Low-Carb Rezepte

Blumenkohlbombe Low Carb Klassisch

Blumenkohlbombe Low Carb Klassisch

(Low Carb Kompendium) – Du suchst nach einem einfach zuzubereitenden Low Carb Rezept, das aber dennoch toll aussieht? Kein Problem – mit der Blumenkohlbombe begeisterst Du ganz bestimmt alle deine Gäste 🙂

Die Blumenkohlbombe ist nicht nur unglaublich lecker, sondern schnell vorbereitet und backt sich praktisch von ganz alleine. Die Blumenkohlbombe ist ein allseits sehr beliebtes Rezept und auch für uns ist diese köstliche Blumenkohlbombe ein absolutes Highlight in unserer Low Carb Ernährung.

Du brauchst für die Zubereitung dieses Low Carb Rezepts nicht viel: Die Blumenkohlbombe besteht hauptsächlich aus drei Zutaten: Ein ganzer Blumenkohl, Rinderhackfleisch und Bacon. Die restlichen Zutaten sind überwiegend Gewürze.

shadow-ornament

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Blumenkohlbombe - Die Zutaten:

Die Zutaten für deine Blumenkohlbombe.
Die Zutaten für deine Blumenkohlbombe.
  • Einen Blumenkohl in gewünschter Größe,
  • 400 Gramm Rinderhackfleisch (Bio),
  • 200 Gramm Bacon,
  • 2 Eier,
  • 1 Zwiebel,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 1 TL Senf,
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß,
  • 1/2 TL Kreuzkümmel,
  • 1/2 TL Majoran,
  • Salz nach Geschmack.

Die Zutaten reichen für ungefähr vier Portionen bei normalen Hunger. 😉

shadow-ornament

Blumenkohlbombe - Die Nährwerte:

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
99 413 2,2 g 5,9 g 9,2 g
shadow-ornament

Blumenkohlbombe - Die Zubereitung:

1.

Im ersten Schritt solltest Du gleich deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

shadow-ornament
2.

Entferne die Blätter von dem Blumenkohl und wasche ihn gründlich unter kaltem Wasser ab. Lasse den Blumenkohl ganz. Erhitze reichlich Wasser mit Salz und einer ordentlichen Prise Muskatnuss und koche darin den Blumenkohl in einem Stück bissfest.

Einmal Blumenkohl bissfest bitte.
Einmal Blumenkohl bissfest bitte.
shadow-ornament
3.

Während der Blumenkohl vorgart, ziehe die Zwiebel und die Knoblauchzehen ab. Schneide beides in feine Würfel.

Mische die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einer großen Schüssel mit den Eiern, dem Senf, dem Majoran, dem Kreuzkümmel, dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer. Sei mit den Gewürzen nicht sparsam, damit die Blumenkohlbombe am Ende auch kräftig und herzhaft schmeckt. Die angegebenen Mengen der Gewürze sollen nur als Richtlinie dienen und sind deinem Geschmack nach anzupassen. 🙂

Schön würzen. :)
Schön würzen. 🙂
shadow-ornament
4. Mische anschließend noch das Rinderhackfleisch unter.

Ohne Hackfleisch geht gar nichts.
Ohne Hackfleisch geht gar nichts.
shadow-ornament
5. Wenn der Blumenkohl bissfest gegart ist, gieße das Kochwasser ab und lasse das Gemüse gut abtropfen und einen Moment ausdampfen. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und positioniere darauf den ganzen Blumenkohl.

Der Blumenkohl, noch ganz einsam.
Der Blumenkohl, noch ganz einsam.

6.

Nimm nun die Hackfleischmischung und ummantel damit den Blumenkohl. Verteile die Hackfleischmischung möglichst gleichmäßig und drücke sie gut an.

Die erste Schicht der Blumenkohlbombe
Die erste Schicht der Blumenkohlbombe

7.

Als nächste Schicht kommen nun die Baconscheiben auf das Hackfleisch. Verteile die Baconscheiben so, dass sie die Blumenkohlbombe möglichst gut zusammenhalten.

Und die zweite Schicht für das gute Stück
Und die zweite Schicht für das gute Stück

8.

Schiebe die Blumenkohlbombe für 25-30 Minuten in den Backofen, bis die Baconscheiben den gewünschten Bräunungsgrad erreicht haben.


9.

Hole die Blumenkohlbombe aus dem Backofen und schneide Stücke, wie aus einer Torte heraus.

Da läuft einem doch das Wasser im Munde zusammen.
Da läuft einem doch das Wasser im Munde zusammen.

Ich wünsche dir einen guten Appetit und viel Spaß dabei, dass Rezept nachzukochen. 🙂

shadow-ornament

 

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Blumenkohlbombe  bzw. wie dir dieses Low Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

16 Comments

  1. Heute habe ich mal die Blumenkohl- Bombe ausprobiert. Ich fand es sehr lecker. Mei Mann fand den Kreuzkümmel zu intensiv. Werde das Rezept auf jeden Fall nochmal machen, und lasse dann eben den Kreuzkümmel weg.

  2. Bissl geriebenen Käse oder Schafskäse unter das Hackfleisch gemischt – noch leckerer. Statt bacon geht auch gekochter Schinken. Alle Rezepte gelingen prima – super Anregungen – einfach erklärt – WEITER SOOOOOOO – VIELEN DANK!!!

  3. Ich habe heute meine zweite Blumenkohl Bombe gemacht 👍👍 aber ich hab statt Bacon ( vergessen einzukaufen 😖 ) Südtiroler Schinkenspeck genommen. Geht auch !! Voll gut angekommen ! Ich habe schon einige von Euren tollen Rezepten nachgekocht. Danke dafür!!!!

    LG Barbara

  4. Hatte dieses Rezept wo anders gesehen, jetzt finde ich es bei Euch 🙂 das andere war noch mit Topfen und Paprikastücke, somit wird es fluffiger und total saftig. Werde das nächste Mal einen Dipp dazu machen, diesmal mit Tomatensauce mmmmmmmm gibt´s BALDIGST wieder!

  5. Für die Blumenkohlbombe nehme ich die doppelte Menge Hackfleisch. 400 g sind wirklich sehr knapp bemessen, um ihn damit zu umhüllen. Kalt genossen auch sehr, sehr lecker! Ausserdem lassen sich Reste einfrieren.

    1. Hallo Sigrid,

      vielen Dank für dein positives Feedback zu unserer Blumenkohlbombe.

      Die Menge an Hackfleisch muss natürlich auch an den Blumenkohl angepasst werden. Hier variieren die Größen zuweilen ja auch deutlich. 🙂

      LG Andy

  6. Heute habe ich endlich die Blumenkohlbombe gemacht. Ist bei uns gut angekommen. Das nächste mal vermengen ich etwas Schafskäse unter das Hackfleisch.
    Übrigens sind alle Rezepte die ich probiert habe, seeehr lecker gewesen! Vielen Dank dafür!
    Gruß Karen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu