Low-Carb Rezepte

Gebackene Gurkenschiffchen – das simple Low-Carb Snack-Rezept

(Low Carb Kompendium) – Super schnell, super einfach! Ein neues Low-Carb Snack-Rezept zum Dahinschmelzen, die eure Küche ein Upgrade in Richtung super lecker garantiert! Die Low-Carb gebackenen Gurkenschiffchen: Jetzt gleich ausprobieren und genüsslich zum Dinner verzehren! 🙂

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Die Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 2 TL Crème Fraîche
  • 1 Zwiebel rot
  • 8 Scheiben Gouda
  • 4 Scheiben Putenbrust
  • 2TL Senf
  • 6 Garnelen
  • Salz & Pfeffer

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 2 Portionen.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 10 Minuten einkalkulieren. Das Backen benötigt ca. 20 Minuten.

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
110 460 3,3 g 3,3 g 7,4 g

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=9l_wBHHVtPI

Die Zubereitung

1.

Heize zuerst deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

2.

Nehme eine Salatgurke und teile sie zunächst der Länge nach und dann in 4 Stücke auf. Entferne die Kerne der Gurke mit einem kleinen Löffel.

Teile die Gurke und hülle sie aus Teile die Gurke und hülle sie aus

3.

Bestreiche die Gurkenschiffchen mit einem Aufstrich deiner Wahl, z.B. Kräuterquark oder Frischkäse. Wir haben hierbei Crème Fraîche und als zweite Variante mittelscharfen Senf gewählt.

Bestreiche die Gurkenschiffchen mit dem Aufstrich deiner Wahl Bestreiche die Gurkenschiffchen mit dem Aufstrich deiner Wahl

4.

Bereite als weitere Zutaten die fein gehackten Knoblauchzehen, die dünn geschnittenen Zwiebelscheiben, die Garnelen und die Putenbrustscheiben vor.

5.

Belege nun nach Belieben die Gurkenschiffchen mit den jeweiligen Zutaten. Und je nach Geschmack noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Belege nun die Gurkenteile mit den weiteren Zutaten Belege nun die Gurkenteile mit den weiteren Zutaten

6.

Rolle nun die Käsescheiben einzeln auf und lege sie auf die gefüllten Gurkenschiffchen.

Lege die Käserollen auf die gefüllten Gurkenschiffchen Lege die Käserollen auf die gefüllten Gurkenschiffchen

7.

Positioniere anschließend die belegten Gurken auf einem Backblech mit Backpapier und lasse sie im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten backen.

Verteile auf dem Backblech die Gurkenschiffchen Verteile auf dem Backblech die Gurkenschiffchen

8.

Zum Schluss fein anrichten und einfach genießen!

Anrichten, servieren und genießen! Anrichten, servieren und genießen!

Low-Carb gebackene Gurkenschiffchen in 10 Sekunden

Gebackene Gurkenschiffchen in 10 Sekunden Gebackene Gurkenschiffchen in 10 Sekunden

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low-Carb gebackenen Gurkenschiffchen gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Tags

Ähnliche Artikel

Close