal gründlich durch und forme anschließend aus dem Teig einem Laib Brot. Forme das Brot am besten rund, so sieht es später, wenn es überbacken ist, schön gleichmäßig aus.

Käse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen


4.

Belege ein Backblech mit Backpapier und streue in die Mitte einige Flohsamenschalen. Bette das Brot auf den Flohsamenschalen und bestreue das Brot mit weiteren Flohsamenschalen. Backe das Low Carb Brot für 50 Minuten.

Lasse das Brot nach dem Backen einigermaßen abkühlen, bevor Du zu den weiteren Arbeitsschritten übergehst.


5.

Ziehe die Knoblauchzehen ab und schneide die Zehen in möglichst feine Stückchen. Du kannst so viel Knoblauch schnippeln, wie Du später auf deinem Brot magst 🙂 Lasse die Butter schmelzen und rühre die gehackten Knoblauchwürfel ein. Stelle den Knoblauch solange warm, dann kann alles schonmal ein wenig durchziehen.


6.

Schneide nun mit einem scharfen Messer ein Würfelmuster in das Low Carb Brot. Achte darauf, dass Du nicht zu tief schneidest, damit es anschließend beim Füllen nicht auseinander bricht. Schneide aber auch tief genug, damit auch reichlich Käse hinein passt 😉

Käse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen


7.

Nimm nun die Käsescheiben und stopfe Scheibe für Scheibe in die Rillen, die Du eben geschnitten hast. Nimm den Knoblauch mit der Butter und beträufel das Brot großzügig damit. Schiebe das Brot anschließend zum Überbacken in den Ofen, bis der Käse lecker geschmolzen und schön zerlaufen ist.

Fertig ist das Käse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen. Ich wünsche dir einen guten Appetit.

Käse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Käse-Knoblauch-Brot Low Carb aus dem Ofen bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

21 Comments

  1. Ich habe statt Hanfmehl Leinmehl und statt Kokosmehl Mandelmehl genommen, da ich die anderen Zutaten nicht daheim hatte. Das Brot wurde trotzdem sehr lecker!!!

  2. Hej
    habe das Brot gebacken. Da ich keine Flohsamenschalen habe, habe ich ganze Flohsamen genommen. Ausserdem statt gemahlener Mandeln mein Mandelmehl. Der Teig war trotz Standzeit sehr fluessig. Liegt es an den Flohsamen oder am Mandelmehl oder an Beiden?
    Ich habe den Teig in eine Kastenform gegeben und es dann gebacken. Die Kruste war knusprig und ich konnte es schneiden. Der Teig war recht feucht. Nun lasse ich die Scheiben noch etwas im Backofen liegen.
    Es schmeckt auf jeden Fall sehr lecker.

    1. Hallo Lisa,

      das liegt an den Flohsamen. Flohsamenschalen binden bis zum 50fachen ihres Gewichtes an Flüssigkeit. Man sollte Rezepte immer nach Anleitung machen.

      LG Andy

  3. halli, hallo …… habe heute nach 5 wochen brotverzicht dieses leckere brot gebacken u. es schmeckt fantastisch, kann ich jedem bestens empfehlen. 🙂

    1. Hallo Nadja,

      die Nährwerte werden mit der Zeit nachgepflegt. Bitte um Geduld. Ansonsten einfach mit entsprechenden kostenlosen Apps ausrechnen.

      LG Andy

    1. Hallo Martina,

      die Angabe „Portion“ ist nicht genormt und für jeden Menschen unterschiedlich. Das musst Du für dich ganz individuell entscheiden.

      LG Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu