Low-Carb Rezepte

Heiß-Kalte-Fetaspieße mit Melone – Low-Carb Snack herzhaft & süß

Heiß-Kalte-Fetaspieße mit Melone – Low-Carb Snack herzhaft & süßZubereitungszeit: 15 min.Kochzeit: 15 min.Arbeitszeit: 30 min.Heiß-Kalte-Fetaspieße mit Melone – Low-Carb Snack herzhaft & süßZusammenfassungDie Low-Carb Heiß-Kalten-Fetaspieße mit Melone sind ein ausgefallen leckerer Snack, der dich garantiert beeindrucken wird.

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 2

Heiß-Kalte-Fetaspieße mit Melone – Low-Carb Snack herzhaft & süßBewertung

(Low Carb Kompendium) – Die Low-Carb Heiß-Kalten-Fetaspieße mit Melone sind ein ausgefallen leckerer Snack, der dich garantiert beeindrucken wird. Der Bacon, die Wurst und der Feta werden im Ofen goldbraun gebacken, während die kühle Melone einen klasse Geschmackskontrast dazu bildet.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!

 Hier klicken um zum YouTube-Channel zu kommen mit vielen weiteren Low Carb Videos .

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 7 Schaschlikspieße
  • 200 g Feta
  • 3 Scheiben Putenbrust oder Hähnchenbrust
  • 4 Streifen Bacon
  • 200 g Galiamelone

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 2 Portionen.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 15 Minuten einkalkulieren. Das Backen benötigt ca. 15 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

KcalKJKHFettEiweiß
1616752,6 g11,7 g11,2 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

shadow-ornament

Die Zubereitung

1.

Heize zuerst deinen Backofen auf 200 Grad (Umluft) oder 220 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.


2.

Schneide den Feta in mundgerechte Würfel und halbiere die Puten- bzw. Hähnchenbrustscheiben.

Schneide den Feta in Würfel und halbiere die Wurstscheiben
Schneide den Feta in Würfel und halbiere die Wurstscheiben

3.

Schiebe die Fetawürfel und den Bacon auf die Hälfte deiner Spieße und bereite die andere Hälfte der Spieße mit den Putenbrust- bzw. Hähnchenbrustscheiben und den Fetawürfeln vor. Hier kannst du dich austoben und evtl. auch gemischte Spieße machen.

Spieße die Zutaten auf
Spieße die Zutaten auf

4.

Lege die Spieße auf einem Backblech aus und backe sie für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen.

Bereit zum Backen!
Bereit zum Backen!

5.

Befreie in der Zwischenzeit die Melone von ihrer Schale und schneide sie ebenfalls in mundgerechte Würfel.


6.

Hole die gebackenen Fetaspieße aus dem Ofen und spieße die kalten Melonenwürfel ebenfalls auf. Guten Appetit!

Spieße die Melonenstückchen ebenfalls auf den Spießen auf
Spieße die Melonenstückchen ebenfalls auf den Spießen auf

 

Serviere die Heiß-Kalten-Fetaspieße mit Melone wenn sie noch warm – bzw. kalt sind. Guten Appetit!

Heiß-Kalte-Fetaspieße mit Melone in 10 Sekunden

Heiß-Kalte-Fetaspieße mit Melone in 10 Sekunden
Heiß-Kalte-Fetaspieße mit Melone in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low-Carb Heiß-Kalten-Fetaspieße mit Melone gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.