Sonstiges

Errata (Korrekturverzeichnis): Schlank mit Low-Carb: Das 28-Tage-Programm

Errata (Korrekturverzeichnis): Schlank mit Low-Carb: Das 28-Tage-Programm

(Low-Carb Kompendium) – Kein Mensch und kein Buch ist fehlerfrei. Wir leider auch nicht. Aus diesem Grund veröffentlichen wir hier alle bekannten Fehler ab der 1. Auflage. Alle Fehler werden dem Verlag mitgeteilt und in zukünftigen Versionen behoben.

Wenn Du einen Fehler im Buch entdeckst, schreibe uns gerne einen Hinweis in die Kommentare am Ende des Artikels. Sollte es sich um ein Fehler im Rezept handeln, verweise ich auf unsere Low-Carb Toolbox (hier klicken) mit der Du dir das 28-Tage-Programm auf deinen persönlichen Energiebedarf ausgeben lassen kannst inkl. einer Einkaufsliste.

Seite 121: Blaubeerpfannkuchen:

Die Nährwertangaben für das Fett sind fehlerhaft: Auf 100 g sind es 12,2 g Fett anstatt 29,2 g Fett. Für eine Portion sind es 29,2 g Fett anstatt 29,8 g Fett.

Ein Zahlendreher beim Eiweiß für eine Portion: Hier muss es heißen 16,3 g EW anstatt 13,6 g EW.

Die korrekten Nährwerte nochmals in der Tabelle:

KHFettEiweißKcalKJ
100 g3,6 g12,2 g6,8 g155646
Portion8,6 g29,2 g16,3 g3701548

Seite 140: Chia-Sonnenblumen-Brötchen

Die korrekte Mengenangabe beim Quark sind 80 Gramm anstatt 170 Gramm.

Seite 163: Poree-Hack-Gratin

Die Portionsangaben sind fehlerhaft. Statt 2 Portionen handelt es sich hier um 4 Portionen.

Dazu die korrekten Nährwerte:

KHFettEiweißKcalKJ
100 g3,8 g17,8 g18,4 g2481035
Portion7,9 g37,4 g38,7 g5212178

Seite 168: Low-Carb Cheeseburger

Die Portionsangaben sind fehlerhaft. Statt 2 Portionen handelt es sich hier um 4 Portionen.

Seite 224: Süßer Quarkauflauf mit Blaubeeren

Die Zubereitungszeit beträgt 30 Minuten anstatt 90 Minuten.

Die Portionsangaben sind fehlerhaft. Statt 4 Portionen handelt es sich hier um 2 Portionen.

Seite 239: Himbeer-Joghurt-Mascarpone-Creme

Die Portionsangaben sind fehlerhaft. Statt 2 Portionen handelt es sich hier um 4 Portionen.

Die korrekte Mengenangabe beim Mascarpone sind 200 Gramm anstatt 250 Gramm und bei den gehackten Mandeln sind es 10 Gramm anstatt 50 Gramm.

19 thoughts on “Errata (Korrekturverzeichnis): Schlank mit Low-Carb: Das 28-Tage-Programm”

  1. Hallo ich liebe euer Buch und eure Rezepte. Habe noch nichts gekocht, was mir nicht schmeckte 🙂

    Eine Anregung für das nächste Buch:
    Inhaltsverzeichnis am Ende des Buches ein wenig übersichtlicher gestalten. Einfach alphabetisch oder nach Produktgruppen.
    Wenn ich jetzt ein Rezept im Buch suche, finde ich es ein wenig mühsam, da ich ja nicht weiß, wo es stehen könnte. Frühstück, Snacks oder doch beim Mittagessen?

    Aber sonst passt alles!!! Weiter so!!!
    Danke und liebe Grüße
    Petra

    1. Hallo Petra,

      das Problem ist, es gibt verschiedene Ansätze ein Inhaltsverzeichnis zu gestalten. Wir haben 2 verschiedene Ansätze gewählt. Einmal Alphabetisch nach Zutaten und einmal Alphabetisch innerhalb der Kategorien.

      Die einen wollen es lieber so, die anderen so. Es jedem nach seinen Vorlieben recht zu machen, ist leider nicht möglich. Vielen lieben Dank aber für deine Anregung. 🙂

      LG Andy

  2. Ich find das Buch gut, allerdings das Inhaltsverzeichnis auch recht unübersichtlich.
    Vielleicht könnte man Hauptzutaten ins Inhaltsverzeichnis übernehmen. Wenn man z.B eine Zucchini hat wurden dahinter alle Seitenzahlen stehen auf denen man Rezepte mit Zucchini findet.
    Oder man könnte es klassisch nach Hauptgerichte, Suppen, Süßes usw. gestalten. Ich habe ziemlich lange nach dem Pizzasuppenrezept gesucht das ich beim ersten durchblättern gesehen hatte. Auf die Idee es bei den Snacks zu suchen kam ich erst seeeehr spät.

  3. Hallo, mir ist aufgefallen, dass die Rezeptbilder für die Rezepte auf Seite 169 und 206 identisch sind, für die nächste Auflage des Buches vielleicht interessant und zu verbessern 🙂

    1. Hallo Michaela,

      vielen Dank für den Hinweis. Das war tatsächlich bereits bekannt und ist in neueren Auflagen bereits behoben. 🙂

      LG Andy

  4. Hallo zusammen!
    Ich habe leider auch noch einen Fehler im Buch entdeckt: S.163 Porree-Hack-Gratin. Beim Zusammenrechnen der aufgeführten Zutaten komme ich locker über 2000 kcal. Das Rezept ist für 2 Portionen ausgewiesen, sollte aber wohl eher für 4 Portionen ausgelegt sein.
    Zur Hackfleisch-Spinat-Pfanne hätte ich auch noch eine Rückmeldung: die Portion ist extrem gross, ich habe sie mir auf 3x eingeteilt und neu ausgerechnet (und dafür 1 EL Schmand ergänzt ;-)), das macht locker satt – und ich bin schon ein guter Esser.
    Viele Grüsse und macht weiter so! 🙂

    1. Hallo Sonja,

      vielen Dank für deine Rückmeldung.

      Das Porree-Hack-Gratin steht schon oben in der Liste. Siehe Position 2 🙂

      Die Hackfleisch-Spinat-Pfanne ist jedoch korrekt ausgwiesen und kein Fehler.

      LG Andy

  5. Herzlichen Dank für die neueste Ausgabe mit allen Korrekturen, die oben genannt wurden.

    In einem anderen Fall hatte ich auch die Druckversion gekauft und kostenlos dazu die E-Book-Version erhalten.
    Ist das bei diesem Buch auch möglich? Ich liebe saubere Bücher und nehme sie nicht mit in die Küche 😉
    Gerne warte ich auf eine Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen

  6. Hallo liebes Kompendium Team,kann es sein dass es mit den Blumenkohl Mozzarella Bällchen auch ein Mengenangabe- Problem gibt? Weil die immer platt wie Flundern werden und keine Bällchen! LG Taufer

    1. Hallo Taufer,

      nein, das Rezept ist nicht falsch. Hast Du vielleicht den Blumenkohl vorher gekocht? Der Blumenkoh wird roh geraspelt, mit den anderen Zutaten vermischt und dann gebacken.

      LG Diana

  7. Frage zum Rezept im Buch S. 237. Es heisst für 2 Portionen. Wenn ich dann unten die Nährwertangaben pro Portion anschaue und selbst ausrechne komme ich ungefähr auf das was das ganze Rezept an Nährwert hat. 1 Paprika für 2 Portionen kommt mir auch ein bisschen wenig vor…. kann da bitte mal jemand mit drüber gucken? Dankeschön!!

  8. Guten Morgen, bedeutet die Korrektur von den Low-Carb-Cheeseburgern, dass 4 Brötchen/Kugeln geformt werden müssen?
    Und aus dem Hack 4 Pattys geformt werden?
    Und was ist mit dem Cheddar? Kommt trozdem 2 auf jedes Brötchen?

  9. Hallo,
    Ich habe das 28 Tage Programm mit eurem Buch begonnen und bin voll begeistert! Die Rezepte sind sehr lecker und es macht Spaß! Danke dafür. Meine Frage wie ist dass wenn mir essen über bleibt? Passt es auch in den Plan das einfach statt zB dem nach Buch geplanten Mittagessen am nächsten Tag zu essen? Oder passt das nicht in den gedachten und ausgeklügelten Plan? Meine Gefriertruhe ist schon proppenvoll und ich wäre auch dankbar mal einen Tag nicht so viel Zeit in der Küche zu verbringen. 😅 Vielen Dank schon mal!
    Lg jaana

  10. Hallo, könnt ihr mal bitte das Rezept für die Blumenkohl Cheddar Schnitte auf Seite 227 begutachten? Mit dem Rezept wird die Masse leider gar nicht fest. Ggf. müssen noch mehr Eier rein oder Mandelmehl oä? Danke vorab,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.