Frühstücks-Sandwich – Ein Low Carb Frühstück zum mitnehmen

Frühstücks-Sandwich – Ein Low Carb Frühstück zum mitnehmenZubereitungszeit: 5 min.Kochzeit: 5 min.Arbeitszeit: 10 min.Frühstücks-Sandwich - Ein Low Carb Frühstück zum mitnehmenZusammenfassungDas Frühstücks-Sandwich ist ganz einfach & schnell in 5 Minuten selbstgemacht. Mit deiner Lieblingsauflage belegen & fertig ist dein Low Carb Frühstück.
4/span>
    Zutaten
    Zubereitung

ZutatenStück

Anz. Portionen: 1

Frühstücks-Sandwich – Ein Low Carb Frühstück zum mitnehmenBewertung

(Low Carb Kompendium) – Im Low Carb Leben ist bei uns meist die erste Frage des Tages: „Was können wir denn heute mal wieder Leckeres zum Frühstück essen?“ Zum Glück müssen wir auch in der Low Carb Ernährung morgens nicht auf Brot und Brötchen verzichten.

Eine weitere tolle Low Carb Frühstücks-Rezept-Idee sind beispielsweise Sandwiches. Leckere Frühstücks-Sandwiches kannst Du dabei so einfach selber machen. Das Sandwich-Brötchen mit Magerquark und Haferkleie ist Low Carb und blitzschnell in nur 5 Minuten in der Mikrowelle gebacken. Noch mit tollen Sachen belegen und fertig ist das Low Carb Frühstücks-Sandwich. Fantastisch 😀

Das reine Sandwich hat zudem nur 8,4 Gramm Kohlenhydrate je 100 Gramm und bietet damit für fast jedes Ernährung mit wenig Kohlenhydrate eine gute Alternative zum klassischen Brot. Essen ohne Kohlenhydrate kann so einfach sein.

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp. 

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 10 g Haferkleie
  • 10 g Weizenkleie (Dinkel bevorzugen)
  • 1 Ei
  • 40 g Magerquark
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Scheibe Schinken nach Wahl
  • 1 Scheibe Käse nach Wahl
  • 1 Blatt Salat nach Wahl
  • 1 kleine Tomate
  • Salz nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ein Sandwich. Die Vorbereitung dauert ca. 5 Minuten. Für die Backdauer in der Mikrowelle benötigst Du noch einmal 5 Minuten.

shadow-ornament

Die Zubereitung

1.

Vermische die Haferkleie und die Weizenkleie mit ein wenig Salz und dem Backpulver sorgfältig. Gib das Ei und den Quark dazu und verquirle alles gut miteinander. Es ist wichtig, alles so gründlich wie möglich zu verrühren, damit das Sandwich-Brötchen später auch gleichmäßig aufbackt. Lasse die Masse etwa 10 Minuten quellen und schlage den Sandwichteig danach noch einmal kräftig durch.


2.

Fülle den Sandwichteig in eine mikrowellengeeignete Form in Sandwichgröße. Backe das Sandwichbrötchen für 4-5 Minuten in der Mikrowelle bei 650 Watt, bis die Masse fest geworden ist.


3.

Während das Sandwich in der Mikrowelle backt, wasche das Salatblatt und die kleine Tomate unter kaltem Wasser ab. Schneide die Tomate in Scheiben und entferne den grünen Stielansatz.


4.

Stürze das Sandwich nach dem Backen aus der Form und lasse es etwas abkühlen. Schneide das Sandwichbrötchen längs auf und bestreiche beide Hälften mit dem Frischkäse.


5.

Belege das Sandwichbrötchen mit einem Salatblatt, etwas Wurst oder Schinken nach deiner Wahl und einer Scheibe Käse oder Mozzarella nach deinem Geschmack. Lege noch obenauf die Tomatenscheiben und schon ist dein Frühstückssandwich fertig. Ich wünsche dir einen guten Appetit.

Dein fertiges Low Carb Frühstück

Dein fertiges Low Carb Frühstück


Eiweißbrot – Unsere besten Low Carb Brote und Brötchen

Darf es für dein nächstes Frühstück vielleicht eines unserer leckeren Low Carb Brote oder Brötchen sein? Dann schau doch einmal in unsere Übersicht unserer besten Eiweißbrote und -brötchen, da wirst Du bestimmt fündig 🙂

Unsere besten Low Carb Eiweißbrote & Low Carb Eiweißbrötchen findest Du hier in der Übersicht

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Low Carb Frühstücks-Sandwich bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament
Twitter Facebook //WhatsApp Google+ Pin It

Schlank mit Low Carb Buch


Veröffentlicht unter Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate
Schlagworte: , , , , , , , , , ,
2 comments on “Frühstücks-Sandwich – Ein Low Carb Frühstück zum mitnehmen
  1. Monika Leimbach sagt:

    Bei den Zutaten fehlt das Ei, wird erst in der Zubereitung erwähnt

    Lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*