Low-Carb Rezepte

Gebackener Bacon mit Ei – Ein leckeres Low Carb Frühstück

Gebackener Bacon mit Ei zum Frühstück oder als Low Carb SnackZubereitungszeit: 10 min.Kochzeit: 20 min.Arbeitszeit: 30 min.Gebackener Bacon mit Ei zum Frühstück oder als Low Carb SnackZusammenfassungGebackener Bacon mit Ei ist schnell gemacht & liefert notwendige Proteine und Fett zum schnellen Abnehmen. Wir wünsche einen guten Appetit.

4/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenStück

Anz. Portionen: 4

Gebackener Bacon mit Ei zum Frühstück oder als Low Carb SnackBewertung

(Low Carb Kompendium) –  Heute gibt es etwas Deftiges zum Frühstück. Während wir sonst Bacon und Eier eher aus der guten alten Pfanne kennen, nutzen wir heute einmal den Backofen, um eine kulinarische Köstlichkeit zu zaubern. Dazu benötigen wir kaum Zutaten und noch weniger Zeit. Somit ist das Bacon-Ei-Frühstück auch etwas für die Schnellen unter uns. 🙂

Dieses Low Carb Rezept ist nicht nur fix gezaubert, sondern ist auch noch etwas fürs Auge. Die in den Bacon gewickelten Eier sehen einfach raffiniert aus und machen ganz schön was her.

Keine Lust auf gebackenen Bacon mit Ei zum Frühstück? Dann einfach zum Mittagessen zubereiten oder als Snack zwischendurch genießen. So einfach ist Low Carb Ernährung. 🙂

Muffinformen für den gebackenen Bacon mit Ei

Für dieses sensationelle Low Carb Rezept brauchst Du einige Muffinformen. Besonders gut eignen sich dafür Muffinformen aus Silikon – da bleibt nichts kleben. Die Muffin-Formen lassen sich außerdem hervorragend reinigen, sind sehr günstig und langlebig im Gebrauch.

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Gebackener Bacon mit Ei - Die Zutaten:

  • 6 Eier
  • 8 Scheiben Bacon
  • Kreuzkümmel
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 4 Portionen. Die Backdauer beträgt ungefähr 30 Minuten.

shadow-ornament

Gebackener Bacon mit Ei - Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
178 745 1,1 g 13,0 g 14,0 g
shadow-ornament

Gebackener Bacon mit Ei - Die Zubereitung:

1.

Heize den Backofen bei 180 Grad (Umluft) vor. Nehme anschließend eine 6 Muffinformen und stelle sie dir auf einem Backblech zurecht. Das Einfetten bei Muffinformen aus Silikon ist in der Regel nicht nötig.


2.

Jetzt eine Scheibe Bacon in eines der Muffinformen wickeln. Schneide zwei der acht Baconscheiben in insgesamt sechs gleichmäßige Stücke. Kleide mit einem dieser kleinen Stücke Bacon den Boden der Muffinform aus. Achte darauf, dass keine Lücken am Boden sind und kein Eiweiß heraustreten kann.


3.

Führe den vorherigen Schritt auch mit den restlichen Muffinformen durch: Eine ganze Scheibe Bacon jeweils für die Wand und ein kleines Stück Bacon für den Boden in den Muffinformen. Schiebe anschließend das Backblech mit den Muffinformen in den Ofen und lasse alles für ca 5 Minuten backen.


4.

Während der Bacon brav vor sich hinbackt, trenne das Eiweiß vom Eigelb bei allen sechs Eiern. Versuche die Eigelbe dabei unbeschadet zu erhalten und stelle die Eigelbe zur Seite.


5.

Wenn der Bacon leicht knusprig ist, hole das Backblech mit den Muffinformen aus dem Ofen. Fülle nun das flüssige Eiweiß in die einzelnen Formen. Lasse dabei noch Platz für die Eigelbe. Es kann sein, dass je nach Größe der verwendeten Eier etwas Eiweiß übrig bleibt. Gebe nun die einzelnen Eigelbe vorsichtig auf das Eiweiß in den Muffinformen.


6.

Anmerkung: Solltest Du dir vorher sicher sein, dass ein ganzes Ei in eine Muffinform passt und nicht überläuft, brauchst Du das Eiweiß nicht vom Eigelb zu trennen. Lasse in diesem Fall einfach das ganze Ei vorsichtig in eine bacongefüllte Muffinform gleiten.


7.

Lasse nun das Bacon- Ei- Muffin für weitere 15 Minuten im Ofen ausbacken, bis das Ei fest ist und der Bacon knusprig.


8.

Hole die Bacon-Eier-Muffins aus dem Ofen, richte die kleinen Kunstwerke auf einem Teller an und würze alles je nach Gusto mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel. Guten Appetit.

Einfach ein geniales Low Carb Rezept
Einfach ein geniales Low Carb Rezept
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Low Carb Frühstück gebackener Bacon mit Ei bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu