Low-Carb Rezepte

Gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar

Low-Carb gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar – Herzhaft-würzigZubereitungszeit: 20 min.Kochzeit: 20 min.Arbeitszeit: 40 min.Low-Carb gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar - Herzhaft-würzigZusammenfassungGefüllten Paprikaringe mit Bacon & Cheddar – Die sind ein echtes Highlight. Dieses herzhaft-würzige Low-Carb Rezept passt wunderbar zur Grillsaison.

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 4

Low-Carb gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar – Herzhaft-würzigBewertung

(Low Carb Kompendium) – Heute gibt es für alle Gemüseliebhaber Fleischliebhaber mal wieder was richtig feines. Die gefüllten Paprikaringe mit Bacon & Cheddar sind ein echtes Highlight. Du kannst dieses herzhaft-würzige Low-Carb Rezept auch wunderbar zur Grillsaison nutzen und als Appetithäppchen vorbereiten.

Je nach Lust und Laune ist das Rezept auch wunderbar als Grundlage für verschiedene Varianten zu gebrauchen. Probiere einfach verschieden Gewürze aus und experimentiere mit unterschiedlichen Füllungen. Viel Spaß beim Kochen und verputzen! 🙂

Für einen ersten Eindruck haben wir dir auch diesmal wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!

 Hier klicken um zum YouTube-Channel zu kommen mit vielen weiteren Low Carb Videos .

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 3 Paprikaschoten nach Wahl
  • 1 Ei (M)
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 Gramm Cheddar (in Scheiben oder gerieben)
  • 200 Gramm Bacon (ca. 16 Scheiben)
  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 1 EL Oregano
  • Kreuzkümmel nach Geschmack
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 4 Portionen. Die Vorbereitungszeit beträgt ca. 20 Minuten. Die Kochzeit weitere 20 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise. 

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
148 620 2,7 g 9,5 g 12,7 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=dXcQ-croo1A
shadow-ornament

Die Zubereitung

1. Die drei Paprikaschoten in ca. 8 bis 9 dicke Ringe schneiden und die verbleibenden Enden würfeln.

Die Paprikaschoten in dicke Ringe schneiden
Die Paprikaschoten in dicke Ringe schneiden

2. Die Zwiebel abziehen, würfeln und mit den Paprikawürfeln in einer Pfanne anbraten und zur Seite stellen.

Die Zwiebel würfeln ...
Die Zwiebel würfeln ...
... und mit den Paprikawürfeln anbraten
... und mit den Paprikawürfeln anbraten

3. Das Rinderhackfleisch mit dem Ei, Oregano, Salz, Pfeffer, der angebratenen Zwiebel und Paprika vermischen.

Die Zutaten für die Hackfleischmischung
Die Zutaten für die Hackfleischmischung

4.

In die Paprikaringe zwei Scheiben Bacon kreuzweise hineinlegen. Die Enden sollten überlappen (Siehe Video bzw. Bild).

Jeweils zwei Baconscheiben in einen Paprikaring
Jeweils zwei Baconscheiben in einen Paprikaring

5. Zur Hälfte mit der Hackfleischmischung füllen und Cheddar draufgeben. Darauf erneut etwas Hackfleischmischung geben und anschließend mit den Baconenden einschlagen.

Die Paprikaringe füllen
Die Paprikaringe füllen

6. Von beiden Seiten gar braten. Als Alternative kannst Du die gefüllten Paprikaringe mit Bacon & Cheddar im Backofen bei 160 Grad Umluft oder 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.

Die gefüllten Paprikaringe braten
Die gefüllten Paprikaringe braten

7.

Bei Bedarf mit einem Salat servieren. Guten Appetit

Die fertig gebratenen Paprikaringe
Die fertig gebratenen Paprikaringe

Low-Carb gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar in 10 Sekunden

Low-Carb gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar in 10 Sekunden
Low-Carb gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die die gefüllte Paprikaringe mit Bacon & Cheddar bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

18 Comments

  1. Heute zum ersten Mal gemacht. Ich muss sagen: es ist sehr sehr lecker und macht sehr schnell satt. Selbst mein Sohn, der ein Gegner gegen weiche Paprika ist, hat zwei Stück gegessen. Ich muss dazu sagen, ich habe sie im Backofen gemacht und die Paprika sind noch richtig knackig geblieben.

  2. Vielen Dank für tollen Rezepte. Es wäre sehr fein, wenn man diese auch ausdrucken könnte! Vielleicht gibt auch eine Möglichkeit, die nur nicht kenne??? LG Waltraud

  3. Hallo,
    Mache seit 4 Wochen LowCarb,6 kg runter,Eure Rezepte im Internet
    entdeckt.Die schmecken fantastisch.Sogar mein Mann isst mit,obwohl der nur 75kg wiegt und schlank ist.Mit soviel Gewürzen zu kochen ist neu für mich.Aber es ist genial.Alles verstehe ich bei LowCarb carb noch nicht,aber langsam wird es.Eine Frage habe ich allerdings.Käsekuchen LowCarb carb schmeckt wie Wasser bei mir.Obwohl ich den Quark auswringe,das kein Wasser mehr drin ist.Bin übrigens 60 Jahre alt.Wenn ich mal ne Frage hätte,dürfte ich mich an Euch wenden?Bei Facebook wollen die einen schon lynched, wenn du sagst,das man 1 Karotte ist.LG Susi

    1. Hallo Susanne,

      welches Käsekuchenrezept hast Du denn getestet? Eines von uns?

      Du kannst immer gerne Fragen stellen, auch bei uns in der Gruppe. Wenn dir jemand schräg kommt – einfach bescheid geben. 🙂

      LG Andy

      1. Hallo Von Euch noch nicht.Werde ich aber machen.Vieleicht habe ich bei eurem Käsekuchen mehr Glück.Wenn eure Rezepte schon so genial sind mus es der Käsekuchen auch sein.Wenn ich ihn gebacken habe ,melde ich mich nochmal und Danke. LG Susi

  4. Hallo ,
    habe heute die Paprika Ringe zum Mittag gemacht . Super lecker. Hatte noch hackfleisch über und habe mir daraus eine kleine Soße gemacht …einfach stückige tomaten …etwas nachgewürzt und es war perfekt…lecker lecker lecker .
    Danke für das tolle Rezept .

  5. Habe die gemacht als meine Eltern zu Besuch waren. Sie waren total begeistert und meine Mutter hat mal richtig zugeschlagen. Wir lieben dieses Rezept.

  6. Mein Mann und ich haben die gefüllte Paprika heute mal getestet und sie waren wirklich mega lecker. Werden auf jeden Fall wieder gekocht.

    Liebe Grüße Rebecca

  7. Hallo
    Heute ausprobiert und selbst von meinem wählerischen Sohn kam das wir beim nächsten mal mehr machen müssen weil es echt lecker war
    Ein grösseres Lob ist kaum möglich und das gebe ich gern an euch weiter
    Liebe Grüsse Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu