Low-Carb Rezepte

Erdbeer-Schokoladen-Tarte

Erdbeer-Schokoladen-Tarte

(Low Carb Kompendium) – Für dieses Low Carb Rezept wird nur der Schokoladenteil der Tarte gebacken, obendrauf kommt eine erdbeerfruchtige Creme mit den frischen Erdbeeren als Krönung. Einfach herrlich frisch und lecker. Sollte es gerade keine frischen Erdbeeren geben, kannst Du aber auch Tiefkühlerdbeeren nutzen. 🙂

Übrigens haben wir für diese Tarte das Erdbeer-Proteinpulver von Protero verwendet. In der Erdbeer-Schokoladen-Tarte haben wir ebenfalls die supergesunden Chia Samen verarbeitet. Chia-Samen sind ein sogenanntes Superfood, die hervorragend in die Low Carb Ernährung passen. Deshalb kann es im Grunde gar nicht genug Rezepte mit Chia-Samen geben.

Und nun geht es endlich los mit der Erdbeer-Schokoladen-Tarte. Viel Spaß beim Backen und Genießen

Kochutensilien & Zutatenauswahl, die Du benötigst.

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp. Bei einer Bestellung erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen jedoch keine Mehrkosten oder Nachteile. So kannst Du uns und das Low Carb Kompendium kostenlos und einfach unterstützen. Vielen Dank! 🙂

shadow-ornament

Erdbeer-Schokoladen-Tarte - die Zutaten:

Die Zutaten für deine Tarte
Die Zutaten für deine Tarte
  • 500 g Erdbeeren,
  • 70 g Weide Whey Backprotein,
  • 300 g Frischkäse (Doppelrahmstufe),
  • 200 g Quark 40% Fett,
  • 100 gSchokolade 90%,
  • 100 g Xucker Light (Erythrit),
  • 75 g Butter,
  • 50 g Chia Samen,
  • 2 Eier (Bio oder Freiland)

Die Zutaten reichen für ca 12 Tortenstücke. Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim nachzaubern dieser Köstlichkeit. 🙂

shadow-ornament

Erdbeer-Schokoladen-Tarte - die Zubereitung:

1.

Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.

 


2.

Nimm einen kleinen Topf und stelle die Herdplatte auf die niedrigste Stufe. Gib die Butter und die Schokolade in den Topf und lasse beides unter Rühren langsam schmelzen. Sobald sich alles aufgelöst hat, nimm den Topf vom Herd.

Jetzt bloß keine Hektik.
Jetzt bloß keine Hektik.


3.

Schlage die Eier zusammen mit 50 g des Xuckers mit dem Handmixer ca. 5 Minuten lang schaumig.


4.

Gib nun das flüssige Schokoladen-Butter-Gemisch langsam unter Rühren zu der Eimasse hinzu.


5.

Lege eine runde Springform mit Backpapier aus und fülle den Schokoladenteig hinein. Du kannst den Teig sehr gut mit dem Löffelrücken gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen.

Backpapier nicht vergessen. :)
Backpapier nicht vergessen. 🙂


6.

Schiebe die Schokolden-Tarte für ca. 25-30 Minuten in den Ofen und lasse die Tarte anschließend vollkommen auskühlen.


7.

Während der Schokoladen-Tarte-Boden noch backt, kannst Du die Erdbeeren vorbereiten und die Erdbeer-Creme anrühren. Wasche zuerst die Erdbeeren vorsichtig unter kaltem Wasser und entferne dann den Stiel und die Blättchen der Erdbeeren. Nimm 50 g der Erdbeeren ab - am besten die weniger schönen - und gib sie mit 50 g des Xuckers in eine größere Schüssel. Nun püriere die Früchte zusammen mit dem Xucker mit dem Pürierstab.


8.

Nimm einen Schneebesen oder den Handmixer und rühre das Protero Proteinpulver Erdbeere kräftig in das Fruchtmus ein. Gib anschließend noch den Quark und den Frischkäse hinzu und rühre alles zu einer glatten Creme. Zum Schluss werden noch die Chia-Samen unter die Erdbeercreme gerührt.


9.

Gib nun die Erdbeercreme über die abgekühlte Schokoladentarte und verteile die Creme gleichmäßig.

Das ist doch schon die pure Vorfreude!
Das ist doch schon die pure Vorfreude!


10.

Schneide die frischen Erdbeeren auf und verteile sie auf der Creme. Stelle die Erdbeer-Schokoladen-Tarte kalt, bis alles gut abgekühlt ist. Nun die Tarte aus der Springform nehmen und genießen. Guten Appetit.

Und jetzt einfach nur noch genießen. :)
Und jetzt einfach nur noch genießen. 🙂

shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Erdbeer-Schokoladen-Tarte bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

2 Comments

  1. Hallo,
    der Kuchen hat wunderbar geschmeckt. Danke für da tolle Rezept. Da ich neu hier bin, wundere ich mich, dass gar keine Nährwerte pro Stück angegeben ist.

    Gruß Jenny

    1. Hallo Jenny,

      Vielen lieben Dank für dein Lob!

      Die Erdbeer-Schokladen-Tarte ist noch nicht im Mitgliederverzeichnis eingepflegt. Nur dort in den Rezeptekarten, die Du auch ausdrucken kannst, sind die Nährwerte verzeichnet.
      Dies erfolgt immer mit regelmäßigen Updates. Bitte habe da noch ein wenig Geduld. Vielen Dank! 🙂

      LG Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.