Low-Carb Rezepte

Einfache Gulaschsuppe – herzhaft-würzig & Low-Carb

Low-Carb Gulaschsuppe (Gulascheintopf) – herzhaft & würzigZubereitungszeit: 20 min.Kochzeit: 1 std. 40 min.Arbeitszeit: 2 std. 0 min.Low-Carb Gulaschsuppe (Gulascheintopf) - herzhaft & würzigZusammenfassungLow-Carb Gulaschsuppe (Gulascheintopf) Es geht nichts über eine wärmende Gulaschsuppe. Dieser würzge Gulascheintopf passt ideal in eine Low-Carb Ernährung.

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 4

Low-Carb Gulaschsuppe (Gulascheintopf) – herzhaft & würzigBewertung

(Low Carb Kompendium) – Es geht doch nichts über eine herzhafte und wärmende Gulaschsuppe bzw. über einen würzigen Gulascheintopf 🙂 Der Eintopf schmeckt nicht nur dann, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird – die Gulaschsuppe passt einfach in jede Jahreszeit und sowieso ganz prima in eine Low-Carb Ernährung 🙂

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!

Hier klicken um zum YouTube-Channel zu kommen mit vielen weiteren Low Carb Videos .

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • Ghee zum Braten
  • 500 g Rindergulasch
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 L Rinderbrühe
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Tomaten
  • 2 Paprikaschoten rot
  • 1 Handvoll frischer Majoran
  • 1 Handvoll frischer Thymian
  • 100 g süße Sahne
  • ein wenig frische Petersilie (optional)

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 4 Portionen. Die Vorbereitung dauert ca. 20 Minuten. Die Kochzeit beträgt ca. 100 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
69 288 3,0 g 3,5 g 6,2 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=fkGvqk-W_Ms
shadow-ornament

Die Zubereitung

1.

Befreie das Gulasch von eventuellem Fett und Sehnen, schneide es in mundgerechte Würfel und brate es mit etwas Ghee in der Pfanne rundherum kräftig an, so dass Du Röstaromen erhätst.

Das angebratene Gulasch
Das angebratene Gulasch

2.

Hacke nun die Zwiebeln in kleine Würfel und mische sie unter. Brate nun beides an bis die Zwiebeln schön braun geröstet sind.


3.

Gib jetzt das Tomatenmark und das Paprikapulver hinzu, röste auch dieses kurz mit an und mische es anschließend unter das Gulasch.

Tomatenmark und Paprikapulver gehören auch hinein
Tomatenmark und Paprikapulver gehören auch hinein

4.

Gib nun die Rinderbrühe hinzu und salze die Gulaschsuppe nach Geschmack. Rühre nun alles um und lasse es für etwa 90 Minuten zugedeckt schmoren.

Gib die Rinderbrühe hinzu
Gib die Rinderbrühe hinzu

5.

Schneide den Knoblauch, die Tomaten und die Paprika in Würfeln und gib diese Zutaten in die Gulaschsuppe. Wasche den frischen Majoran und den Thymian, schüttele die Kräuter trocken und zupfe die Blättchen ab.

Frische Kräuter geben Würze
Frische Kräuter geben Würze

Rühre die Kräuter in die Suppe und würze mit Pfeffer nach deinem Geschmack.


6.

Rühre zuletzt die Sahne unter und lasse alles noch zusammen leicht köcheln bis das Gemüse bissfest gegart ist.

Noch die Sahne einrühren - gleich ist die Suppe fertg :)
Noch die Sahne einrühren - gleich ist die Suppe fertg 🙂

Die Gulaschsuppe ist nun fertig. Verfeinere sie nach Belieben noch mit ein wenig frischer Petersilie. Guten Appetit!

Verfeinere die Gulaschsuppe mit ein wenig Petersilie
Verfeinere die Gulaschsuppe mit ein wenig Petersilie

 

Wie jede Suppe oder Eintopf schmeckt die Gulaschsuppe noch besser, wenn sie über Nacht ziehen konnte. 🙂

shadow-ornament

Low-Carb Gulaschsuppe in 10 Sekunden

Einfache Low-Carb Gulaschsuppe in 10 Sekunden
Einfache Low-Carb Gulaschsuppe in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die einfache Gulaschsuppe Low-Carb bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

6 Comments

  1. Hallo,
    Hab euch gerade bei YouTube entdeckt…Ich/ wir bin begeistert..wir werden sofort loslegen mit den ersten Rezepten…natürlich sofort abonniert..Top

    Gruß Manny

  2. Guten Morgen …lese gerade das tolle Rezept der Gulaschsuppe und weiß was es heute zu Mittag gibt. Danke Diana uns Andy und euer gesamtes Team …ihr seid Klasse …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu