Low-Carb Rezepte

Hähnchen-Frischkäse-Rollen 😍 Low-Carb Snack deftig & lecker

Die Low-Carb Hähnchen-Frischkäse-Rollen sind der ideale deftige Snack, der nicht nur für den kleinen Hunger ausreicht. Diese Hähnchen-Rollen sind gefüllt mit einer cremig-würzigen Frischkäse-Zubereitung, die absolut fantastisch schmeckt.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Die Zutaten

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 150 g Frischkäse
  • Koriander, frisch nach Geschmack
  • 50 g Oliven schwarz
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 TL Currypulver
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 2 Portionen.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 10 Minuten einkalkulieren. Das Backen / Kochen benötigt ca. 30 Minuten.

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
144 601 1,9 g 7,9 g 16,2 g

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=VilD0wFW1Dc

 

Die Zubereitung

1.

Halbiere die Hähnchenbruststücke längs und klopfe sie mit der Hand oder einem Fleischklopfer flach bis sie gleichmäßig dünn sind. Decke das Fleisch vorher mit Frischhaltefolie ab.

Halbiere die Hähnchenbrust und klopfe sie flach Halbiere die Hähnchenbrust und klopfe sie flach

2.

Dann geht es an die Füllung, schneide dafür die rote Zwiebel, den Koriander und die Oliven in kleine Stückchen und mische es in einer Rührschüssel unter den Frischkäse zusammen mit dem Paprikapulver, dem Curry und dem frischen Koriander. Schmecke die Füllung mit Salz und Pfeffer nach Geschmack ab.

Die Zutaten für die Füllung noch unvermischt Die Zutaten für die Füllung noch unvermischt

3.

Bestreiche die Putenscheiben mit der Käsemasse. Die fertigen Fleischscheiben müssen jetzt zusammengerollt werden. Wichtig hierbei ist, dass das Fleisch straff zusammengerollt wird, da es sonst auseinanderfallen könnte. Fixiere die Röllchen mit Zahnstochern oder Küchengarn.

Bestreiche die Hähnchenbrust mit dem Frischkäse und rolle sie straff zusammen Bestreiche die Hähnchenbrust mit dem Frischkäse und rolle sie straff zusammen

4.

Brate die Hähnchen-Frischkäse-Rollen in einer Pfanne von allen Seiten goldbraun an und lege sie dann in eine Auflaufform. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft oder 180°C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten durchgaren.

Brate die Rollen von allen Seiten scharf an und backe sie anschließend im Ofen Brate die Rollen von allen Seiten scharf an und backe sie anschließend im Ofen

5.

Serviere die Hähnchen-Frischkäse-Rollen z.B. mit etwas Paprika und Tomatenscheiben als Garnierung.

Lecker angerichtet: die Hähnchen-Frischkäse-Rollen Lecker angerichtet: die Hähnchen-Frischkäse-Rolle

Low-Carb Hähnchen-Frischkäse-Rollen in 10 Sekunden

Hähnchen-Frischkäse-Rollen in 10 Sekunden Hähnchen-Frischkäse-Rollen in 10 Sekunden

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low-Carb Hähnchen-Frischkäse-Rollen gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Tags

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Lieber Andy, vielen Dank für das tolle Rezept, welches ich am Wochenende gern einmal ausprobieren möchte. Ich bin allerdings etwas irritiert – nimmst du Pute oder Hähnchen? In den Zutaten steht Hähnchen und in der Beschreibung sowohl Pute als auch Hähnchen. Ich bin mir halt nicht sicher, ob sich die Hähnchenbrust gut aufrollen lässt wegen der Größe.

    Lieben Dank und viele Grüße

    Carina

Close