Low-Carb Rezepte

Low-Carb Brombeer-Sorbet 😍 Ein großartiges Frucht-Sorbet

(Low Carb Kompendium) – Dieses leichte und leckere Sorbet ist eine perfekte Alternative zum überzuckerten Frucht-Eis aus dem Handel. In diesem Rezept zeigen wir dir wie du aus nur wenigen natürlichen Zutaten ganz einfach ein fantastisches Frucht-Sorbet aus Brombeeren zubereitest, das sich perfekt als Dessert oder Snack eignet.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!
Abonniere uns jetzt auf Youtube!

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Die Zutaten

  • Saft einer Orange
  • 200 ml Wasser
  • 80 g Xylit (Birkenzucker)
  • 500 g Brombeeren (TK oder frisch)
  • Minzblättchen (optional zur Dekoration)

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 6 Portionen.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 15 Minuten einkalkulieren. Das Einfrieren benötigt ca. 3 Stunden.

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
51 213 7,4 g 0,6 g 0,8 g

Das Rezept-Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=5mm2KQOA5IQ

Die Zubereitung

1.

Halbiere die Orange und presse den Saft aus. Du kannst das ausgepressete Fruchtfleisch mit zum Orangensaft geben, wenn du es ebenfalls verwenden möchtest.

Die ausgepresste Orange mit den anderen Zutaten Die ausgepresste Orange mit den anderen Zutaten

2.

Erhitze den Orangensaft, das Wasser, das Xylit und die Brombeeren zusammen in einem Topf. Lasse die Masse ca. 1 Minute lang kochen.

3.

Drehe die Temperatur aus und lasse die Masse kurz abkühlen. Püriere die Brombeer-Mischung anschließend fein.

Die pürierten Zutaten im Topf Die pürierten Zutaten im Topf

4.

Streiche das Brombeerpüree durch ein Sieb, um die Kerne auszufiltern.

Siebe die Kerne heraus Siebe die Kerne heraus

5.

Stelle das Brombeerpüree für ca. 3 Stunden ins Eisfach und rühre es zwischendurch mehrmals durch. Du kannst hierfür auch eine Eismaschine verwenden, falls du eine hast.

Das gefrorene Brombeer-Sorbet Das gefrorene Brombeer-Sorbet

6.

Portioniere das Sorbet in kleine Gläser und dekoriere es ganz nach deinem Geschmack z.B. mit Brombeeren und Minzblättchen – guten Appetit!

Fülle das Sorbet in Gläser und garniere es nach Geschmack Fülle das Sorbet in Gläser und garniere es nach Geschmack

Low-Carb Brombeer-Sorbet in 10 Sekunden

Brombeer-Sorbet in 10 Sekunden Brombeer-Sorbet in 10 Sekunden

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Low-Carb Brombeer-Sorbet gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Tags

Ähnliche Artikel

Close