Low-Carb Rezepte

Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust – Würzig, lecker & Low-Carb

Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust – Würzig, lecker & Low-Carb

(Low Carb Kompendium) – Schnelle Low-Carb Pfannengerichte gehören zu unseren absoluten Favoriten. Die Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust ist wieder so ein genial schnelles und einfach zuzubereitendes Rezept.

Die gut gerösteten Zwiebeln und gebratenen Champignons geben diesem Pfannengericht eine wunderbare Würze. Hähnchenbrust dazu, oder ein anderes Fleisch deiner Wahl, und fertig ist eine gesunde und leckere Low-Carb Mahlzeit 🙂

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!

 Hier klicken um zum YouTube-Channel zu kommen mit vielen weiteren Low Carb Videos .

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Estragon
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 2 Portionen.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 15 Minuten einkalkulieren. Das Braten benötigt ca. 35 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
104 436 2,2 g 6,7 g 8,6 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=5PWQONgGiZI
shadow-ornament

Die Zubereitung

1.

Putze die Champignons und schneide die Pilze mit einem scharfen Messer in Scheiben. Falls Du die Champignons lieber in einer anderen Form haben möchtest, kannst Du die Pilze natürlich auch in Viertel schneiden oder ganz lassen.

Die Champignons in Scheiben schneiden
Die Champignons in Scheiben schneiden

 Ziehe die Schale von der Zwiebel ab und schneide die Zwiebel wahlweise in halbe Ringe oder Spalten.


2.

Spüle die Hähnchenbrust unter kaltem Wasser ab, tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken und schneide die beiden Hähnchenbrüste in Scheiben. Alternativ kannst Du an dieser Stelle auch Pute oder ein anderes Fleisch deiner Wahl verwenden.


3.

Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne und brate darin die Hähnchenbrustscheiben von beiden Seiten goldbraun. Nimm das Fleisch aus der Pfanne und stelle es warm.

Die Hähnchenbrustscheiben glodbraun braten
Die Hähnchenbrustscheiben glodbraun braten

4.

Gib nun die Zwiebeln in die Pfanne und brate die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren gut an, bis deutliche Röststellen zu sehen sind.

Die Zwiebeln schön rösten
Die Zwiebeln schön rösten

Brate nun die Champignons in der Pfanne von allen Seiten schön braun. Die Zwiebeln werden dabei noch dunkler und bekommen das leckere Röstaroma. Passe aber auf, dass dir die Zwiebeln nicht schwarz werden.

Nun ab mit den Pilzen in die Pfanne
Nun ab mit den Pilzen in die Pfanne

5.

Schiebe Pilze und Zwiebeln in der Pfanne etwas zur Seite und röste an der freien Stelle das Tomatenmark kurz an. Lösche alles mit der Sahne ab und rühre die Pilze gut um, bis sich das Tomatenmark mit der Sahne vermischt hat.

Mit der Sahne ablöschen
Mit der Sahne ablöschen

6.

Rühre zum Schluss die Gewürze in die Champignon-Pfanne ein - das edelsüße Paprikapulver, den Oregano und den Estragon. Schmecke die Champignon-Pfanne mit Salz und Pfeffer ab.

Die Champignon-Pfanne gut würzen :)
Die Champignon-Pfanne gut würzen 🙂

7.

Serviere die Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln zusammen mit einigen Scheiben der Hähnchenbrust. Bei Bedarf passt auch ein Salat gut aks Beilage dazu. Wir wünschen dir einen guten Appetit 🙂

Lass dir die Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust schmecken :)
Lass dir die Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust schmecken 🙂

Low-Carb Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust in 10 Sekunden

Low-Carb Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust in 10 Sekunden
Low-Carb Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low Carb Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust gefallen bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

43 Comments

  1. Hallo…wie lange kann ich eigentlich Champions im Kühlschrank aufbewahren?
    Das Rezept ist übrigens sehr lecker. Hab ich schon ein paar mal gemacht.
    LG
    Karola

  2. Hallo Ihr Lieben, habe das Gericht heute Abend zum ersten Mal gekocht. Es war super lecker, wie alles, was ich nach Euren Rezepten bisher gekocht habe. Vielen Dank für die tollen Rezepte, die auch leicht nachzukochen sind. Liebe Grüße Sabine

  3. Hallo ihr Lieben,

    kann ich die Soße auch ohne Tomatenmark machen oder ist es geschmacklich besser ?! Hab es vorhin vergessen beim Einkauf. 😀

  4. Ich hab es heute Abend nachgekocht. Es war der absolute Burner. Ich hoffe auf noch viele leckere Rezepte von euch.

    Vielen Dank

  5. Ich sag nur LECKER, nein SAULECKER!!! Gerade Estragon macht den Geschmack so besonders!! Wir sind schwer begeistert!! Gibts bald mal wieder. Lieben Dank für das tolle Rezept!

  6. Hallo Ihr zwei,
    absolut leckere Mahlzeit, macht weiter so.. Wir lernen viel von Euch auch in Bezug auf Gewürze..

    viele Grüße

    André & Franzi

  7. Hallo ihr 2 lieben eure Rezepte sind der Wahnsinn die PilzHänchenpfanne war sehr lecker hat sogar meinem Mann geschmeckt der liebt dunkle Sossen
    Vielen lieben Dank Gisa

  8. Hallo liebes Lowcarbkompendium-Team! Ich fange gerade erst mit dem Thema und habe dieses tolle Rezept entdeckt. Leider vertrage ich keine Sahne. Was könnte ich als Ersatz verwenden? Freu mich über eine Antwort. LG Nina

  9. Hallo Ihr Lieben Ich würde mir gern die rezepte ausdrucken …
    Nur leider wird derart viel gedruckt ,
    mir fehlt einfach nur die Rezeptseite mit Zutatenliste und die Zubereitung …..

    wie stelle ich das an ein rezept aus zu drucken ????

    danke schon einmal im Voraus
    Ruth Apel

    1. Hallo Ruth,

      Eine Druckfunktion für die Rezepte ist nicht vorgesehen. Viele Rezepte stehen in unserem E-Book Low Carb Kompendium. Das E-Book ist für den Druck konzipiert, Du kannst daraus einzelne Rezepte oder das ganze E-Book ausdrucken.

      LG Andy

  10. Hi! Hört sich lecker an. Wollte fragen ob es auch okay geht statt der frischen Champignons welche aus der Dose zu nehmen? Frische sind derzeit leider schwer zu bekommen 😉
    LG Bianca

  11. Einfach nur Lecker Morgen mach ich ein anderes Rezept von euch ,habe ich bei Facebook oder Instragram gesehen Herzhafte champignon-Pute Pfanne oder so Ähnlich :-)eure Seite ist einfach nur der Hammer

    1. Hallo Frank,

      wir haben es bei diesem Rezept nicht getestet und können dir deshalb nicht sagen, wie Geschmack und Konsistenz hier durch das Einfrieren beeinflusst werden.

      Einfach mit einer kleinen Menge ausprobieren 🙂

      LG Diana

  12. Heute zum Abendessen gemacht, war echt lecker, wird
    jetzt sicher öfter gemacht.
    Danke für das tolle Rezept und die schön gestaltete HP von euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu