Low-Carb Rezepte

Bananenbrot Low Carb

Bananenbrot Low Carb ohne Zucker und proteinreichZubereitungszeit: 15 min.Kochzeit: 30 min.Arbeitszeit: 45 min.Bananenbrot Low Carb ohne Zucker und proteinreichZusammenfassungDas Bananenbrot Low Carb ist ideal zum Abnehmen und für die Ernährung während des Muskelaufbaus. Kohlenhydratarm & lecker.

4.5/span>
    Zutaten

    Zubereitung

ZutatenScheiben

Anz. Portionen: 8

Bananenbrot Low Carb ohne Zucker und proteinreichBewertung

(Low Carb Kompendium) – Bananenbrot kann süchtig machen, das wissen Liebhaber von Bananenbrot schon lange. Das proteinreiche und gesunde Bananenbrot ist schnell und einfach gebacken. Ein echter Klassiker für alle Sportliebhaber und Abnehmwillige.

Dieses Bananenbrot ist zwar klein, aber hat es gewaltig in sich: ganze 24,8 g Eiweiß bei nur 9,9 g Kohlenhydrate auf 100 g. Du kannst den Eiweißgehalt des Bananenbrotes sogar noch steigern und den Kohlenhydratanteil dabei gleichzeitig weiter herunterschrauben: Ersetze einfach die Bananen durch Bananen-Proteinpulver und Du erhältst eine wahre Eiweißbombe.

Bananenbrot gelingt am besten mit dem richtigen Proteinpulver.
Und nun viel Spaß und Erfolg beim Bananenbrot backen 🙂

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

Bananenbrot Rezept – Die Zutaten:

  • 2 Bananen (stark gereift)
  • 2 Eier
  • 20 g Schlagsahne
  • 180 g Proteinpulver Vanille
  • 80 ml Wasser
  • 2 Mark von Vanilleschoten
  • 2 TL Natron
  • 2 EL Zitronensaft

Die Zutaten reichen für 1 kleines Bananenbrot von ca. 8 Scheiben.

Bananenbrot Rezept – Die Zubereitung:

Heize deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) vor.


1. Schlage die Eier in eine große Schüssel auf, gib die Schlagsahne, das Vanillemark, den Zitronensaft und das Wasser hinzu und verquirle die Masse mit dem Handrührgerät.


2. Vermische separat das Proteinpulver gut mit dem Natron. Schäle die beiden Bananen und püriere die Früchte in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab zu feinem Mus.


3.Verquirle das Bananenmus mit der Sahne-Ei-Masse. Rühre anschließend die Proteinpulver-Mischung sorgfältig unter die Masse, bis ein homogener Teig entsteht.


4.Nimm eine kastenförmige Backform für dein Low Carb Bananenbrot und kleide die Form am besten mit Backpapier aus, damit später nichts kleben bleibt.


5.Fülle den Teig in die Backform und schiebe das Low Carb Bananenbrot für 30 Minuten in den Ofen.


6.Stürze dein Bananenbrot nach dem Backen aus der Form, wenn Du Backpapier zum Auskleiden verwendet hast, geht das ganz einfach. Lasse das Bananenbrot anschließend gut auskühlen. Guten Appetit.

Bananenbrot Rezept ohne Zucker und proteinreich
Bananenbrot Rezept ohne Zucker und proteinreich
shadow-ornament

Schreibe jetzt einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir das Low Carb Rezept gefallen hat bzw. wie dir das Bananenbrot geschmeckt haben.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

Tags

14 Comments

  1. Hallo zusammen,
    kann ich das Proteinpulver auch durch etwas anderes ersetzen?
    Sorry, ich bin ein Low-Carb-Neuling.

    Vielen Dank vorab und liebe Grüße
    Laura

  2. Hallo zusammen,
    super leckeres Brot, aber leider ist das Brot nicht auf gegangen.
    Alle Zutaten sind enthalten. Woran könnte das liegen?
    Vielen Dank für eure Hilfe.

  3. Kann ich statt des Natrons auch Backpulver nehmen. Habe es jetzt mehrmals mit Natron versucht und mein Brot bekommt immer Hörner geht nicht gleichmäßig auf und läuft manchmal sogar über,obwohl ich das Natron mit den Eiweisspulver lange vermengen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu