Low-Carb Rezepte

Dönerrolle Low-Carb (Dürüm Döner Rezept)

Dönerrolle (Dürüm Döner Rezept) – Low-Carb schlemmen mal andersZubereitungszeit: 30 min.Kochzeit: 30 min.Arbeitszeit: 60 min.Dönerrolle (Dürüm Döner Rezept) - Low-Carb schlemmen mal andersZusammenfassungDönerrolle (Dürüm Döner Rezept) lässt sich auch ohne Problem Low-Carb herstellen. Die Dönerrolle ist sehr sättigend & schmeckt einfach hammermäßig.

5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenPortionen

Anz. Portionen: 2

Dönerrolle (Dürüm Döner Rezept) – Low-Carb schlemmen mal andersBewertung

(Low Carb Kompendium) – Heute haben wir ein Low-Carb Rezept, dass zwar etwas mehr Aufwand benötigt aber dafür ein echter Gaumenschmaus ist. Die Dönerrolle Low-Carb auch bekannt als Dürüm Döner ist wirklich fantastisch!

Für einen ersten Eindruck haben wir dir auch diesmal wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!

 Hier klicken um zum YouTube-Channel zu kommen mit vielen weiteren Low Carb Videos .

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

Fleisch & Marinade

  • 250 Gramm Rindfleisch oder Fleisch / Geflügel deiner Wahl (Bio)
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Handvoll frischer Oregano
  • 1 Zwiebel
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Die Füllung

  • 1 Handvoll Eisbergsalat (Bei Bedarf zzgl. frischer Rotkohl)
  • 50 Gramm Salatgurke
  • 6-8 Kirschtomaten

Der Teig

  • 3 Eier
  • 100 Gramm geriebener Gouda
  • 250 Gramm Quark 40%

Die Soße

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 Gramm Griechischer Joghurt
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 2 Portionen. Die Vorbereitung dauert ca. 30 Minuten. Die Kochzeit bzw. Backzeit weitere 30 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise. 

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
147 615 2,9 g 10,0 g 11,5 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

Hinweis zum Video:

Im Video bleiben einige Zutaten übrig, zum Beispiel ist nach dem Belegen der Rolle noch Fleisch in der Pfanne zu sehen.

Lasse dich davon nicht irritieren!

Ich hatte beim Filmen die Mengen für die Füllung nicht präzise genug abgeschätzt. In der Zutatenliste sind die Mengen aber passend angegeben, so dass Du keine Zutaten übrig haben solltest 🙂

Sollte doch etwas von der Füllung übrig bleiben, dann vermische diese Zutaten doch einfach zu einem leckeren Salat 🙂

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=ERhyhhRM59s
shadow-ornament

Die Zubereitung

Fleisch & Marinade

1. Die Zwiebel schälen, der Länge nach halbieren und in Halbringe schneiden. Die Zwiebeln mit dem Olivenöl, Paprikapulver, Kreuzkümmel, dem frischen Oregano und etwas Salz & Pfeffer vermischen.


2. Die gewählte Fleischsorte in Streifen schneiden und mit der vorbereiteten Marinade vermischen. Bei Bedarf kann dieser Schritt einige Stunden vorher durchgeführt werden um die Marinade ziehen zu lassen.

Das marinierte Fleisch
Das marinierte Fleisch

3. Das vorbereitete Fleisch in einer guten Pfanne scharf anbraten und anschließend zur Seite stellen

Das fertige Fleisch für die Füllung für die Dönerrolle
Das fertige Fleisch für die Füllung für die Dönerrolle
shadow-ornament

Die Füllung

1. Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, die Salatgurke würfeln und die Kirschtomaten halbieren.

shadow-ornament

Der Teig

1.

Heize deinen Bckofen bei 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Unter-/Oberhitze vor.


2. Nimm dir eine große Schüssel zur Hand, gib die Eier (bitte ohne Schale), den geriebenen Gouda und den Quark hinzu. Nun alles mit einem Handmixer cremig rühren.

Die Zutaten für die Soße
Die Zutaten für die Soße

3. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und verteile darauf deinen Teig. Achte darauf, dass du den Teig viereckig verteilst um nachher den Teig für deine Low-Carb Dönerrolle (Dürüm Döner) auch rollen zu können. Den Teig nun für 20 Minuten ausbacken.

Gleich geht es ab in den Ofen
Gleich geht es ab in den Ofen
shadow-ornament

Die Soße

1. Die Knoblauchzehe fein würfeln, mit einem Teelöffel Zitronensaft und dem Griechischen Joghurt verrühren. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

shadow-ornament

Die Dönerrolle (Dürüm Döner)

1. Den Teig aus dem Ofen holen und das gebratene Fleisch und die vorbereitete Füllung der Länge in der Mitte des Teiges verteilen. Nach Bedarf Knoblauchsoße hinzugeben und einrollen.

Nach Bedarf die Füllung hinzufügen
Nach Bedarf die Füllung hinzufügen
Und alles einrollen
Und alles einrollen

2. Im Anschluss die Dönerrolle (Dürüm Döner) nochmal für 5 Minuten in den Ofen legen. Wir wünschen dir einen guten Appetit!

Die fertige Dönerrolle. Super lecker!
Die fertige Dönerrolle. Super lecker!

Dönerrolle Low-Carb in 10 Sekunden

Dönerrolle Low-Carb in 10 Sekunden
Dönerrolle Low-Carb in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Dönerrolle (Dürüm Döner) Low Carb bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

51 Comments

  1. Super lecker und viel zuviel😊nun liegt der Rest von gestern da und wird heute vernascht! Großes Lob an die köche hier und weiterhin viel erfolg🍀🍀👍👍

  2. Ich habe heute die Dönerrolle als Dürum mit Zaziki und Zwieben gemacht, super lecker, ich konnte damit sogar meinen Mann begeistern! Ich habe das Blech mit dem Teig ganz unten im Ofen einfach auf den Boden geschoben, dadurch ließ sich das Backpapier super einfach abziehen. Danke für das leckere Rezept ☺️

  3. Super tolles Rezept! Super Idee! Habe eine Gyrosrolle bzw -dürüm draus gemacht mit Zaziki und Kraut. Das war auch sehr lecker. Eure Rezepte sind echt super! Danke
    LG Steffi

  4. Hallo wir sind jetzt seid einiger Zeit dabei und die Rezepte sind super lecker
    Habe heute die Dönerrolle gemacht ( Teig Variante 3 Eier 100g Gouda gerieben und 250g Quark 40%)
    war super lecker es gab nur ein Problem der Teig klebte auf dem Bachpapier fest was kann ich dagegen machen.

  5. Ich habe die Dönerrolle heute mit Magerquark gemacht und mit Rinderhackfleisch gefüllt. Eine wunderbare Rezeptidee, die man mit verschiedensten Füllungen auch sehr gut abwandeln kann Mein Mann war ebenfalls begeistert. Das wird nicht unsere letzte Dönerrolle gewesen sein. Danke für die Inspiration.

  6. …wir zwei sitzen hier mit dickem Ranzen und zufriedenen Gesichtern! 🙂
    Seeeehr lecker, hat auch alles gut geklappt. Obwohl ich alles aus/ mit Magerquark zubereitet und AUSNAHMSWEISE ein Fertig-Döner-Fleisch benutzt habe. Gab noch ein bisschen Salat dazu.
    Super Rezept, Danke.

  7. Mega lecker. Hatte das Fleisch über Nacht mariniert. Die Soße hab ich ein bisserl schärfer angemacht. Genial. Da braucht Frau keinen Dönermann mehr..lach. Danke

  8. Das sieht mega lecker aus und ich würde es gerne mal probieren.Doch mein Problem ist, das ich allergisch auf Käse bin. Gibt es vielleicht eine andere alternative die ich probieren könnte ?

      1. Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber eine andere Möglichkeit gibt es nicht? Vielleicht den käse gegen ein Mehl zu ersetzen ?

  9. Das war sehr lecker!!! Ich habe Tafelspitz genommen. Mit den Gewürzen!!!!! Das werde ich öfter zubereiten. Ich konnte mir nicht vorstellen, daß der „Teig“ klappt, aber alles super!!

  10. Ich muss leider sagen es ist unverantwortlich das ihr so super leckere Rezepte hier habt. Die Dönnerrolle einfach mega lecker und am liebsten hätte ich alles alleine gegessen.

  11. So heute auch die Rolle gemacht,war super lecker selbst mein Mann war begeistert.Habe aber anstatt Gouda geriebenen Emmentaler genommen.Werde sie auf jeden Fall wieder machen und jetzt freu ich mich auf den Nachtisch 😉Bounty Creme 👍

    1. ich habe die Dönerrolle heute mit Magerquark und Hackfleischgemacht . Es ist gelungen. Ich kann nur sagen, sehr lecker. Ein wunderbares Rezept. Ist auch bei meinem Mann angekommen. Danke für die Rezeptidee

  12. Mein absolutes Lieblingsgericht. Meiner Meinung nach kann da jeder Dönerladen einpacken. Ich möchte keine andere Dürümrolle mehr essen.

    Habe verschiedene Fleischsorten ausprobiert und kann mich nicht entscheiden, welche Variante am besten schmeckt.

    Vielen Dank für diese Rezeptinspiration

  13. Hallo Andreas, wenn ich die Dönerrolle mit der 2. Variante von der Big Mac Rolle mache, sind das dann sehr viel mehr Kh ??
    Liebe Grüße Manuela

  14. Oh man geschmacklich einfach genial, aber mein Teig war absolut nicht zum einrollen geeignet – was hab ich falsch gemacht?
    Die Konsistenz war eher wie Kaiserschmarren?!🙈

  15. Wir leben an der 🇩🇰dänischen Westküste und hier gibt es keine Döner-Bude wie in D 🇩🇪
    Die Dönerrolle ist der Wahnsinn – ich habe sie mit Hähnchenbrust zubereitet!! Leicht zuzubereiten,sehr schmackhaft und sehr sättigend.

    1. Hallo Tina,

      Die ungefähre Anzahl der Portionen steht immer im Rezept. Das Fleisch, dass im Video übrig ist, hat nichts mit der angegeben Menge zu tun.

      LG Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu