Low-Carb Rezepte

Low-Carb Bacon-Mozzarella-Bombe

Low-Carb Bacon-Mozzarella-BombeZubereitungszeit: 10 min.Kochzeit: 15 min.Arbeitszeit: 25 min.Low-Carb Bacon-Mozzarella-BombeZusammenfassungDie Low-Carb Bacon-Mozarella-Bombe ist einfach der Knaller! – Genau, nämlich bombig lecker! Ideal, wenn dich der kleine Heißhunger überkommt.
5/span>
    Zutaten
    Zubereitung

ZutatenPortion

Anz. Portionen: 1

Low-Carb Bacon-Mozzarella-BombeBewertung

(Low Carb Kompendium) – “Das ist ja mal Bombe!” – Genau, nämlich bombig lecker! Die Low-Carb Bacon-Mozarella-Bombe ist ideal, wenn dich der kleine Heißhunger überkommt. Aber auch köstlich als Leckerbissen für zwischendurch!

Und als kleiner Geheimtipp: Dieses raffinierte Low-Carb-Rezept ist das Ass im Küchenchef-Ärmel, wenn spontan Besuch vor der Tür steht. Super schnell und natürlich super Low-Carb.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen, LG Andy & Diana.

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt. Für weitere Videos schau doch auf unserem YouTube-Channel vorbei und hinterlasse ein Abo. Wir freuen uns auf dich!

 Hier klicken um zum YouTube-Channel zu kommen mit vielen weiteren Low Carb Videos .

Low-Carb Zutaten und Bücher

Mit einem Klick auf einen der unteren Links kommst Du zum jeweiligen Tipp.

shadow-ornament

Die Zutaten

  • 1 Kugel Mozarella (125 g)
  • 100 g Bacon
  • 50 g Kirschtomaten
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Pfeffer nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 1 Portion.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 10 Minuten einkalkulieren. Das Braten benötigt ca. 15 Minuten.

shadow-ornament

Die Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

KcalKJKHFettEiweiß
2279482,5 g15 g19,9 g
shadow-ornament

Das Rezept-Video

shadow-ornament

Die Zubereitung

1.

Halbiere die Mozzarellakugel der Länge nach. Höhle vorsichtig die zwei Hälften jeweils in der Mitte mit einem Küchenmesser kugelförmig aus und hebe die Mozzarellareste für die Füllung im Anschluss auf.

Mozzarellakugel halbieren und die zwei Hälften mittig aushüllen
Die Mozzarellakugel halbieren und die zwei Hälften mittig aushöhlen

2.

Halbiere auch die Kirschtomaten und schneide sie in ganz kleine Stückchen. Wiederhole den Vorgang auch für die Mozzarellareste und die Basilikumblätter.

Die Tomaten und die übrigen Mozzarellastückchen klein schneiden
Die Tomaten und die übrigen Mozzarellastückchen klein schneiden

3.

Lege nun die klein geschnittenen Zutaten in eine Schüssel und würze sie mit Pfeffer nach Geschmack. Vermische die Zutaten sorgfältig miteinander.


4.

Verteile die Tomaten-Mozarella-Mischung gleichmäßig in die Mulden der Mozarellakugel und schließe vorsichtig die beiden Hälften zusammen.

Tomaten-Mozzarella-Mischung mit Kräutern in das Mozzarella-Gefäß füllen
Tomaten-Mozzarella-Mischung mit Kräutern in das Mozzarella-Gefäß füllen

5.

Lege anschließend 3 Baconstreifen nebeneinander und setze die gefüllte Mozzarellakugel mittig darauf.

Gefüllte Mozzarellakugel mit Baconstreifen ummanteln
Gefüllte Mozzarellakugel mittig auf Baconstreifen legen

6.

Hülle die Kugel von beiden Seiten fest mit dem Bacon ein und nehme die restlichen Baconstreifen, um sie fest rundherum zu umwickeln.

Mozzarellakugel von allen Seiten fest mit Baconstreifen ummanteln
Mozzarellakugel von allen Seiten fest mit Baconstreifen umwickeln

Achte darauf, dass der Bacon straff und flächendeckend um dem Mozzarellaball anliegt. Fixiere hierzu die Bacon-Mozzarella-Bombe mit Zahnstochern oder kleinen Holzspießen.

Bacon-Mozzarella-Bombe mit Holzstäbchen fixieren
Bacon-Mozzarella-Bombe mit Holzstäbchen fixieren

7.

Erhitze die Pfanne und brate die Bacon-Mozzarella-Bombe kräftig von allen Seiten an. Rolle dabei gleichmäßig die Kugel in der Pfanne bis der Bacon knusprig geröstet ist.

Bacon-Mozzarella-Bombe in der Pfanne knusprig anbraten
Bacon-Mozzarella-Bombe in der Pfanne knusprig anbraten

8.

Garniere, serviere und genieße! Guten Appetit.

Garnieren, servieren und genießen!
Garnieren, servieren und genießen!

Low-Carb Bacon-Mozzarella-Bombe in 10 Sekunden

Bacon-Mozzarella-Bombe in 10 Sekunden
Bacon-Mozzarella-Bombe in 10 Sekunden
shadow-ornament

Schreibe jetzt weiter unten einen Kommentar und lasse uns wissen, wie dir die Low-Carb Bacon-Mozzarella-Bombe gefallen bzw. wie dir dieses Low-Carb Rezept geschmeckt hat.

Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂

shadow-ornament

Tags

2 thoughts on “Low-Carb Bacon-Mozzarella-Bombe”

  1. Hallo meine Lieben, das Ergebnis war sau lecker … wenn auch das Aushöhlen und das Einwickeln tricky war. Ich fand, dass die Höhlen nicht tief genug waren, mehr war aber nicht drin, denn ein “Boden” muss ja sein…! Habe eine kleine Lücke beim Wickeln gelassen und dann nachgefüllt! Beim 2. Mozarella ging das Wickeln schon besser … werde ich für Silvester als Snack machen … brauche dann viele … und dann bin ich routiniert 🙂 !!!

    Sau lecker!!!

    Herzlichen Dank für solche Inspirationen 🙂

    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren

Close